Podcasts

Mittelalterlicher Geschmack: Essen, Kochen und der Tisch

Mittelalterlicher Geschmack: Essen, Kochen und der Tisch

Mittelalterlicher Geschmack: Essen, Kochen und der Tisch

Von Massimo Montanari

Columbia University Press, 2015
ISBN: 9780231167864

In seiner neuen Geschichte des Essens verfolgt der renommierte Historiker Massimo Montanari die Entwicklung des mittelalterlichen kulinarischen und kulturellen Geschmacks vom Rohstoff bis zum Markt und fängt deren Reflexionen in den heutigen Lebensmitteltrends ein. Er verbindet die Zutaten unserer Ernährungsentwicklung mit dem Wachstum der menschlichen Zivilisation und taucht die Leser in die leidenschaftlichen Debatten und kühnen Erfindungen ein, die Lebensmittel von einem einfachen Grundnahrungsmittel zu einem starken Gesundheitsfaktor und einem Symbol für soziales und ideologisches Ansehen machten.
Montanari kehrt an die angesehene Medizinschule von Salerno zurück, die Mutter aller medizinischen Fakultäten, um die Theorie des Essens zu entwerfen, die im 12. Jahrhundert Gestalt annahm. Er bespricht den Einfluss der Gewürzrouten im Nahen Osten, die neue Aromen und Kochtechniken in europäische Küchen einführten, und liest Europas früheste Kochbücher, die sich an alten römischen Praktiken orientierten, die Kunstfertigkeit und gemischte Aromen schätzten. Die Gerichte waren größtenteils fettarm und Fleisch und Fisch wurden mit Essig, Zitrussäften und Wein gewürzt. Er hebt andere Gerichte, Gewohnheiten und Schlachten hervor, die die zeitgenössische kulinarische Identität widerspiegeln, einschließlich der Verfeinerung von Nudeln, Polenta, Brot und anderen Lebensmitteln auf Mehlbasis. der Übergang zu fortschrittlicheren Kochwerkzeugen und formalen Essgeräten; die Kontroverse über das Kochen mit Öl, Schmalz oder Butter; Ernährungspläne; und der Konsum und die kulturelle Bedeutung von Wasser und Wein. Als die Menschen sich ihrer Körperlichkeit, Individualität und ihres Platzes im Kosmos bewusster wurden, nahmen Montanari eine neue Haltung gegenüber Lebensmitteln ein und investierten sowohl in deren Vergnügen und Möglichkeiten als auch in deren Erwerb.

Lesen Sie einen Auszug aus dem Buch:

Kaufen Sie dieses Buch bei Amazon.com

Heutiger Top-Rückblick: Mittelalterlicher Geschmack: Essen, Kochen und der Tisch http://t.co/3VCZngMxZb http://t.co/67oo1KgYtI

- Choice.Reviews (@Choice_Reviews) 15. September 2015


Schau das Video: Mittelalter Kochen Buchweizengrütze (Oktober 2021).