Podcasts

Fünf liebste mittelenglische Romanzen

Fünf liebste mittelenglische Romanzen

Von Danièle Cybulskie

Es ist Anfang April, was bedeutet, dass die mittelalterliche Gemeinde einige Zeit braucht, um sich auf unsere Liebe zu alten Sprachen zu konzentrieren. Meine alte Lieblingssprache ist Mittelenglisch mit all seinen Macken und lustigen Buchstaben. Ich dachte, ich würde mir die Zeit nehmen, fünf meiner Lieblingsromane aus Mittelenglisch mit Ihnen zu teilen.

1. Sir Launfal

Wenn Sie der ärmste von Arthurs Rittern sind und sich ausgeschlossen fühlen, kann Sie nichts aufmuntern, als eine nackte Fee zu finden, die in einem Zelt im Wald liegt und unerklärlich, aber intensiv in Sie verknallt ist. Launfals Schicksal dreht sich um, als die besagte lustvolle Feendame Dame Tryamour verspricht, ihm alles zu geben, was er will, solange er niemandem von ihr erzählt. (Sie können sehen, wohin das führt, nicht wahr?) Sir Launfal ist aus vielen Gründen eine interessante Romanze. Einer davon ist, dass Guinevere anders aufgenommen wird als die meisten anderen: Sie ist lustvoll, boshaft und kleinlich. und versucht, Arthur als Werkzeug für ihre Rache zu benutzen. Es gibt auch die Spannung, ob Launfal vor seinem unvermeidlichen Fehler gerettet wird oder nicht, die Freundschaft der Ritter, die versuchen, seine Stimmung zu stärken, und die Frage, wie Arthur aus der Bindung herauskommen kann, die Guinevere ihm auferlegt eine Parade schöner und ätherischer Mädchen - wer könnte mehr verlangen? Wie die meisten Romanzen in dieser Liste können Sie lesen Sir Launfal onlineDank der TEAMS Middle English Texts Series.

2. Der Weddynge von Syr Gawen und Dame Ragnell

Manchmal wandert man durch den Wald und stößt auf schöne lustvolle Mädchen, und manchmal stößt man auf schreckliche lustvolle Mädchen (jeder Tag ist ein Abenteuer in der mittelenglischen Romantik!). In dieser Geschichte ist Arthur wieder einmal in Schwierigkeiten: Er findet sein Leben von einem Oger eines Mannes bedroht, es sei denn, er kann herausfinden, was Frauen wirklich wollen - natürlich geht der Bösewicht davon aus, dass dies für jeden Mann eine unmögliche Aufgabe ist. Arthur versucht herauszufinden, was zu tun ist und wird von einer abscheulichen Jungfrau namens Dame Ragnell gerettet (Sie haben es erraten!), Die verspricht, ihm das Geheimnis zu verraten, ob Arthur sie mit Gawain heiraten wird. Arthur verspricht, und Ragnell enthüllt, dass Frauen am meisten wollen, „die Herrschaft der männlichsten Männer zu haben“ („Über die männlichsten Männer herrschen“, l.470). Gawain heiratet Ragnell ohne einen Hauch von Protest und in ihrer Hochzeitsnacht entpuppt sie sich als wunderschöne Jungfrau im Bann. Gawain muss wählen, ob er möchte, dass sie tagsüber schön ist (und daher eine großartige Trophäenfrau) oder nachts schön ist (um seinen Wunsch zu befriedigen). Was wird er wählen? Du kannst lesen Der Weddynge von Syr Gawen und Dame Ragnellfür sich selbst, oder Sie können auf den Punkt kommen und Lies meine eigene Einstellung warum Gawain so großartig ist.

3. Die Strophe Morte Arthur

Es gibt viele verschiedene Versionen von Arthurs Geschichte, aber dies ist einer meiner Favoriten und anscheinend auch einer von Thomas Malorys. Diese Version konzentriert sich auf das Ende von Camelot und konzentriert sich stark auf Lancelot und Guinevere. Das Mittelenglisch ist ziemlich freundlich zu lesen und fließt gut mit einem schnellen Tempo, das Sie dazu bringt, weiterzulesen, um herauszufinden, was als nächstes passiert (obwohl Sie wahrscheinlich bereits wissen, was als nächstes passiert). Im Gegensatz zu einigen anderen Romanzen in dieser Liste sind alle bekannten Ritter anwesend: Ector, Bors, Lionel, Agravaine und natürlich Gawain. Auch nach millionenfachem Lesen der Geschichte Die Strophe Morte Arthur macht es schwer, nicht bewegt zu werden, wenn Sie am Ende Ihrer Lieblingsfiguren angelangt sind.

