Podcasts

Mittelalterliche Animation: Die Gründung der litauischen Hauptstadt Vilnius

Mittelalterliche Animation: Die Gründung der litauischen Hauptstadt Vilnius

Dieser Film wurde 1990 vom litauischen Animationsfilmstudio erstellt und erzählt die mythologische Geschichte der Gründung der mittelalterlichen litauischen Hauptstadt Vilnius. Der Legende nach tötete Gediminas, der Großherzog von Litauen, auf der Jagd einen stolzen und mächtigen Auerochsen und träumte anschließend von einem heulenden eisernen Wolf. Der heidnische Priester Lizdeika prophezeite: „Hier wird eine Hauptstadt entstehen, deren Kraft und Schönheit auf der ganzen Welt legendär sein wird. Es wird so mächtig sein wie das Heulen des eisernen Wolfes. "

Drehbuch - Zenonas Šteinys, Juozas Pocius
Art Director - Albinas Šimanauskas
Einstellung - Valdas Gilius, Diana Faraponienė
Kamera - Alfonsas Triškus
Musik - Algirdas Martinaitis
Regieassistent - Šarūnas Jakštas
Ton - Juozas Tuita
Berater - Ramūnas Bogdanas
Animation - V. Jurgelevičius, H. Vaigauskas, R. Bujutė, R. Šumskytė, Z. Tarakevičius, A. Bukinas, D. Kulikovas, V. Bobrovskis
Zeichnungen - R. Anskaitienė, R. Bujutė, S. Jakaitė, V. Jurelevičius, R. Kareivienė, J. Leikaitė, A. Matukienė, A. Mačiulytė, A. Mackonytė, A. Marcinkevičiūtė, A. Medžikauskaitė, S. Peseckaitė, V. Stakėnienė, R. Šumskytė
Schneiden - O. Diržytė
Herausgeber - R. Pauraitė
Produktionsleiter - L. Stukienė


Schau das Video: What is VILNIUS? My City You Know Nothing About (Oktober 2021).