Podcasts

Die mittelalterliche Art, Krake zu kochen

Die mittelalterliche Art, Krake zu kochen

„Dies ist ein gemeiner Fisch ohne Wert; deshalb koche es so, wie du willst. “ ~ Liber de Coquina, ein Kochbuch aus dem 14. Jahrhundert.

Mittelalterliche Kochbücher enthalten oft Rezepte für eine Vielzahl von Vögeln, Fischen und Tieren. Von Pfauen bis zu Stachelschweinen finden Sie Möglichkeiten, diese Lebensmittel zuzubereiten und zu kochen, häufig unter Zusatz vieler Gewürze und anderer Zutaten.

Ein Meerestier, der Tintenfisch, war im Mittelmeer und in den Gewässern anderer mittelalterlicher Seehäfen zu finden. Es ist daher nicht verwunderlich, dass es in einigen kulinarischen Sammlungen erwähnt wurde. Platinas richtiges Vergnügen und gute Gesundheit, Ein Werk aus Italien aus dem 15. Jahrhundert bietet folgende Gedanken:

Auf Tintenfisch - Der Polyp wurde benannt, weil er viele Füße hat. Es benutzt seine Kiemen als Füße und Hände und seinen Schwanz, der zweizinkig und spitz ist, während er sich paart. Sie sind sehr zufrieden mit dem Geruch und essen das Fleisch von Schalentieren. Sie tragen alles in ihr Haus und trennen dann die Muscheln vom roten Fleisch. Es jagt die kleinen Fische, die in der Nähe der Muscheln schwimmen. Sie würzen einen gekochten Tintenfisch mit Pfeffer und Asafetida.

Inzwischen, Das Buch des gesendeten Sovi, ein katalanischer Text aus dem 14. Jahrhundert, gibt dieses Rezept:

Octopus stopfen - Wenn Sie Tintenfisch oder Tintenfisch stopfen möchten, nehmen Sie den Tintenfisch und waschen Sie ihn gut, kochen Sie ihn, schneiden Sie die Arme ab und nehmen Sie heraus, was sich darin befindet. Hacken Sie die Arme zusammen mit Petersilie, Minze, Majoran und anderen guten Kräutern. Sie können eine andere Art von Fisch hacken, wenn die Tentakeln nicht ausreichen. Geben Sie die besten Gewürze ein, die Sie finden können. Stellen Sie sicher, dass der Tintenfisch gut gereinigt ist. Die Füllung dazugeben und Rosinen, verbrühten Knoblauch und gebratene Zwiebeln dazugeben. Dann machen Sie Mandelmilch mit der Brühe, die den Fisch gekocht hat, und legen Sie sie zusammen mit dem Tintenfisch in eine Schüssel oder einen Auflauf; In die Milch können Sie ein wenig Verjuice und gute Gewürze, das Beste, was Sie haben könnten, und Öl geben. Sie können es im Ofen oder auf einem Eisenuntersetzer mit lebenden Kohlen kochenh.

Es mag köstlich klingen, aber Platina schreibt diese warnenden Worte über das Essen von Tintenfisch:

Wie auch immer Sie es kochen, Sie werden sagen, dass es schlecht ist.


Schau das Video: Kulinarische Technik zum Reinigen u0026 Zart Kochen von frischer Oktopus Krake Kuechenchef David Jahnke (Oktober 2021).