Podcasts

Mittelalterliches Pergament: Nählinien und wachsende Oberflächen

Mittelalterliches Pergament: Nählinien und wachsende Oberflächen

Mittelalterliches Pergament: Nählinien und wachsende Oberflächen

Vortrag von Kathryn M. Rudy

Gegeben am 3. Juli 2014 bei Internationales Kolleg Fur Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie

Kathryn M. Rudy: Mittelalterliches Pergament von IKKM auf Vimeo.

Spricht über das Züchten eines mittelalterlichen Pergaments durch Einnähen von Gegenständen.

Einleitung: Ich beginne hier mit dem berühmten Buch von Matthew Paris, der eine Reihe von Karten des Heiligen Landes erstellt. Das Besondere und wirklich Spannende an diesem Buch ist, dass er dieses visuelle Argument vorbringt, wenn Sie es erweitern möchten deine Welt du nur ein Stück dazu. Diese Karten haben tatsächlich ausklappbare Bits, so dass sich das linke Bit wieder einklappt, ebenso wie das obere. Diese hinzugefügten Bits vergrößern nicht nur den verfügbaren Platz, sondern erfordern auch, dass der Benutzer diese zusätzliche Aktion zum Entfalten ausführt, um die Welt zu enthüllen.

Siehe auch:

Kate Rudys IKKM-Projekt von IKKM auf Vimeo.

Sie können mehr von Kathryn Rudys Arbeit an ihr sehen Academia.edu Seite oder folge ihr auf Twitter@ katerudy1


Schau das Video: PREGNANCY TEST POSITIVE AND NEGATIVE (Oktober 2021).