Podcasts

Welche Übersetzung von Romance of the Three Kingdoms soll ich lesen?

Welche Übersetzung von Romance of the Three Kingdoms soll ich lesen?

Romance of the Three Kingdoms, das historische Epos des 14. Jahrhunderts, ist eines der meistgelesenen Werke in China. Hier ist eine Anleitung zu Ihren Optionen.

Luo Guanzhong zugeschrieben, Romanze der drei Königreiche kann am besten als historischer Roman beschrieben werden. Es erzählt die Geschichte des Sturzes der Han-Dynastie in den letzten Jahrzehnten des zweiten Jahrhunderts n. Chr. Sowie den Kampf zwischen den Königreichen Wei, Shu und Wu im dritten Jahrhundert. Diese Periode der chinesischen Geschichte ist sehr beliebt, mit Geschichten von mutigen Kriegern und listigen Führern. Leser von Romanze der drei Königreiche kann es ziemlich faszinierend finden.

Englische Leser haben jetzt einige Möglichkeiten, diese Arbeit zu lesen. Die älteste Übersetzung stammt von Charles Henry Brewitt-Taylor aus dem Jahr 1925. Aus urheberrechtlichen Gründen wurde das Werk mehrmals als zweibändiges Set nachgedruckt, normalerweise in genau derselben Version des Originals. Dies ist bedauerlich, da die Leser zwei unmittelbare Probleme bemerken werden: Erstens enthält der Text viele Tippfehler, einschließlich Rechtschreibfehlern von Wörtern wie „the“; Zweitens werden die Namen und Orte mit dem Wade-Giles-System übersetzt, das im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert eine beliebte Version für die Anpassung von Mandarin an Englisch war, aber nicht mehr weit verbreitet ist. In der Brewitt-Taylor-Übersetzung werden Namen wie Cao Cao und Zhuge Liang Ts'ao Ts'ao als Chuko Liang geschrieben.

Erst 1991 wurde eine neue Übersetzung von Romanze der drei Königreiche wurde gemacht. Dies wurde von Moss Roberts, einem Professor für Chinesisch an der New York University, durchgeführt. Leser können entweder ein Set mit zwei Bänden erwerben, das das gesamte Werk enthält, oder eine gekürzte Ausgabe mit einem Band, in der mehr als ein paar Dutzend Kapitel weggelassen werden. Dies ist die akademischste Version der englischen Übersetzungen und enthält etwa hundert Seiten Endnoten sowie Karten und einen langen Aufsatz über den Text von Roberts.

Die letzte veröffentlichte Übersetzung wurde 2018 von Martin Palmer erstellt und ist Teil der Penguin Classics-Reihe. Dies ist auch eine gekürzte Version, wobei Palmer erklärt, dass er nur etwa ein Drittel des Textes aufgenommen hat (das Buch umfasst immer noch 617 Seiten). Im Gegensatz zu Roberts 'Abkürzung enthält diese mindestens Teile aus jedem Kapitel, sodass die Leser die gesamte Geschichte verfolgen können, ohne in der Erzählung zu springen. Es sollte auch beachtet werden, dass dies die kostengünstigste Version ist.

Vergleich der Übersetzungen

Um Ihnen eine bessere Vorstellung von jeder dieser Übersetzungen zu geben, haben wir einen Abschnitt aus einer der bekannteren Episoden von beigefügt Romanze der drei Königreiche: In Kapitel 4 ist Cao Cao aus der Hauptstadt geflohen und wurde von einem Beamten namens Chen Gong begleitet. Zusammen halten sie bei Cao Caos Onkel an und hoffen, dort Zuflucht zu finden. Der Onkel Lu Boshe sagt, er gehe auf den Markt, um etwas zu essen zu holen, aber die beiden anderen Männer hören, wie seine Familienmitglieder planen, etwas zu töten. Cao Cao und Chen Gong glauben, dass sie im Begriff sind, ermordet zu werden, und greifen zuerst an und töten Lu Boshes Familie. Erst danach stellen sie fest, dass die Familie im Rahmen eines Festes ein Schwein töten würde.

So erzählt Charles Henry Brewitt-Taylor den Rest dieser Geschichte:

Sie bestiegen sofort und ritten davon. Bald trafen sie ihren Gastgeber, der nach Hause kam, und über dem Sattel vor ihm sahen sie zwei Gefäße mit Wein. In seinen Händen trug er Obst und Gemüse.

"Warum gehen Sie, Sirs?" er rief zu ihnen.

"Beschuldigte wagen es nicht zu verweilen", sagt Ts'ao.

„Aber ich habe ihnen verboten, ein Schwein zu töten! Warum lehnen Sie meine schlechte Gastfreundschaft ab? Ich bete, du reitest mit mir zurück. “

Ts'ao Ts'ao achtete nicht darauf. Er drängte sein Pferd vorwärts, zog plötzlich sein Schwert und ritt Lu nach.

"Wer kommt das mit?"

Lu drehte sich um und sah zurück und Ts'ao schnitt ihn im selben Moment nieder.

Sein Begleiter hatte Angst.

"Du hast dich vorher geirrt", rief er. "Was ist das jetzt?"

