Podcasts

Ein Meilenstein in der Geschichte der chinesischen Keramik: Die Erfindung des blau-weißen Porzellans in der Tang-Dynastie (618–907 v. Chr.)

Ein Meilenstein in der Geschichte der chinesischen Keramik: Die Erfindung des blau-weißen Porzellans in der Tang-Dynastie (618–907 v. Chr.)

Ein Meilenstein in der Geschichte der chinesischen Keramik: Die Erfindung des blau-weißen Porzellans in der Tang-Dynastie (618–907 v. Chr.)

Von Weidong Li, Xiaoke Lu, Hongjie Luo, Xinmin Sun, Lanhua Liu, Zhiwen Zhao und Musen Guo

STAR: Wissenschaft und Technologie der archäologischen Forschung, Vol.3 (2017)

Abstract: Diese Studie untersucht den Ursprung und die Entwicklung von blau-weißem Tang-Porzellan. Die Testproben bestehen aus ausgegrabenen Scherben von blau-weißem Porzellan, weißem Porzellan, dreifarbiger Tang-Keramik und blau-auf-weiß-Keramik aus den Tang-Schichten der Baihe- und Huangye-Ofenstandorte. Die chemischen Zusammensetzungen, Brenntemperaturen und physikalischen Eigenschaften wurden wissenschaftlich untersucht und eine multivariate statistische Analyse wurde angewendet, um die Zusammensetzungsdaten zu analysieren. Die Ergebnisse zeigen, dass sich das blau-weiße Tang-Porzellan im späten Tang aus einer ausgereiften Herstellungstechnologie für weißes Porzellan entwickelte. Darüber hinaus ist die Art des verwendeten Kobaltpigments ähnlich der für Blau-auf-Weiß-Keramik verwendeten. Diese Studie trägt zu unserem Verständnis der Erfindung des blau-weißen Tang-Porzellans bei.

Aussage zur Bedeutung: In den letzten Jahren wurden in den späten Tang-Schichten der Huangye- und Baihe-Ofenstandorte im Bezirk Gongyi in der Provinz Henan mehrere Scherben von blau-weißem Porzellan gefunden. Dies sind insbesondere die einzigen blau-weißen Waren der Tang-Dynastie, die an einem Ofenstandort ausgegraben wurden. Zum ersten Mal erklärt diese Studie mit einer Datenanalyse der chemischen Zusammensetzungen und Vergleichen zwischen Keramik und Porzellan in verschiedenen Zeiträumen der Tang-Dynastie die Erfindung des blau-weißen Tang-Porzellans unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten. Abgeleitet von dreifarbiger Tang-Keramik, Blau-auf-Weiß-Keramik und insbesondere der Herstellung von weißem Porzellan bilden Rohstoffe und Brenntechniken die Grundlage für die Entstehung von Blau-Weiß-Waren. Die Erfindung des blau-weißen Tang-Porzellans markiert einen entscheidenden Meilenstein in der Entwicklungsgeschichte der alten chinesischen Keramik.

Bild oben: Glas mit blauen Spritzern, China, Tang-Dynastie, 700-750 n. Chr. - Arthur M. Sackler Museum, Harvard University. Foto von Daderot / Wikimedia Commons


Schau das Video: MEISSEN Messefilm - Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH (Oktober 2021).