Kategorie Nachrichten

Walter Ulbricht - Geschichte
Nachrichten

Walter Ulbricht - Geschichte

Walter Ulbricht1893- 1973Ostdeutscher StaatsmannWalter Ulbricht wurde in Leipzig geboren. Er war Sozialdemokrat, der 1918 der Kommunistischen Partei Deutschlands beitrat. Von 1928 bis 1933 gehörte er dem Reichstag an. Als Hitler 1933 an die Macht kam, floh Ulbricht aus Deutschland. Während dieser Zeit verbrachte er einen Großteil seiner Zeit in der Sowjetunion.

Weiterlesen

Nachrichten

Das mittelalterliche Kochbuch und das klassische Kochbuch in überarbeiteten Ausgaben veröffentlicht

Das Getty Museum und das British Museum haben zwei Kochbücher für diejenigen veröffentlicht, die Rezepte aus dem Mittelalter oder der Antike probieren möchten. Das mittelalterliche Kochbuch der Lebensmittelhistorikerin Maggie Black bietet eine Sammlung mittelalterlicher Rezepte, aber eine soziale Geschichte der Zeit. Diese überarbeitete Ausgabe enthält achtzig Rezepte, die aus den frühesten englischen Kochbüchern des 14. und 15. Jahrhunderts stammen und in zwei Formaten präsentiert werden: der originalen mittelenglischen Version und einem, das für den modernen Koch angepasst und getestet wurde.
Weiterlesen
Nachrichten

Die neue Website - Getty Research Portal - bietet einen besseren Zugang zu kunsthistorischen Ressourcen

Das Getty Research Institute hat letzte Woche eine neue Website gestartet, das Getty Research Portal, das einen universellen Zugang zu digitalisierten Texten im Bereich Kunst- und Architekturgeschichte verspricht. Das Getty Research Portal ist ein kostenloses Online-Suchportal, das beschreibende Metadaten digitalisierter Texte zusammenfasst kunsthistorische Texte mit Links zu vollständig digitalisierten Kopien, die kostenlos heruntergeladen werden können.
Weiterlesen
Nachrichten

Der Historiker deckt Fälle von Lösegeld auf, die im 11. Jahrhundert an Wikinger gezahlt wurden

Wie viel waren zwei Frauen im Iberia des 11. Jahrhunderts wert? Für die Wikinger war der Preis eine Decke aus Wolfshaut, ein Schwert, ein Hemd, drei Schals, eine Kuh und etwas Salz. Diese faszinierende Geschichte ist Teil der Forschung von Helio Pires von der Neuen Universität von Lissabon. Sein Artikel „Geld für die Freiheit: Lösegeldzahlung an Wikinger in West-Iberien“ erscheint in der neuesten Ausgabe von Viking and Medieval Scandinavia.
Weiterlesen
Nachrichten

Neues Buch bietet Übersetzung der mittelalterlichen islamischen Debatte

Ein kürzlich veröffentlichtes Buch bietet den Lesern einen Einblick, wie mittelalterliche Muslime über ihre eigene Religion debattierten. Abu Hatim al-Razi: Die Beweise der Prophezeiung bieten eine englische Übersetzung einer Debatte zwischen zwei berühmten Persönlichkeiten der mittelalterlichen islamischen Ära, die sich in Bezug auf Prophezeiungen, Wunder und die Ursprünge der Wissenschaft unterscheiden.
Weiterlesen
Nachrichten

Die Forschung untersucht die "Abtreibungsheiligen" des mittelalterlichen Irlands

Ein kürzlich veröffentlichter Artikel über Sexualität und Geburt im frühmittelalterlichen Irland enthüllt einige überraschende Einstellungen zur Abtreibung, die unter den Christen in dieser Zeit stattfanden, und in hagiografischen Texten werden vier irische Heilige beschrieben, die Abtreibungen durchführen. und ähnliche Szenarien in der mittelalterlichen irischen Hagiographie und Buße von Maeve Callan erscheinen in der neuesten Ausgabe des Journal of the History of Sexuality.
Weiterlesen
Nachrichten

Forscher versuchen, die sich verschlechternden Wikingerschätze von Oseberg zu retten

In Norwegen führen Naturschutzexperten Tests durch, um herauszufinden, wie eine Lösung gefunden werden kann, wie wichtige archäologische Funde aus der Wikingerzeit, die 1904 in Oseberg entdeckt wurden, aufbewahrt werden können. Forscher des Kulturhistorischen Museums in Oslo arbeiten eng mit dem Helmholtz-Zentrum zusammen Berlin (HZB) hat antike hölzerne Wikingerartefakte an der Synchrotronstrahlungsquelle BESSY II untersucht.
Weiterlesen
Nachrichten

Hexham Abbey erhält £ 1,8 Mio. für die Restaurierung mittelalterlicher Gebäude

Die Hexham Abbey im Nordosten Englands erhielt vom Heritage Lottery Fund 1,8 Mio. GBP für die Restaurierung der mittelalterlichen Klostergebäude der Abtei. Das Restaurierungsprojekt umfasst die Schaffung eines hochmodernen Besucherzentrums und von Gemeinschaftseinrichtungen innerhalb des ehemaligen Klosters Komplex neben der Abteikirche aus dem 7. Jahrhundert, die das Herz von Hexham dominiert.
Weiterlesen
Nachrichten

Erstellen eines Online-Portals in die mittelalterliche Welt

Von Matt Shipman Vielleicht ist es angebracht, dass sich Studenten und Gelehrte, die sich für die mittelalterliche Welt interessieren, mit Lehen auseinandersetzen müssen, um Informationen aus dieser Zeit zu finden - obwohl dies nicht weniger frustrierend ist. Aber die Tage des Durchsuchens verstreuter Online-Ressourcen werden bald Geschichte sein.
Weiterlesen
Nachrichten

Was geschah mit alten Priestern im Spätmittelalter?

