Podcasts

Die Erfolge der Albukase auf dem Gebiet der Oralchirurgie

Die Erfolge der Albukase auf dem Gebiet der Oralchirurgie

Die Erfolge der Albukase auf dem Gebiet der Oralchirurgie

Von A. Haloubi und A. Kassab

Zeitschrift der Internationalen Gesellschaft für Geschichte der Islamischen Medizin, Band 6-7 (2007-2008)

Abstract: Albucasis „Khalaf bin Abbas Al Zahrawi“ ist einer der bekanntesten Ärzte in Andalusien. Er lebte im 4. Jahrhundert und war einzigartig in der Chirurgie, dem großen Widerlager der modernen Chirurgie, und der erste, der sein Buch „Al Tasreef“ mit Bildern von Operationswerkzeugen unterstützte, von denen die meisten von ihm entworfen wurden.

In dieser Forschung werden wir die historische Periode untersuchen, in der Albucasis lebte, und die berühmten Ärzte dort. Dann müssen wir die wichtigsten Errungenschaften von Albucasis in der Oralchirurgie anhand dieser Punkte untersuchen:

1. Beim Abkratzen der Zähne mit Eiseninstrumenten.
2. Bei der Extraktion von Zähnen.
3. Über die Extraktion gebrochener Unterkieferstücke.
4. Beim Absägen von Zähnen, die auf anderen wachsen.
5. Beim Verflechten loser Zähne mit Silber- oder Golddraht.

Schließlich werden wir die Forschung beenden, indem die Ergebnisse die Bedeutung von Albucasis 'oraler Chirurgie und das Original seiner Gegenwart zusammenfassen.

Einleitung: Abu Al Kasim Khalaf Ibn Abbas Al Zahrawi, der in lateinischen Referenzen Albucasis oder Abucasis nannte, ist einer der berühmten arabischen Medizinwissenschaftler und einer der berühmtesten Ärzte in der andalusischen Zeit. Der Historiker Ibn Abi Usaybic beschrieb ihn als einen edlen Arzt mit einfachen oder zusammengesetzten Medikamenten, der sich gut heilen lässt und eine berühmte Charakterisierung in der medizinischen Industrie hat. Das beste seiner Veröffentlichungen ist sein großartiges Buch „Alzahrawi“ oder „Al-Tasrīf Li Man c Ajiza c an Al-Ta´ Līf“.

Seine Bibliographie ist nicht sehr enthüllt. Er wurde in Al Zahraa, einem Vorort von Cordoba, auf 327 H. / 936 Ac geboren. Starb auch darin am 404h./1013Ac. wo der andalusische Kalif Abdul Rahman Al Naser den Grundstein für die Stadt Al Zahraa auf 327 H gelegt hat. Er rekrutierte seinen Sohn Alhakam, der AlHakam als zweiten als Aufseher für dessen Bau bekannt war.

Albucasis war einzigartig in der Chirurgie und das große Abutment und die Zuverlässigkeit der modernen Chirurgie. Er war der erste, der sein Buch mit Bildern von Operationswerkzeugen unterstützte, die er erfand, entwickelte und verwendete. Und er präsentierte viele chirurgische Prinzipien, die sich als wichtig erwiesen und Fülle nutzten, obwohl mehr als zehn Jahrhunderte nach seinem Tod vergingen. So kann er als Dekan der Chirurgie und als erster Gründer angesehen werden.


Schau das Video: Oralchirurg in Berlin. Nils Dankmeyer. Casa Dentalis Berlin (Juli 2021).