Podcasts

Keuschheitsgürtel und Geburtsgürtel

Keuschheitsgürtel und Geburtsgürtel

Keuschheitsgürtel und Geburtsgürtel

Von Lesley Smith

Zeitschrift für Familienplanung und reproduktive GesundheitspflegeVol. 33: 4 (2007)

Einleitung: Keuschheitsgürtel sind seit jeher Gegenstand des Humors im Schulzimmer und in der Musikhalle, so lange sich die meisten von uns erinnern können. Aber existierten sie wirklich und zu dem vorgeschlagenen Zweck?

Meine Forschung begann 2004 mit dem Kauf eines Keuschheitsgürtels aus Stahl. Mein Keuschheitsgürtel aus massivem Stahl mit scharfen Stacheln in der Leistengegend, Vorhängeschloss und Schlüssel sowie dekorativen Toilettenarrangements ist alles, was man sich für eine imaginäre mittelalterliche Keuschheit wünschen kann.

Das Aussehen dieses Objekts zieht die Augenbrauen hoch und sorgt in meinen Vorlesungen für viel Heiterkeit, selbst in den wissenschaftlichsten medizinischen Kreisen. Ich erinnere mich auch daran, dass ich vor einigen Jahren dem Sicherheitspersonal am Flughafen East Midlands einige Erklärungen gegeben habe, als ich auf einer internationalen Konferenz zur sexuellen Gesundheit in Edinburgh sprach. Lachen ist eine angemessene Antwort, weil ich Grund zu der Annahme habe, dass Keuschheitsgürtel in dieser Form nur ein Scherz sind: ein Scherz, der hauptsächlich viktorianischen oder edwardianischen Ursprungs zu sein scheint, ebenso wie mein Keuschheitsgürtel, der nicht früher als 1900 hergestellt wurde.

Ein mittelalterlicher Schriftsteller, Geoffrey Chaucer, muss einen Teil der Verantwortung übernehmen, da er in The Miller's Tale von einem „Keuschheitsgürtel“ spricht. Viele der Geschichten, die auf dem Weg nach Canterbury erzählt werden, sind voller Humor und Ehebruch. Ein Keuschheitsgürtel passt wunderbar in die Lust und den Ehekampf. Chaucer ist ein Autor, der heutzutage nur noch selten in Lehrplänen zu finden ist. In der viktorianischen Zeit waren seine Bücher jedoch ein Schlüsselelement für das Erlernen der englischen Sprache. Daher ist es nicht verwunderlich, dass der Keuschheitsgürtel um diese Zeit in den Musiksaal eingedrungen zu sein scheint.

Leser sollten auch das Buch 2007 lesenDer mittelalterliche Keuschheitsgürtel: Ein Mythos-Prozessvon Albrecht Classen. Du kannst ihn hören Sprechen Sie hier über das Thema.

Siehe auchDas dunkle Zeitalter erschließen: Eine kurze Geschichte der Keuschheitsgürtelvon Sarah E. Bond


Schau das Video: So wird ein Hoden- und Handpranger angelegt. CBT Toy. Der Peitschenbär (Oktober 2021).