4. Ywain und Gawain

Es stellt sich heraus, dass der beste Freund eines Ritters nicht sein Pferd ist - es ist sein Löwe. Wenn es um mittelalterliche Romanzen geht, ziehen Ywain und Gawain alle Register. Wo sonst können Sie ein Tor zu einem magischen Reich finden, in dem Wasser über einen riesigen Smaragd gegossen wird, der einen Sturm heraufbeschwört, und dann einen Baum voller Vögel und dann einen wütenden Ritter? Ywain hört von diesem magischen Reich und macht sich sofort auf den Weg zum Smaragd, um seinen Freund zu rächen (der von dem wütenden Ritter nicht unterstützt wurde). Es folgt ein Abenteuer, einschließlich eines Fallgitters, der Ywains Pferd in zwei Hälften schneidet. eine magische und unglaublich listige Magd (Lunet); Unsichtbarkeits- und Unverwundbarkeitsringe; ein gebrochenes Versprechen; Wahnsinn; einen Löwen retten; einen Löwen für einen Kumpel haben; und glücklich leben bis ans Ende. Es ist ernsthaft episch und sie sollten wahrscheinlich einen Film darüber machen. Ywain und Gawain ist lang, aber es lohnt sich, wenn auch nur für den erstaunlichen Lassie-ähnlichen Löwen.

5. Sir Gawain und der Grüne Ritter

Sie haben das wahrscheinlich eine Meile entfernt gesehen, aber Sir Gawain und der Grüne Ritter sind bei weitem meine liebste mittelenglische Romanze. Ich denke, es ist ein Meisterwerk. Es ist Neujahrstag an Arthurs Hof, an dem ein großer grüner Mann ankommt und jeden Ritter herausfordert, der mutig genug zu einem Wettbewerb ist: Der Ritter kann dem grünen Mann jetzt den Kopf abschneiden, und der grüne Mann wird dem Ritter in einem Jahr den Kopf abschneiden. Gawain tritt vor und schneidet dem grünen Mann den Kopf ab, aber das Gericht sieht (natürlich) erstaunt zu, als der grüne Mann seinen Kopf aufhebt und davonritt. Gawain weiß, dass er sein Ende des Wettbewerbs nicht überleben wird, aber im nächsten Jahr reitet sie trotzdem aus, um seinem Schicksal zu begegnen, und trifft in der elften Stunde auf ein seltsames Schloss mit einer verlockenden Dame und einem großzügigen Gastgeber. Die Dame des Schlosses bietet Gawain einen Schal an, der sein Leben retten wird, aber er wird sein Versprechen an seinen Gastgeber brechen, wenn er es nimmt. Was macht der größte Ritter der Welt? Ich liebe dieses Gedicht, weil es so brillant ist: Jedes Detail wird liebevoll beschrieben, vom Fest über Gawains Rüstung bis zu seinem Lieblingspferd Gringolet. Der Dichter hält ein gutes Tempo aufrecht, während er sich Zeit nimmt, um eine schöne Beschreibung zu ermöglichen. Und natürlich verliebst du dich auf deinem Weg in den gutherzigen und konfliktreichen Gawain. Wenn Sie mittelalterliche Geschichten lieben, lesen Sie Sir Gawain und der Grüne Ritter in Mittelenglisch, wenn Sie können, aber das nächstbeste ist J.R.R. Tolkiens treue und schöne Übersetzung.

Weitere großartige mittelenglische Werke finden Sie auf der Website der TEAMS Middle English Text Series, auf der Sie die Texte selbst und einige andere großartige Projekte finden. Welche alte Sprache Sie auch bevorzugen, nehmen Sie sich diesen April etwas Zeit, um sie zu feiern.

Folgen Sie Danièle auf Twitter:@ 5MinMedievalist