Podcasts

Kostenlose Richard III MOOC kehrt zurück

Kostenlose Richard III MOOC kehrt zurück

Als der zweite Jahrestag der Neuinterpretation von Richard III. Im März näher rückt, startet die Universität von Leicester ihren sehr beliebten Online-Kurs neu, in dem untersucht wird, wie es wirklich war, in der Welt des letzten Plantagenet-Königs zu leben.

Der neueste Lauf des kostenlosen MOOC „England in der Zeit von König Richard III.“ Oder Massive Open Online Course startet am Montag, den 27. Februar - und bietet einen faszinierenden Einblick in das Leben im England des 15. Jahrhunderts.

Der Kurs, der von der University of Leicester in Zusammenarbeit mit FutureLearn kostenlos angeboten wird, vermittelt ein Bild von England, in dem Richard III. Im 15. Jahrhundert lebte, und stammt von Wissenschaftlern aus Archäologie, Geschichte und Literatur, die zur Aufdeckung des Monarchen beigetragen haben.

Es enthält detailliertes Videomaterial der Vorbereitungen für die Neuintervention, Interviews mit dem Dekan von Leicester zum Zeitpunkt der Neuintervention und anderen Personen, die an der wegweisenden Veranstaltung beteiligt waren.

Deirdre O'Sullivan, Dozent für mittelalterliche Archäologie an der School of Archaeology and Ancient History der Universität Leicester, sagte: „Der Kurs wird eine Zeit erforschen, in der große Umwälzungen stattfanden, darunter wilde dynastische Kriege, wechselnde Loyalitäten zwischen einer mächtigen Aristokratie und bedeutende Entvölkerung . Die Schüler lernen auch, wie die Arbeitnehmer mit steigenden Löhnen wohlhabender werden und wie die Einführung des Drucks den Zugang zu Alphabetisierung und Büchern verändert hat. “

Der sechswöchige Kurs, der am 27. Februar beginnt, behandelt jede Woche ein anderes Merkmal von Richard IIIs England, einschließlich:

  • Die Rosenkriege und die mittelalterliche Kriegsführung
  • Das Leben von Bauern, Bauern und Bürgern
  • Bücher, Alphabetisierung und die Ankunft des Drucks
  • Tod und Gedenken
  • Mittelalterliches Essen
  • Wie Historiker und Archäologen die Geschichte von Richard III. Nach Bosworth und zur Beerdigung in Leicester zusammenwebten

Der Kurs ist ein Massive Open Online-Kurs (MOOC), der online angeboten wird, damit jeder Spaß am Lernen hat, wo immer er ist und ob er an einer Universität eingeschrieben ist oder nicht. Es gibt keine Einreisebestimmungen und es werden ungefähr drei Stunden pro Woche studiert.

Es ist einer von mehreren Massive Open Online Courses (MOOCs), die von der Universität durchgeführt werden. Weitere Kurse umfassen Behind the Scenes im 21st Century Museum, Forensik und Strafjustiz sowie Menschen, die Menschen studieren: Forschungsethik in der Gesellschaft.

"Wir glauben, wir haben einen Kurs entwickelt, der Ihr Interesse und Ihr Verständnis für diese Zeit wirklich steigert", sagte Deirdre O’Sullivan. „Ebenso wie die Art und Weise, wie Wissenschaftler die zu beantwortenden Fragen identifizieren und Beweise dafür vorlegen. Es gibt viele Kontroversen über diese Zeit und wir hoffen, dass Sie am Ende des Kurses mit genügend Wissen ausgestattet sind, um Ihre eigenen Ansichten über die Glaubwürdigkeit oder auf andere Weise über einige der Theorien zu formulieren. “

Um sich in der Zeit von König Richard III. Für England anzumelden, gehen Sie zu https://www.futurelearn.com/courses/england-of-richard-third


Schau das Video: Richard III - The Battle of Bosworth - War of the Roses Biography Documentary (Dezember 2021).