Podcasts

Wenn Bücher sprechen könnten: Mittelalterliche Manuskripte in Iowa

Wenn Bücher sprechen könnten: Mittelalterliche Manuskripte in Iowa

Die Spezialsammlungen der University of Iowa Libraries enthalten viele mittelalterliche Manuskripte und haben eine Videoserie erstellt, um darüber zu sprechen. Diese Reihe wird von Colleen Theisen moderiert und befasst sich mit Fragen, die wir den Manuskripten der Sammlung am liebsten stellen möchten.

Das Papier, Bindungen, Exlibris, Reparaturen, Flecken, handschriftliche Notizen, Stempel und Markierungen hinterlassen Spuren, die Hinweise darauf geben, wie sie hergestellt wurden, wo sie waren, und können sogar über das Leben der Menschen erzählen, die sie gelesen haben. Wir finden Hinweise und verfolgen die Forschung, um mehr herauszufinden. Bisher wurden vier Folgen veröffentlicht:

Wie bist du nach Iowa gekommen?

Warum fehlt so viel von dir?

Was kann uns ein einzelnes Blatt sagen?

Ist die Größe wichtig? Hinweise, Schneiden von Federkielen, winziges Schreiben und mehr

Erfahren Sie mehr von der Wenn Bücher Website sprechen könnten an der Universität von Iowa


Schau das Video: Geschichte der Mathematik 2019W: Online-Lektion 1: Ethnomathematik (Oktober 2021).