Podcasts

Das JORVIK Medieval Festival findet im August statt

Das JORVIK Medieval Festival findet im August statt

27 Veranstaltungsorte, eine Armee von Experten, Re-Enactors und Dolmetschern sowie eine fast 1000-jährige Geschichte werden beim diesjährigen Blockbuster JORVIK Medieval Festival zu sehen sein, das den ganzen August über an Veranstaltungsorten von Yorks Stadtbars und der St. Nicholas Church in Hornsea bis zu Knaresborough Castle und Selby stattfindet Abtei.

„Wenn die meisten Menschen‚ mittelalterlich 'denken, ist der unmittelbare Gedanke Ritter in glänzender Rüstung, Turnier und Ritterlichkeit, aber tatsächlich ist dies nur ein Teil dieser riesigen Periode unserer Geschichte, die sich vom späten 5. Jahrhundert bis zum Tod erstreckte des letzten Plantagenet-Königs Richard III. im Jahr 1485 - das umfasst Angelsachsen, Wikinger und Normannen, bevor Sie zum Konzept des höfischen Verhaltens und der Ritterlichkeit des 12. Jahrhunderts gelangen, und nur wenige Orte des Landes haben so viele farbenfrohe mittelalterliche Geschichten wie Yorkshire. ” kommentiert Sarah Maltby, Direktorin für Attraktionen der JORVIK Group.

Das diesjährige Festival zeigt nicht nur das Mittelalter, sondern auch die unmittelbaren Folgen während der Regierungszeit der ersten beiden Tudor-Könige, Heinrich VII. Und Heinrich VIII. "Insbesondere in Yorkshire verschob sich in relativ kurzer Zeit vor dem Besuch Heinrichs VIII. Im Jahr 1541 das Kräfteverhältnis erheblich, und Klöster und Abteien, die seit Hunderten von Jahren große wirtschaftliche Akteure waren, wurden aufgelöst und durchsucht", fügt Sarah hinzu .

In der Tat werden viele der Kirchen, die diese turbulente Zeit miterlebt haben, am Mittelalterfest teilnehmen. In Zusammenarbeit mit dem Church Conservation Trust finden Veranstaltungen der Church Explorer statt. Von Holy Trinity in Yorks Goodramgate und St. Hilda in Ampleforth bis St. Mary in Thirsk und Selby Abbey werden eine Reihe von Veranstaltungen, Gesprächen und Tagen der offenen Tür erklären, warum diese Gebäude überleben und welche faszinierenden Rollen sie in der englischen Geschichte spielten.

„Wir wissen so viel über die englische Geschichte aus Aufzeichnungen, die vom Netzwerk der Kirchen im ganzen Land geführt werden. Deshalb freuen wir uns, mit der Diözese York und dem Churches Conservation Trust beim diesjährigen JORVIK Medieval Festival zusammenzuarbeiten, um einige der Geschichten aufzudecken Das können diese prächtigen Gebäude sagen “, kommentiert Sarah Maltby, Direktorin für Attraktionen der JORVIK-Gruppe. „Im August finden einige fantastisch abwechslungsreiche Veranstaltungen statt, von Rundgängen durch die Kirchen der West Buckrose Churches bis hin zu Vorträgen, Spielen und Nachstellungen mit den Rittern der Holy Redeemer Church in der Boroughbridge Road in York am 9. August - eine echte Mischung alle Altersgruppen ansprechen. “

Zu den Höhepunkten des Church Explorers-Programms gehören:

  • Mittelalterlicher Tag in St. Nicholas, Hornsea am 1. August, einschließlich Besichtigung der Krypta, Kunstwerken, Erfrischungen und Aktivitäten.
  • West Buckrose Churches Tour am 1. August mit einem Pfad, der acht Kirchen in der Gemeinde von 10.00 bis 16.00 Uhr verbindet
  • Eine archäologische Ausgrabung in St. Wilfrid in Monk Fryston vom 2. bis 8. August
  • Eine mittelalterliche Messe in St. Mary und St. Alkelda in Middleham, deren Patron der zukünftige Richard III. Am 15. August war
  • Mittelalterliche Fayre, Führungen, Ausstellungen und sogar Church Ale in St. Mary, Leake (Nr. Thirsk) am Samstag, 15. August.
  • Ein unterhaltsamer Tag mit mittelalterlichen Feierlichkeiten in der Selby Abbey am Mittwoch, den 26. August, einschließlich Drama und Musik, um die atemberaubende Abtei zum Leben zu erwecken!

Der Pfarrer Dr. John Thomson, Bischof von Selby, sagte: „Ich freue mich sehr, dass so viele Kirchen an Church Explorers teilnehmen! und ich hoffe, dass Hunderte von Menschen sie im Rahmen des Festivals besuchen werden. Entdecker der Kirche! ist eine großartige Möglichkeit, Menschen zu ermutigen, die Kirchen ihrer Region zu besuchen, ihre Geschichte zu entdecken und einen christlichen Empfang zu erleben. Unsere Kirchen erzählen über Generationen hinweg die reichen Geschichten ihrer Gemeinden und sind bis heute voller Leben. “

In York konzentrieren sich die Veranstaltungen des Festivals auf die zweite Monatshälfte und führen zu einem spektakulären Tag mittelalterlicher Belustigung - einschließlich Bogenschießen zum Mitnehmen, Falknerei, dem schrecklichen Friseurchirurgen und vielen weiteren mittelalterlichen Leckerbissen bei den Merchant Adventurers 'Halle am August Bankfeiertag Montag (31. August).

Teil des Programms wird eine Vielzahl von Spaziergängen und Vorträgen führender Historiker und Experten sein. Ganz oben auf der Rechnung steht Philippa Langley MBE, die am Dienstag, dem 25. August, in Yorks Guildhall das Projekt „The Looking for Richard“ vorstellt. Ticketinhaber für diese Veranstaltung erhalten freien Eintritt zu den Erfahrungen von Richard III und Henry VII in der Monk Bar und der Micklegate Bar.

Dr. Helen Castor wird am Samstag, dem 29. August, im Guildhall in York einen Vortrag halten, in dem sie das Leben und den Einfluss von Jeanne d'Arc anhand der Niederschriften ihres Prozesses untersucht. Ebenfalls vorgestellt werden Peter Hammond (24. August in der Barley Hall), Edward von Middleham, Helen Cox 'Vortrag über Magna Carta (23. August in der Barley Hall) und Terry Deary, Autor von' Horrible Histories ', zusammen mit den Musikern Eboracum Baroque Seven Ages of York am Samstag, den 29. August in der Guildhall.

Besucher, die die drei mittelalterlichen Attraktionen der JORVIK-Gruppe erkunden möchten, können erneut den Mittelalterpass nutzen, der ein Jahr lang die Richard III- und Henry VII-Erlebnisse zulässt, und die Barley Hall, in der dieses Jahr eine neue Ausstellung gezeigt wird Dies zeigt die Auswirkungen, die König Heinrich VIII. auf die Stadt York während seiner turbulenten Regierungszeit in "Macht und Ruhm - York zur Zeit Heinrichs VIII." hatte.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter www.jorvikmedievalfestival.com.


Schau das Video: Einar Selvik winter solstice concert - Vikingskiphuset, Oslo (Juli 2021).