Podcasts

Wie ich eine Informationszeitmaschine gebaut habe

Wie ich eine Informationszeitmaschine gebaut habe

Wie ich eine Informationszeitmaschine gebaut habe

Vortrag von Frederic Kaplan

TEDx-Vortrag - gehalten bei TEDxCaFoscariU im Juni 2013

Stellen Sie sich vor, Sie könnten auf Facebook surfen… aus dem Mittelalter. Nun, es ist vielleicht nicht so weit weg, wie es sich anhört. In einem unterhaltsamen und interessanten Vortrag zeigt Frederic Kaplan, Professor für Digital Humanities an der EPFL, die Venice Time Machine, ein Projekt zur Digitalisierung von 80 Kilometern Büchern, um eine historische und geografische Simulation von Venedig über 1000 Jahre zu erstellen.

Die Venice Time Machine, ein internationales wissenschaftliches Programm, das von der EPFL und der Universität Ca'Foscari in Venedig ins Leben gerufen wurde, zielt darauf ab, ein mehrdimensionales Modell von Venedig und seiner Entwicklung über einen Zeitraum von mehr als 1000 Jahren zu erstellen. Das Projekt hat zum Ziel, eine große Open-Access-Datenbank zu rekonstruieren, die für Forschung und Lehre genutzt werden kann. Die Venice Time Machine wird den Archiven eine neue, virtuelle Existenz im Web geben. Es wird Venedigs vergangenes Leben von ihnen wiederbeleben, indem soziale Netzwerke und Stammbäume neu erstellt und Stadtentwicklung und Design visualisiert werden. Ein offenes digitales Archiv venezianischer Schätze bietet eine völlig neue Forschungsumgebung.

Siehe auch diese Videos:

Sie können Frederic Kaplan auch auf Twitter folgen @ frederickaplan

Neuer Artikel: Eine Karte für die Big-Data-Forschung in den Digital Humanities. Der Versuch, Big Data DH als strukturiertes Feld zu definieren… http://t.co/TCd0sRSPV2

- Frederic Kaplan (@frederickaplan), 6. Mai 2015


Schau das Video: Der original DeLorean Nachbau aus ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT (Oktober 2021).