Podcasts

Wie man ein böser Zauberer wird - mittelalterliche Magie von Picatrix

Wie man ein böser Zauberer wird - mittelalterliche Magie von Picatrix

Könntest du Magie lernen und ein mächtiger und böser Zauberer werden? Im Mittelalter könnte man, wenn man eine Kopie von Picatrix hätte.

Picatrix ist der Titel einer der faszinierendsten Abhandlungen der mittelalterlichen Welt - ein Buch, das eine Vielzahl magischer Zaubersprüche und Kreationen bietet, darunter das Beschwören von Geistern, das Bauen von Talismanen und das Anbieten, um viele Krankheiten zu heilen (oder zu verursachen). Es war ursprünglich ein arabischer Text, bekannt als Ghayat al-Hakim, das aus dem elften Jahrhundert stammt, aber im dreizehnten Jahrhundert wurde es ins Spanische und dann ins Lateinische übersetzt und erhielt den Namen Picatrix. Im späten Mittelalter wurde das Werk in ganz Europa sehr beliebt. Viele Manuskriptkopien wurden in Bibliotheken wie Oxford, Paris, Florenz und Krakau aufbewahrt.

Während einige dachten Picatrix war nur alberner Aberglaube, andere glaubten, es sei ein gefährlicher Text. Sogar in moderneren Zeiten kann man Leute finden, die sich davor hüten und wollen, dass es von der Öffentlichkeit ferngehalten wird. Es ist sicherlich eine seltsame Arbeit für die heutigen Leser und gruselig, da es magische Zaubersprüche bietet, die von Gedankenkontrolle bis hin zur Zerstörung der Umwelt reichen.

Wenn du ein böser Zauberer werden willst, Picatrix hat viel zu bieten, obwohl es viele seltsame Utensilien erfordert, einschließlich menschlicher und tierischer Körperteile und Flüssigkeiten. Hier sind einige der sehr bösen Dinge, mit denen Sie umgehen können Picatrix!

Erstelle ein Ödland

Wenn Fantasy-Romane richtig sind, leben böse Zauberer gerne in kargem Land, weit weg von anderen Menschen. Picatrix bietet einen Zauber, um diese Art von Lebensform zu erhalten, indem Sie Ihre Nachbarn vertreiben. Der Fluch besteht darin, die Flüssigkeit aus dem Gehirn eines Schweins zu verwenden, um Figuren auf ein dünnes Bleiblatt zu zeichnen. Mach das:

Am Tag und zur Stunde des Saturn mit dem zweiten Gesicht des Steinbocks aufsteigend, wobei der Saturn darin steht. Legen Sie das dünne Blatt an die Stelle, an der Sie entvölkert werden möchten. Die schädliche Kraft des Saturn wird in ihn fließen, und er wird niemals besiedelt sein, solange das dünne Blatt dort stehen soll.

Ein Ring sie alle zu knechten?

Picatrix widmet einen Großteil seiner Seiten der astrologischen Magie und insbesondere der Kraft der Planeten (im Mittelalter waren die Planeten Saturn, Jupiter, Mars, Sonne, Venus, Merkur und Mond). Sie können diese Planeten durch die verschiedenen Metalle und Mineralien nutzen und Ringe mit magischen Fähigkeiten herstellen. Zum Beispiel rät das Buch, einen Ring für Saturn aus Türkis und Blei herzustellen und ein Bild eines Mannes zu schreiben, der einen Drachen reitet, eine Sichel oder eine Sense schwingt. Wenn Sie den Ring tragen, dann:

Die Geister, die an dunklen und dunklen Orten wohnen, sind dem Träger wohlgesonnen; Bullen helfen dem Träger. Selbst tiefgründige Geheimnisse, Menschen, Skorpione, Schlangen, Mäuse, alle Reptilien auf der Erde und alle Operationen des Saturn werden dem Träger offenbart.

Picatrix warnt Sie, dass der Ring des Saturn-Trägers keine dunklen Orte betreten oder Dillfleisch essen darf.

Gestaltwandlung

Der Text schreibt diesen Zauber den Menschen in Indien zu und fügt hinzu, dass sie ihn lange Zeit geheim gehalten haben. Der erste Teil besteht darin, das Sperma eines Menschen mit dem eines Tieres zu mischen und es in einen Behälter zu geben. Stellen Sie den Behälter dann drei Tage lang in Exkremente.

Wenn dies abgeschlossen ist, entfernen Sie und Sie werden die Ähnlichkeit des Tieres im Behälter finden. Nehmen Sie es heraus und geben Sie es in Sesamöl, das Sie drei Tage lang beiseite lassen werden. Das Tier wird dieses Öl drei Tage lang aufnehmen. Während es noch lebt, mahlen Sie es in dieses Öl. Wenn Sie eine Lampe anzünden und jemandes Gesicht damit salben, erscheint diese in der Form des Tieres, dessen Sperma Sie verwendet haben.

