Podcasts

Berserkir: eine Überprüfung des Phänomens in Literatur und Leben

Berserkir: eine Überprüfung des Phänomens in Literatur und Leben

Berserkir: eine Überprüfung des Phänomens in Literatur und Leben

Von Roderick Dale

Doktorarbeit, Universität Nottingham, 2014

Abstract: In dieser Arbeit wird diskutiert, ob Berserkir wirklich wütend geworden. Es schlägt überarbeitete Paradigmen für vor Berserkir wie sie in der Wikingerzeit existierten und wie in der altnordischen Literatur dargestellt. Es verdeutlicht die Wikingerzeit berserkr als Elite-Krieger, dessen Praktiken eher eine Funktion in der Kriegsführung und im rituellen Leben haben als als ein Beispiel für abweichendes Verhalten, und darüber nachdenkt, wie sich die Verwendung von PDE-Berserker auf die Ausarbeitung von Forschungsfragen auswirken kann Berserkir durch Analyse von Darstellungen in der modernen Populärkultur. Die Analyse zeigt, wie Berserksgangr mehr Aufmerksamkeit erhalten hat, als es rechtfertigt, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, wie Berserkir Berserker wurde. Eine kritische Überprüfung der altnordischen Literatur zeigt dies Berserkir Gehen Sie nicht wütend und schlägt das vor berserksgangr war eine kalkulierte Form der Haltung und eine rituelle Aktivität, die den Mut der Menschen stärken sollte berserkr.

Es zeigt, wie das mittelalterliche Konzept von Berserkir war nuancierter und weniger negativ als gewöhnlich angenommen wird, wie die gleichzeitige Existenz in Erzählungen von zeigt Berserkir als Königsmänner, Hallenherausforderer, hólmgongumenn, Wikinger-Raider und christliche Champions, und durch die Anwesenheit von Männern mit dem Namen berserkr in Dokumenten des 14. Jahrhunderts. Altnordische Literatur bezieht sich auf Beweise aus der Zeit vor der Wikingerzeit, um zu zeigen, dass Krieger, die Wolfsfelle tragen, existierten und mit ihnen verwandt werden können Berserkirund ermöglicht so die Herstellung von Modellen für die Wikingerzeit und mittelalterliche Konzepte von Berserkir.

Die moderne Ansicht von Berserkir wird analysiert und zeigt, dass Raserei das dominierende Attribut ist, obwohl Berserker kein nützliches Attribut in der Kriegsführung der Wikingerzeit ist, das darauf beruhte, dass Männer eine Linie festhielten, anstatt einzeln aufzuladen.

Die These kommt zu dem Schluss, dass ON berserkr kann am besten als PDE-Champion übersetzt werden, während PDE-Berserker den Typ des unkontrollierbaren Kriegers beschreibt, der am häufigsten bei der Diskussion ins Auge gefasst wird Berserkir.


Schau das Video: Hapsburg Princess Weds Prince Of Liechtenstein 1949 (Oktober 2021).