Podcasts

Wie viele römische Artefakte haben es ins frühe Mittelalter der Wikinger geschafft?

Wie viele römische Artefakte haben es ins frühe Mittelalter der Wikinger geschafft?

Wie viele römische Artefakte haben es ins frühe Mittelalter der Wikinger geschafft?

Vortrag von Gunnar Heinsohn

Geliefert auf der Konferenz „Viking Globalization - Truso aus der Sicht der baltischen Handelszentren“ am 19. Mai 2015 in Elblag, Polen

Dieses Papier versucht, die Reihenfolge in modernen Geschichtsbüchern für das erste Jahrtausend, wie sie von Historikern präsentiert wird, mit der Stratigraphie im Boden, wie sie von Archäologen entdeckt wurde, in Einklang zu bringen. Es sucht aus den vielen tausend Orten zwischen England und Mesopotamien nur einen Ort, der das Niveau der Antike, der Spätantike und des frühen Mittelalters überlagert hat. Es wird versucht, die Frage zu untersuchen: Wo genau ist die Entwicklung zwischen diesen drei Perioden?

Gunnar Heinsohn ist ein deutscher Autor, Soziologe und Ökonom sowie emeritierter Professor an der Universität Bremen.


Schau das Video: Geschichte von Deutschland Teil 1 - Frühen Mittelalter Doku Hörspiel (Oktober 2021).