Podcasts

Canterbury Kathedrale durch die Zahlen

Canterbury Kathedrale durch die Zahlen

Möchten Sie mehr über die Canterbury Cathedral erfahren, die seit 1400 Jahren das Zentrum des religiösen Lebens in England ist? Schauen Sie sich diese Liste von Zahlen an, die von 1 bis 1.001.266 reicht und die Geschichte der Kathedrale erzählt.

Einer

In der Kathedrale von Canterbury ist nur ein König begraben - Heinrich IV. Die Entscheidung des Königs war ungewöhnlich, da es zu dieser Zeit zur Standardpraxis für Monarchen wurde, in der Westminster Abbey begraben zu werden. Es wird angenommen, dass Henry sich besonders dem Kult von Thomas Becket widmete und in derselben Kirche wie der Heilige begraben werden wollte.

Drei

Die drei Nächte während des Zweiten Weltkriegs, als die deutsche Luftwaffe den Dom Canterbury angriff. Bei den Luftangriffen von 1942 wurden 130 Sprengstoffe und 3000 Feuerbomben abgeworfen. Während ein Großteil der Stadt Canterbury bei dem Angriff zerstört wurde, retteten die Bürger die Kathedrale und warfen sogar brennende Teile vom Dach.

Vier

Die vier Ritter, die Thomas Becket ermordet haben - Reginald fitzUrse, Hugh de Morville, William de Tracy und Richard le Breton. Ihre Aktionen am 29. Dezember 1170 in der Kathedrale von Canterbury würden Becket zu einem Märtyrer und einer der bekanntesten religiösen Figuren des Mittelalters machen.

Neun

Neun der ersten zehn Erzbischöfe von Canterbury sind Heilige. Beginnend mit Augustinus, dem Benediktinermönch, der im Jahr 597 der erste Erzbischof von Canterbury wurde, wurden diese Männer für ihre Rolle im etablierten Christentum in England heilig gesprochen. Der einzige Erzbischof, der diese Ehre nicht erhielt, war Wighard, der in Rom starb, nachdem er dorthin gereist war, um für die Position bestätigt zu werden.

Sechsundzwanzig

Die 26 Wagen, die benötigt wurden, um das Gold, die Juwelen und andere Schätze zu transportieren, die König Heinrich VIII. 1538 aus der Kathedrale von Canterbury beschlagnahmte, um die Klöster zu schließen und die Heiligtümer der Heiligen zu zerstören.

Hundertfünf

Es gab 105 Erzbischöfe von Canterbury. In der Kathedrale sind etwa 50 begraben, darunter Erzbischof Henry Chichele (1425-33).

Zweihundertfünfunddreißig

Der höchste Punkt der Kathedrale von Canterbury ist der Bell Harry Tower, der 235 Fuß hoch ist. Es wurde 1496 erbaut.

Eintausendzweihundert

In der Kathedrale von Canterbury befinden sich 1.200 Quadratmeter Glasmalerei. Acht Mitarbeiter beschäftigen und reparieren das Glas in der Kathedrale.

Dreitausend

Das Dach des Kirchenschiffs mit rund 3.000 Bleiziegeln ist über 60 Meter lang - länger als ein olympisches Schwimmbecken.

Achttausend

Das Archiv der Kathedrale enthält etwa 8.000 Urkunden, davon 30 aus der Zeit vor der normannischen Eroberung.

Neunzehntausend

Der Betrieb der Kathedrale von Canterbury kostet ungefähr 19.000 Pfund pro Tag. Glücklicherweise verdient die Kathedrale etwa 21.000 Pfund pro Tag mit Eintrittsgeldern, Handelsunternehmen und Immobilienmieten, wodurch sie etwas Geld für größere Naturschutzprojekte sparen kann.

Eine Million eintausendzweihundertsechsundsechzig

Im Jahr 2013 besuchten 1.001.266 Menschen die Canterbury Cathedral und sind damit die 27. meistbesuchte Sehenswürdigkeit in Großbritannien. Es wurde geschrieben, dass 1420 100.000 Pilger in die Kathedrale kamen.

Erfahren Sie mehr über die Kathedrale von Canterbury:

Die gefälschten mittelalterlichen Bilder in der Kathedrale von Canterbury

Christ Church, Canterbury: Die spirituelle Landschaft der Pilgerfahrt

BÜCHER: Kathedrale von Canterbury

Vergleich von Pilger-Souvenirs und Dreifaltigkeitskapellenfenstern in der Kathedrale von Canterbury


Schau das Video: Choral evening service: Eucharist with Ordinations - 26th September 2020. Canterbury Cathedral (Januar 2022).