Podcasts

Buchbesprechung: Ein Palast für unsere Könige

Buchbesprechung: Ein Palast für unsere Könige

Von Danièle Cybulskie

Ein Palast für unsere Könige von James Wright ist die Geschichte des Palastes von Clipstone, der manchmal als "King Johns Palace" bekannt ist, einer königlichen Residenz im Sherwood Forest und ein beliebter Ort einiger der berühmtesten königlichen Figuren der Geschichte. Als ich es zum ersten Mal aufnahm, bereitete ich mich auf eine trockene Lektüre vor - war es nicht nur eine Liste von Kommen und Gehen? Aber Wright hat eine erfreuliche, äußerst lesenswerte Geschichte eines Palastes zusammengestellt, der einen wichtigen Platz in der mittelalterlichen Geschichte einnahm.

Wrights Geschichte von Clipstone führt den Leser chronologisch durch die Geschichte der Stätte von der Vorgeschichte über die Römerzeit bis zur Gegenwart. Unterwegs erklärt er die Nutzung des Palastes im Laufe der Zeit, um die architektonischen Aspekte des Ortes zu erklären: Warum wurden verschiedene Gebäude dort platziert, wo sie waren? wofür sie verwendet wurden; und was Sie vielleicht sehen würden, wenn Sie den Palast zu verschiedenen Zeitpunkten in seiner Geschichte besuchen würden. Als ehemaliger Steinmetz, der zwölf Jahre in die Erforschung dieses Ortes investiert hat, kann Wright die Nutzung jedes Gebäudes in dem Komplex bequem und klar erklären sowie erklären, warum sie für den gesamten Palast von Bedeutung sind. Wright gibt auch verlockende Einblicke in die Zeitvertreibe und den Geschmack der Könige, die Clipstone besuchten und dort blieben. Zum Beispiel lustige Informationen wie wie viel Wein John verlangte und welche Art von Jagd Edward II. Im Sherwood Forest genoss. Er geht auch auf die politische Bedeutung von Clipstone als Treffpunkt und häufiger Stopp königlicher Fortschritte ein und untersucht seine Rolle als eine Art Zufluchtsort für das Gericht, um sich im Freien zu engagieren. Sherwood Forest ist seine eigene Präsenz in dem Buch, und Wrights Abschnitte über das mittelalterliche Waldrecht sind voller kleiner Nuggets der Art von Trivia, die ich faszinierend finde.

Ein Palast für unsere Könige ist die Art von Buch, die Menschen ansprechen würde, die bereits eine Vorliebe für Geschichte haben, da es voller Details ist, die Leser fesseln, die gerne lernen, wie Dinge funktionieren. Die Leser müssen jedoch keine Vorkenntnisse in der Geschichte haben, um sie genießen zu können, da Wrights freundliche Erklärungen sich sorgfältig um alle erforderlichen Hintergrundinformationen kümmern. Die Anhänge auf der Rückseite sind eine Fundgrube für diejenigen, die sich für die Details der Geschichte des Palastes interessieren. Sie umfassen alles von königlichen Stammbäumen bis zu den Gehältern der Kapläne von Clipstone.

James Wright kehrt zu seinem früheren Glanz als Ort geschäftiger Aktivität und lebendigen Lebens zurück Ein Palast für unsere Könige Clipstone wird liebevoll an seinen rechtmäßigen Platz in der Geschichte als ikonischer Waldpalast, Symbol königlicher Macht und Ort der Freizeit zurückversetzt. Es ist eine informative, lohnende Lektüre für alle, die sich für die Entwicklung mittelalterlicher Paläste interessieren.

Ein Palast für unsere Könige
Genre: Geschichte
ISBN: 978-0-9954715-1-1
Seiten: 392
Preis: £ 7.99 / $ 9.99 USD
Veröffentlichungsdatum: 24. Juni 2016
Verleger: Triskele Publishing
http://www.triskelepublishing.com/

Vom Verlag:
James Wright ist leitender Archäologe am Museum of London Archaeology. Früher hat er als Steinmetz gearbeitet. Zu seinen früheren Veröffentlichungen gehören ein Buch über die Schlösser von Nottinghamshire und mehrere Zeitschriftenartikel über Schlösser und Paläste. Neben Feldforschungen an mittelalterlichen Gebäuden wie dem Tower of London, Knole, dem Palace of Westminster und der Southwark Cathedral erforscht er seit über zwölf Jahren die Geschichte und Archäologie von Kings Clipstone. Besuchen Sie James 'Kings Clipstone Social Media aufFacebook undTwitter Für weitere Informationen über seine Projektarbeit lesen Sie unsereBlog Artikele über seine Beziehung zur Website.


Schau das Video: So lebt der Thai-König mit seinen Sex-Soldatinnen (Oktober 2021).