Podcasts

Mittelalterliches Instagram: Fünf Berichte, denen Mittelalterler folgen sollten

Mittelalterliches Instagram: Fünf Berichte, denen Mittelalterler folgen sollten

Twitter ist seit langem ein beliebter Treffpunkt für Liebhaber des Mittelalters. Aber wussten Sie, dass auf Instagram auch eine lebhafte und schnell wachsende Community von Mittelalterlern lebt? Es gibt viele großartige Instagram-Accounts mit mittelalterlichem Thema, die wunderschöne Bilder teilen und Bildunterschriften zu allen mittelalterlichen Themen beleuchten. Hier sind fünf der besten.

@museecluny

Sie erwarten nichts weniger als ein erstklassiges Instagram von einem der besten mittelalterlichen Museen der Welt. Wie die Besucher des Musée nationale du Moyen ge wissen, sind die Sammlung und die Umgebung des Museums im spätmittelalterlichen Hôtel de Cluny bemerkenswert. Ihr Instagram bietet Einblicke in die Geschichte der Sammlung sowie in den Alltag im Cluny, von der Konservierung und dem Versand von Objekten bis hin zu Veranstaltungen, Ausstellungen und sogar der letzten Sonnenfinsternis.

@_medievalart

Dieser Bericht erzählt die Geschichten hinter außergewöhnlichen Kunstwerken und Architekturen aus dem europäischen Mittelalter. Sie können sich darauf freuen, über die grausigen Martyrien der Heiligen, die wechselvollen Geschichten der großen Paläste und Kathedralen und die technischen Prozesse zu lesen, die uns diese mittelalterlichen Meisterwerke beschert haben.

@castleguide

Europas Burgen gehören zu den sichtbarsten Relikten seines mittelalterlichen Erbes. Wenn Sie diese Websites nicht viel persönlich besuchen, finden Sie möglicherweise schlechtere Ersatzprodukte als @castleguide. Sie haben erst im Dezember 2017 mit der Veröffentlichung begonnen, aber bereits beeindruckende 9.000 Follower gesammelt. Angesichts der atemberaubenden Fotos, die sie von diesen dramatisch gelegenen Gebäuden veröffentlichen, ist es leicht zu verstehen, warum.

@ Kathedralengramm

@Cathedralgram ist ein hübscher Anhänger von @castleguide und hat ein scharfes Auge für spektakuläre und oft unerwartete Fotos von Englands Kathedralenkirchen. Der Bericht wird von Guy Tudor geführt, der die Gebäude als „in ihrer Größe und Pracht unerreicht“ beschreibt. Die 300 Beiträge, die er bisher kuratiert hat, tragen zweifellos dazu bei, diese Vision zu vermitteln. Erwarten Sie dramatische und privilegierte Ausblicke auf die Kathedralen Englands sowie Einblicke in das tägliche Leben dieser historischen Gebäude im 21. Jahrhundert.

@medievaldigger

Von großartigen gotischen Kathedralen bis hin zu bescheidenen Halbgrützen veröffentlicht @medievaldigger Bilder von alten, mittelalterlichen und modernen Schätzen, die alle von einem einzigen Detektoristen in den nördlichen Niederlanden gefunden wurden. Die gefundenen Objekte reichen von unscheinbaren Fingerhüten und Perlen bis zu den Goldmünzen aller Träume von Detektoren. Folgen Sie @medievaldigger und Sie möchten diesen alten Metalldetektor selbst ausgraben!

Dies ist nur eine Handvoll der vielen fantastischen mittelalterlichen Instagram-Accounts.

Unser Dank geht an @_medievalart zum Erstellen dieser Liste.

Sie können uns auch auf Instagram unter folgen @medievalistsnet 


Schau das Video: 1000 FOLLOWER on Instagram. Thanks so much. (Dezember 2021).