Podcasts

Der Penny in den Pennylands: Münzprägung in Schottland im frühen Mittelalter

Der Penny in den Pennylands: Münzprägung in Schottland im frühen Mittelalter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Penny in den Pennylands: Münzprägung in Schottland im frühen Mittelalter

Von Veronica Smart

NordstudienBand 22, 1985

Einleitung: Für Leser, die mit der frühen numismatischen Geschichte der britischen Inseln nicht vertraut sind, sollte vielleicht zu Beginn erklärt werden, dass der Begriff „Penny“ zuerst mit allgemeiner Zustimmung zur Beschreibung der breiten, dünnen Silbermünze verwendet wird, die ungefähr so ​​groß ist wie unsere fünf -pence Stück, das in den letzten Jahren der Regierungszeit von Offa gegen Ende des achten Jahrhunderts eingeführt wurde (obwohl vielleicht eher in Kent als in Mercia) und in Größe und Form dem karolingischen Leugner nahekommt.

Die numismatische Meinung neigt jedoch immer mehr dazu, den Begriff auf kleinere, dickere und allgemein anonyme Silberstücke (früher bekannt, mit sehr schwacher dokumentarischer Unterstützung, als „Sceattas“) zu verlängern, die bis ins 7. Jahrhundert zurückreichen. Andere Rechnungsbedingungen wie Schilling, Mancus, Mark und Ora sind in altenglischen Dokumenten zu finden, aber der Silberpfennig war nur eine Münze, die ausgegeben werden sollte, und blieb dies, bis Edward I. 1279 die Grütze einführte. Halfpennies und Farthings wurden erhalten, indem der Penny buchstäblich in seine Hälften und Viertel geschert wurde.


Die einzige Ausnahme, und eine, die hier sehr relevant ist, ist, dass Northumbria aus dem 9. Jahrhundert den "Sceat" nicht durch den Penny vom Typ "Denier" mit breiterem Denier-Typ ersetzte, sondern durch eine Münzprägung mit dem gleichen Gewicht und Format wie der "Sceat", die jedoch in Kupfer geschlagen wurde. Es ist schwer zu glauben, dass diese Münze als Penny bekannt war, da ihr Wert so viel geringer war als der des heutigen südumbrischen Gegenstücks.


Schau das Video: White Highland Cow On Visit To The Highlands Of Perthshire Scotland (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Goshicage

    Keine Worte, nur Emotionen

  2. Inys

    Bravo, Fiktion))))

  3. L'angley

    Richtiger Gedanke

  4. Babatunde

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  5. Mazugami

    Von schlechter zu schlechter.



Eine Nachricht schreiben