Podcasts

Militärische chirurgische Praxis und das Aufkommen von Schießpulverwaffen

Militärische chirurgische Praxis und das Aufkommen von Schießpulverwaffen

Militärische chirurgische Praxis und das Aufkommen von Schießpulverwaffen

Von Kelly DeVries

Kanadisches Bulletin of Medical HistoryVol.7: 2 (1990)

Abstract: 1536 änderte der französische Militärchirurg Ambroise Paré bei der Belagerung von Turin die Operationsgeschichte. Zu dieser Zeit war es Brauch, Schusswunden zu behandeln, indem kochendes Öl hineingegossen wurde, oft ohne das Fragment oder die Kugel zu entfernen. Paré, dem diese kauterisierende Mischung ausgegangen war, musste einige seiner verwundeten Patienten mit einem nicht scheuernden Verdauungsmittel behandeln. Dieser chirurgische Eingriff bewies letztendlich, dass Schusswunden nicht durch Kauterisation behandelt werden sollten.

Schießpulverwaffen waren jedoch seit mehr als zwei Jahrhunderten vor Pares Entdeckung im Einsatz. Während dieser Zeit müssen zweifellos viele mit Schuss verwundete Opfer unter Kauterisation gelitten haben. Dies hat unter modernen Medizinhistorikern zu der Überzeugung geführt, dass die Tradition der Behandlung von Schusswunden, die Paré korrigierte, im späten Mittelalter entstanden und entwickelt wurde.

Dieser Artikel vertritt einen entgegengesetzten Standpunkt zu dieser Theorie. Anhand von spätmittelalterlichen chirurgischen Handbüchern und Beispielen für die Behandlung von Schusswunden, die in Chroniken des 14. und 15. Jahrhunderts zu finden sind, wird stattdessen gezeigt, dass die spätmittelalterlichen Chirurgen, die Schusswunden behandelten, dies auf eine Weise taten, die ihrer Behandlung von Schusswunden ohne Schusswunde nicht unähnlich war Kauterisation.

Darüber hinaus sollte die Verantwortung für die harte Behandlung, die Paré geändert hat, stattdessen dem Chirurgen Giovanni da Vigo aus dem frühen 16. Jahrhundert zu Füßen gelegt werden. Aus seinem beliebten chirurgischen Handbuch hatten die meisten Chirurgen, einschließlich Paré, die Behandlung von Schusswunden falsch gelernt.


Schau das Video: Vorderladerschießen mit Presslingen (Januar 2022).