Podcasts

Jubiläen, Feste und Gedenken im Mittelalter

Jubiläen, Feste und Gedenken im Mittelalter

Jubiläen, Feste und Gedenken im Mittelalter

Vortrag von Elizabeth Gemmill

Gegeben an der Universität Oxford im Jahr 2013

Rituelle Feiern standen im Mittelpunkt des Lebens in mittelalterlichen Gemeinden. Der Lauf der Zeit wurde durch den Zyklus der Jahreszeiten, die Erfordernisse der Haltung und des Handels artikuliert, die alle untrennbar mit religiösen Feiertagen und Jubiläen verbunden waren. Große Haushalte, religiöse Häuser, Städte und Dorfgemeinschaften fasteten in der Saison und freuten sich auf Zeiten des Schlemmens und Festspiels.

In diesem Vortrag untersuchen wir, wie Glaubenssätze gefeiert, Ereignisse in Erinnerung gerufen und lokale Identitäten durch die gemeinsamen Erfahrungen des Feierns geschmiedet wurden. Die lokale Historikerin Dr. Elizabeth Gemmill ist Direktorin des Zertifikats für Hochschulbildung und des wöchentlichen Unterrichtsprogramms.


Schau das Video: mittelalter musik. medieval music (Juli 2021).