Gefährliche Elixiere

Böse Zauberer brauchen wahrscheinlich viele Gifte und Picatrix hat viele, viele Rezepte dafür, die alle seltsame Zutaten zu haben scheinen. Es gibt solche, die Schweineschweiß, das Gehirn von Eseln, Affenfett und sogar den Urin von schwarzen Katzen benötigen. Die vielleicht unheimlichste aller dieser Erfindungen wird mit einer Kröte erschaffen. Der Text erklärt, dass Sie:

Strecken Sie es auf dem Bauch über einen Pfosten. Befestigen Sie jeden Fuß mit einem Nagel. Dann schlagen Sie es mit einem langen Stock. Nach und nach schwillt es an, während es wütend wird, und es spuckt ein dreifaches Gift mit einer dreifachen Farbe aus. Stellen Sie eine Schüssel darunter und fangen Sie sie. Schließlich die Kröte loswerden. Briefe, Essen und andere solche Dinge sind tödlich, wenn sie damit gesalbt werden. Wenn Sie das Gift so einstellen, dass es in einer Bleivase fermentiert, wird es stärker. Wenn Sie das fermentierte Gift destillieren, dringt es stärker ein. Wenn Sie die Essenz daraus extrahieren, ist sie für Ihre Arbeit geeignet. Wenn jemand einen Tropfen in heißes Wasser gibt, funktioniert es wunderbar.

Die höhere Leistung

Die Kräfte verschiedener Geister in Anspruch zu nehmen, ist eine weitere gängige Praxis für böse Zauberer. Picatrix Ähnliches gilt für das Anbieten von Gebeten an die Planeten, um ihre Unterstützung bei den eigenen Unternehmungen zu erhalten. Das Buch stellt fest, dass jeder der Planeten im Umgang mit bestimmten Personengruppen effektiver ist - Sie würden die Hilfe des Saturn gegen Bauern und Väter, die Sonne gegen Ärzte und Philosophen und den Mond mit Königen und Mauthelfern in Anspruch nehmen. Der Mars wird als ein besonders schlechter Planet beschrieben, der Schmerz, Leiden "und den Urheber böser Dinge" verursacht. Picatrix bietet ihm ein langes Gebet an, das beginnt:

O Mars, du bist von der Natur eines lodernden Feuers; ein Autor von Kriegen und Mühen; ein Brecher von Adligen und Hinterleger ihrer Ämter und Reihen; ein Zünder der Wut, des Zorns und des bösen Willens in den Herzen der bösen Menschen ... Jetzt suche ich von dir, dass du mich beschützt und verteidigst, der in all dem mit dir verbunden ist. Sie sind stark, heiß und kraftvoll in Ihren Werken und ziehen sich nicht von dem zurück, der Sie sucht und bittet. Ich bitte dich durch all deine Namen, Manieren, Werke, Bewegungen und die Wege, die in deiner Sphäre vorhanden sind, durch dein Licht und durch die Kraft deiner Herrschaft und Herrschaft, dass du auf mich achtest und meine Bitte beachtest.

Spieglein Spieglein

Eines der mächtigsten Artefakte, mit denen erstellt werden kannPicatrix ist ein magischer Spiegel. Es muss aus Gold oder vergoldetem Silber hergestellt werden, und es scheint eine sehr komplexe Angelegenheit zu sein. Zu den Dingen, die Sie benötigen, damit es funktioniert, gehören Frauenhaare aus Kamm und Kleidung, Seide, Brombeerzweige, Weihrauch, Blut und Ihre eigenes Sperma. Es braucht auch die Namen von sieben Sternen, sieben Engeln und sieben Winden, die ebenfalls eingeschrieben sind. Wenn dies alles richtig gemacht wird, ist die Leistung dieses Spiegels immens:

Wenn Sie in diesen Spiegel schauen und ihn gut bewachen, wissen Sie, dass Sie durch ihn Menschen, Winde, Geister, Dämonen, Lebende und Tote zusammenbringen werden. Alle werden dir gehorsam sein und deinen Befehl befolgen ... Du wirst dadurch Macht über Winde, Menschen und Dämonen haben und du wirst tun, was du willst. Wenn Sie gewaschen und sauber sind, rufen Sie sie an; Sie werden gehorsam zu dir kommen. Tun Sie dies über einem Becken oder einem sauberen Gefäß voller Wasser. Dort wirst du die Erfüllung dessen sehen, was du gesucht hast.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Schriften von Picatrix Ich habe noch keinem Zauberer geholfen, egal ob gut oder böse - zumindest nach unserem Wissen. Aber dies ist ein faszinierender mittelalterlicher Text, der Einblicke in die Überzeugungen gibt, die die Menschen zu dieser Zeit hatten, darüber, was als magisch angesehen wurde und wofür man Magie verwenden könnte.

Sie können jetzt die englische Übersetzung dieses Textes von Dan Attrell und David Porreca in lesen Picatrix: Eine mittelalterliche Abhandlung über Astralmagie, herausgegeben von Penn State University Press. oder Kaufen Sie dieses Buch bei Amazon.com

Top Bild - von Xtream_i / Flickr


Schau das Video: Magie Und Illusion - Die Geschichte Der Zauberei - doku deutsch geschichte dokumentation (Januar 2022).