Während es den Anschein haben mag, dass Krankheit und Krieg es unwahrscheinlich machten, dass jemand im Altertum und Mittelalter bis ins hohe Alter überleben würde, lebten viele Männer und Frauen bis in ihre 60er, 70er und sogar älter. In einem kürzlich veröffentlichten Buch über das Alter: Annäherung an den Tod in der Antike und im Mittelalter werden einige Aspekte des Älterwerdens vor Hunderten von Jahren untersucht.
Weiterlesen
Nachrichten

Die St. Andrews Kathedrale in Schottland wurde online neu erstellt

Die Menschen können jetzt die St. Andrews Cathedral, Schottlands größte mittelalterliche Kirche, wie sie im Mittelalter aussah, über ein neues Online-Portal erkunden, das von der University of St. Andrews erstellt wurde. Besucher können ihre eigenen Avatare erstellen und sich im Internet zurechtfinden Wiederaufbau, der die Kathedrale zeigt, wie sie vor 700 Jahren war.
Weiterlesen
Nachrichten

Toskanisches Dorf zum Verkauf bei Ebay für 2,5 Millionen Euro

Ein mittelalterliches Dorf in den toskanischen Hügeln Italiens zwischen Burgen und Klöstern kann Ihnen für 2,5 Millionen Euro gehören. Pratariccia, das etwa 40 km östlich von Florenz liegt, wurde jetzt über ebay, die beliebte Online-Shopping-Website, zum Verkauf angeboten. Das Dorf besteht aus 25 Häusern und acht Hektar Land.
Weiterlesen
Nachrichten

Ruderwandern, Unterwasserringen und Pferdekämpfen - der Historiker untersucht die Sportarten und Spiele der Wikinger

Das Spielen von Ballspielen ist eine Aktivität, die von Kindern auf der ganzen Welt gespielt wird. Während die heutigen Eltern befürchten könnten, dass ihre Söhne und Töchter Kratzer und Blutergüsse bekommen könnten, könnte in der Wikingerwelt ein solches Spiel damit enden, dass eine Axt in den Kopf eines Gegners getrieben wird. Dieses Detail stammt aus einem neuen Artikel: „Was die Wikinger zum Spaß getan haben ?
Weiterlesen
Nachrichten

"Crossing Borders: Manuskripte aus den Bodleian Libraries" kommt diesen Herbst nach New York

Das Jüdische Museum in New York wird in diesem Herbst über 60 mittelalterliche hebräische, arabische und lateinische Manuskripte zeigen und eine neue Ausstellung präsentieren, die auf Werken basiert, die in der Bodleian Library der Universität Oxford gefunden wurden. Grenzen überschreiten: Manuskripte aus den Bodleian Libraries laufen vom 14. September 2012 bis zum 3. Februar 2013.
Weiterlesen
Nachrichten

Marjorie Chibnall, führende anglonormannische Gelehrte, stirbt

Eine der wichtigsten Historikerinnen der anglonormannischen Welt, Professor Marjorie Chibnall, verstarb letzten Monat im Alter von 96 Jahren. Ihre Karriere beinhaltete das Unterrichten an den Universitäten von Cambridge, Southampton und Aberdeen und unter ihren Ehren war sie Fellow von der British Academy und 2004 in den Orden des British Empire berufen.
Weiterlesen
Nachrichten

Der 18. Internationale Mittelalterkongress soll nächste Woche in Leeds beginnen

Mehr als 1700 Mittelalterler, darunter Ritter, Geschichtenerzähler und Harfenisten, werden nächste Woche zum 18. Internationalen Mittelalterkongress nach Leeds kommen. Der Kongress, der vom Institut für Mittelalterstudien der Universität Leeds organisiert wird, ist das größte akademische Ereignis seiner Art in Großbritannien und die größte akademische Konferenz zum Thema Mittelalter in Europa.
Weiterlesen
Nachrichten

Die National Library of Wales kauft das Manuskript von Laws of Hywel Dda für £ 541.250

Ein wichtiges walisisches Manuskript aus dem Mittelalter kommt nach Hause, nachdem die National Library of Wales und der Heritage Lottery Fund gestern in London Ressourcen gebündelt haben, um der Gewinner einer Auktion zu sein. Das Bostoner Manuskript der Gesetze von Hywel Dda wurde für 541.250 GBP verkauft. Die Bibliothek wird den Kauf für eine kurze Ausstellung - 23. Juli - 10. August - der Öffentlichkeit präsentieren und dann in die Obhut der Restauratoren der Bibliothek geben, um ihn zurückzuprallen und zu digitalisieren.
Weiterlesen
Nachrichten

Archäologen, die 10.000 Pfund sammeln wollen, um nach dem verlorenen Grab von Richard III zu suchen

Philippa Langley bittet im Namen der Archäologischen Suche nach Richard III um Zusagen, um 10.000 Pfund für eine Ausgrabung zur Suche nach dem verlorenen Grab von Richard III zu sammeln. Sie schreibt: In diesem Sommer soll in Leicester eine archäologische Ausgrabung stattfinden, bei der nach der letzten Ruhestätte von Richard III gesucht wird und in der Hoffnung, seine sterblichen Überreste mit angemessener Feierlichkeit zu finden und wieder aufzunehmen.
Weiterlesen