Podcasts

Call for Papers: Medieval Midlands Postgraduate Conference

Call for Papers: Medieval Midlands Postgraduate Conference

Medieval Midlands Postgraduate Conference
Macht und Gesellschaft in der mittelalterlichen Welt
Die Universität von Nottingham
13. April 2016

Hauptredner: Dr. Conor Kostick

Medieval Midlands (mit großzügiger Unterstützung des Midlands 3 Cities-Konsortiums des AHRC) freut sich, Vorschläge für Beiträge zur ersten Medieval Midlands Postgraduate Conference einzureichen, die am 13. April 2016 an der University of Nottingham stattfinden soll. Das Thema der Konferenz lautet „Power und Gesellschaft in der mittelalterlichen Welt '.

Die Konferenz befasst sich mit einer „mittelalterlichen Welt“ ohne geografische Grenzen und begrüßt Beiträge mit Schwerpunkt auf allen Teilen der Welt. Es soll eine mittelalterliche Periode abdecken, die allgemein als 400 - 1500 n. Chr. Definiert ist, und lädt Arbeiten aus allen relevanten akademischen Disziplinen ein. Die Teilnehmer werden ermutigt, das Thema „Macht und Gesellschaft“ breit und kreativ zu interpretieren.

Die Konferenz wird die dynamische und innovative Forschung feiern, die derzeit in den britischen Midlands stattfindet. Daher werden Beiträge von Forschern aus dieser Region eingeladen.

Die Papiere sind 20 Minuten lang. Abstracts mit rund 300 Wörtern werden von Postgraduierten-Forschern eingeladen und sollten bis Freitag, 12. Februar 2016, unter [email protected] an Anja Rohde gesendet werden. Bitte verwenden Sie als Titel Ihrer E-Mail „Medieval Midlands Conference Submission“.

Reisekosten erstatten den Rednern


Schau das Video: Public Healthcare in New Zealand (August 2021).