Podcasts

Ein Blick auf das Mittelalter: Die letzten Verteidiger von Konstantinopel

Ein Blick auf das Mittelalter: Die letzten Verteidiger von Konstantinopel

Die letzten Verteidiger von Konstantinopel von Nikolaos Thessalos zeigt den byzantinischen Kaiser Konstantin XI. Paläologus und seinen Adelsrat. Konstantin XI. Würde während der osmanischen Eroberung von Konstantinopel 1453 umkommen.

Mit einer Größe von 100 x 70 cm dauerte die Fertigstellung dieses Stücks fast sieben Monate. Nikolaos arbeitet mit Feder und Tinte, wo er seiner Kunst eine Menge Details verleihen kann.

Das Dokument, das der Kaiser in der Hand hält, ist seine Antwort auf die Forderung des osmanischen Sultans nach Kapitulation:

Ihnen die Stadt zu geben, ist weder mein Recht noch einer ihrer Bewohner; denn wir alle mit gemeinsamer Entscheidung ziehen es vor, durch unseren Willen zu sterben, und wir haben keine Angst um unser Leben.

Schauen Sie sich dieses Video an, das Nikolaos gemacht hat, um das Kunstwerk zu präsentieren:

Um mehr über Nikolaos Thessalos zu erfahren, besuchen Sie bitte seine Facebook Seite. Sie können ihn auch unterstützen Patreon.


Schau das Video: Die Eroberung Von Konstantinopel Trailer German (Dezember 2021).