Podcasts

Das Projekt zur Umgestaltung des Bergfrieds von Norwich Castle ist ein wichtiger Schritt

Das Projekt zur Umgestaltung des Bergfrieds von Norwich Castle ist ein wichtiger Schritt

Die Skyline der englischen Stadt Norwich wird ab Ende dieser Woche neu sein, da das 13,5 Mio. GBP teure Projekt „Royal Palace Reborn“ zur Umgestaltung des Bergfrieds Norwich Castle mit dem Bau eines großen Turmkrans auf der Norman des Schlosses einen großen Schritt nach vorne macht Hügel.

Der 41,5 m lange Kran wird dazu beitragen, die für das Projekt benötigten Materialien wie Baustahl und Glas vom Baugrundstück in Castle Gardens auf den Hügel zu transportieren. Es wird auch verwendet, um Verglasungen und Stahl im Zusammenhang mit den Arbeiten an Ort und Stelle zu heben, einschließlich Änderungen am Dach, die nach Fertigstellung die Zinnen des Schlosses zum ersten Mal vollständig für die Öffentlichkeit zugänglich machen. Schließlich entfernt der Turmdrehkran auch dekonstruiertes Material vom Hügel.

Die Installation des Krans ist ein wichtiger Meilenstein im vom National Lottery Heritage Fund unterstützten Projekt Norwich Castle: Royal Palace Reborn, das das normannische Layout des Bergfrieds nachbildet und es den Besuchern ermöglicht, Norwich Castle in seiner mittelalterlichen Blütezeit zu erleben.

Mittelalterliche Bewohner! Es mag hier ein langweiliger Tag sein, aber es ist sehr aufregend zu sehen, wie bei @NorwichCastle gearbeitet wird, um die mittelalterlichen Böden und Räume in der Burgfestung wiederherzustellen. pic.twitter.com/47QdwyDaPa

- Twiggy Bigwood (@devilscustard) 1. Oktober 2020

Margaret Dewsbury, Kabinettsmitglied für Gemeinden und Partnerschaften beim Norfolk County Council, erklärt: „Die ursprünglichen Erbauer des normannischen Schlosses verwendeten die raffiniertesten Methoden ihrer Zeit, um eines der großartigsten Gebäude im mittelalterlichen Europa zu errichten. Es ist wunderbar zu sehen, wie diese Tradition des Einfallsreichtums und der Handwerkskunst im 21. Jahrhundert fortgesetzt wird, wenn wir die nächste aufregende Phase in der Entwicklung des Schlosses beginnen. "

Der Kran wird von Morgan Sindall Construction installiert, der das Projekt leitet. „Die Errichtung des Turmdrehkrans über Norwich Castle ist ein aufregender Meilenstein, da der Umfang der Arbeiten hier plötzlich sehr sichtbar wird“, sagt Alister Broadberry, Area Director von Morgan Sindall. „Der Kran sorgt dafür, dass die Brücke zum Schloss und die Kerker geschützt bleiben, wenn Materialien über und in das Schloss gehoben werden, wo unsere Handwerker ihre beste Arbeit leisten können. Der Kran wird auch einen großen LED-Bildschirm haben, auf dem Informationen über das Projekt angezeigt werden, damit vorbeikommende Personen etwas über das, was kommen wird, erfahren und sich von ihm inspirieren lassen können. “

Top Bild: Foto von Andrew Hurley / Wikimedia Commons


Schau das Video: Norwich Castle. Museum And Art Gallery (Oktober 2021).