Podcasts

Die Versöhnung von Vernunft und Glauben in der Gotik des mittelalterlichen Europas

Die Versöhnung von Vernunft und Glauben in der Gotik des mittelalterlichen Europas

Die Versöhnung von Vernunft und Glauben in der Gotik des mittelalterlichen Europas

Von Zhenping Wang

Journal of Cambridge Studien, Band 5, Nummer 4, 2010

Zusammenfassung: Der Begriff Gotik bezieht sich auf einen Kunst- und Architekturstil und auf die Zeit ihrer Entwicklung in Westeuropa, die von der Mitte des 12. bis zum 14. Jahrhundert in Italien und später in anderen europäischen Ländern dauerte.

Während dieser Zeit erschien ein Konflikt - Vernunft versus Glaube. Einige der mittelalterlichen Denker, Künstler und Schriftsteller versuchten, Wege zu finden, um den Konflikt zu versöhnen. Der Autor dieses Papiers wendet die kulturellen Ausdrücke und Spuren des Denkens in der gotischen Architektur, der philosophischen Untersuchung und der literarischen Arbeit an, der interdisziplinären Methode, um die Wahrheit dieses historischen Moments zu erforschen.

Der Kontrast zwischen einem äußeren ganzen Intellekt (Vernunft) und einem inneren ganzen Geist (Glauben) der Architekturen der Abtei St. Denis und der Kathedrale Notre Dame zeigt uns anschaulich diese Versöhnung von Vernunft und Glauben. Das Naturgesetz (Philosophie) von Aquin ist dem endlichen menschlichen Verstand erkennbar, während das göttliche Gesetz (Theologie) dem menschlichen Verstand von Gott bekannt gemacht wird. Ausgestattet mit Vernunft und Glauben kann der Mensch das volle Wissen über das Universum erlangen. Geleitet von Vergil, dem menschlichen Wissen und der menschlichen Vernunft, und von Beatrice, dem göttlichen Wissen und Glauben, erhält Dante schließlich Gottes Gnade und Liebe, wenn seine Vision verbessert und die Seele gereinigt wird.

Bild oben: Der Chor der Kathedrale Saint Just und Saint Pasteur. Über 40 Meter hoch und die höchste gotische Kathedrale Frankreichs. Foto D. Trynoski


Schau das Video: Warum überragen mittelalterliche Gebäude ihre unteren Stockwerke?MittelalterFantasy (Oktober 2021).