„Wenn er nach Hause kam und seine Familie getötet sah, denkst du, er würde es geduldig ertragen? Wenn er Alarm geschlagen hätte und uns gefolgt wäre, wären wir getötet worden. “

"Absichtlich zu töten ist sehr falsch", sagte Ch'en Kung.

"Ich würde lieber die Welt verraten, als mich von der Welt verraten zu lassen", war die Antwort.

Chen Kong dachte nur.

Als nächstes folgt die von Moss Roberts übersetzte Version:

Die beiden Männer eilten von der Farm, aber bevor sie eine halbe Meile geritten waren, trafen sie ihren Schlauch an seinem Esel mit zwei Gläsern Wein, die am Knauf hingen und Obst und Gemüse an einer Hand hingen. "Sehr geehrter Neffe und ehrenwerter Herr", rief er, "warum gehen wir so plötzlich?" "Markierte Männer können nicht lange irgendwo bleiben", antwortete Cao Cao. "Aber ich sagte meiner Familie, sie solle ein Schwein für Ihr Abendessen schlachten", sagte Lu Boshe ernst. "Gönnen Sie uns die Nacht nicht, Neffe, noch Sie, guter Herr. Kehre um, bete ich. “ Aber Cao spornte sein Pferd an. Dann drehte er sich um und rannte mit gezogenem Schwert zurück. Er rief Lu Boshe zu: "Wer kommt da rüber?" Als Boshe wegschaute, schnitt Cao Cao ihn nieder und er fiel von seinem Esel. Chen Gong war erstaunt: "Was auf der Farm passiert ist, war ein Fehler - aber warum das?" „Wäre er nach Hause gekommen und hätte sie gesehen, hätte er es niemals liegen lassen. Er hätte einen Mob nach uns gebracht und wir wären erledigt. " "Aber Sie haben ihn ermordet, weil Sie wussten, dass er unschuldig ist - ein großes Unrecht", versicherte Chen Gong. "Besser die Welt falsch machen als mich falsch machen!" Erwiderte Cao Cao. Chen Gong sagte nichts.

Zum Schluss hier dieser Abschnitt in der neuen Übersetzung von Martin Palmer:

Bestürzt fliehen sie aus dem Haus und sind erst etwa eine halbe Meile gegangen, als sie ihren Gastgeber Lu Boshe treffen, der von seiner Expedition ins Dorf zurückritt, um Wein zu kaufen. Überrascht, dass seine Gäste bereits gehen, fleht er sie an zu bleiben und sagt, er habe befohlen, ein Schwein zu schlachten, um sie zu füttern, und selbst wenn gejagte Männer nirgendwo lange ruhen können, wären sie zumindest heute Nacht in Sicherheit. Aber Cao Cao streift vorbei und sagt kein Wort, während der erstaunte Mann ihn auffordert, umzukehren. Plötzlich macht Cao Cao genau das. Er dreht sich um, zieht sein Schwert und bevor der verängstigte alte Mann ein Wort sagen kann, schneidet Cao Cao ihn nieder. Er fällt tot von seinem Reittier.

Chen Gong ist entsetzt. „Was damals im Haus passiert ist, war ein schrecklicher Unfall, aber das - dieser kaltblütige Mord. Warum Warum?" er fragt.

"Verstehst du nicht", antwortet Cao Cao. „Sobald er nach Hause gekommen war und gesehen hatte, was passiert war, hätte er einen Farbton eingestellt und geweint. Ein Mob wäre nach uns gekommen und sie hätten uns getötet. “

"Aber einen unschuldigen Mann zu ermorden ist falsch", demonstriert Chen Gong.

"Ich würde lieber die Welt besiegen, als dass die Welt mich besiegt!" Cao Cao knurrt zurück.

Chen Gong sagt nichts als über das Geschehene nachzudenken.

Diese Texte sind am verfügbar Amazon.com - Beachten Sie, dass die Vollversionen der Übersetzungen von Charles Henry Brewitt-Taylor und Moss Roberts in zwei Bänden vorliegen.

Charles Henry Brewitt-Taylor - Romanze der drei Königreiche

Benutzer von Amazon.de klicken hier
Amazon.de Benutzer klicken hier

Moss Roberts - Drei Königreiche: Ein historischer Roman

Benutzer von Amazon.de klicken hier
Amazon.de Benutzer klicken hier

Moss Roberts - Drei Königreiche: Ein historischer Roman (gekürzte Fassung)

Benutzer von Amazon.de klicken hier
Amazon.de Benutzer klicken hier

Martin Palmer - Die Romanze der drei Königreiche

Benutzer von Amazon.de klicken hier
Amazon.de Benutzer klicken hier

Es gibt auch einige Online-Übersetzungen, die frei verfügbar sind. Das Universität von Adelaide hat eine basierend auf der Brewitt-Taylor-Version, aber die Übersetzung wurde modernisiert. Wikisource hat auch eine Übersetzung, obwohl diese bisher nur die ersten fünfzehn Kapitel abdeckt.

Top Bild: Verschiedene Übersetzungen der Romanze der drei Königreiche in gedruckter Form.


Schau das Video: Karel Zich - Alenka v říši divů (Oktober 2021).