Podcasts

Unter den Römern oder unter den Franken? Venedig zwischen zwei Reichen

Unter den Römern oder unter den Franken? Venedig zwischen zwei Reichen

Unter den Römern oder unter den Franken? Venedig zwischen zwei Reichen

Von Luigi Andre Berto

Haskins Society Journal, Band 28, 2016

Einleitung: Zu Beginn des 9. Jahrhunderts lief das venezianische Herzogtum Gefahr, die Autonomie zu verlieren, die es kürzlich von seinen früheren Oberherren, den byzantinischen Kaisern, erhalten hatte. Die Eroberung des nahe gelegenen Königreichs der Langobarden durch Karl den Großen im Jahr 774 führte eine benachbarte Macht ein, die mit ihrer Position in der Lagune von Venedig konkurrierte und diese in gewisser Weise bedrohte.

Der fränkische Herrscher erwies sich gegenüber den Venezianern tatsächlich als aggressiver als seine Vorgänger. Da die Venezianer theoretisch im Einflussbereich Konstantinopels blieben und der byzantinische Kaiser Karl den Großen beschuldigte, 800 den kaiserlichen Titel an sich gerissen zu haben, wurde das Recht auf Besitz dieses kleinen Gebiets zwischen den beiden Reichen für alle Parteien, die in den Kampf zwischen den Rivalen verwickelt waren, immer bedeutsamer Befugnisse.

Die große Bedeutung des Streits für die heutigen Venezianer, Franken und Byzantiner wird in den drei Quellen deutlich, die sich darauf konzentrieren, wie sich diese Ereignisse abspielten. Obwohl Wissenschaftler von diesen Quellen stark profitieren können, bleiben bestimmte interpretatorische Herausforderungen bestehen. Jeder Text enthält eine andere Version ähnlicher Episoden, und viele Ereignisse, die in einer Quelle enthalten sind, fehlen in anderen.


Das Ziel dieses Papiers ist es, die Ereignisse rund um den Konflikt zu rekonstruieren, indem klar dargelegt wird, worauf sich die Hauptquellen beziehen, und einige der Motivationen zu erklären, die die Autoren dieser Quellen möglicherweise veranlasst haben, die Ereignisse so zu beschreiben, wie sie sind tat.

Bild oben: Jan Janssons Kartierung des Reiches Karls des Großen von 1657


Schau das Video: Politische Philosophie 5: Neuzeit - Machiavelli, Bodin, Grotius, Pufendorf (Januar 2022).