Podcasts

Das Besucherzentrum von König Richard III. Ist jetzt geöffnet

Das Besucherzentrum von König Richard III. Ist jetzt geöffnet

Die Stelle, an der 2012 die Überreste von Richard III entdeckt wurden, ist jetzt ein Museum für den englischen König und diesen bemerkenswerten archäologischen Fund.

Das Besucherzentrum von König Richard III., Das 4 Millionen Pfund kostete, befindet sich im Herzen von Leicester und befindet sich in dem 150 Jahre alten viktorianischen Gebäude, das an der Stelle der ehemaligen Kirche der Grauen Brüder steht, in der der englische König begraben wurde nach seinem Tod in der Schlacht von Bosworth im Jahr 1485.

Das Zentrum umfasst Exponate über das Leben und die Regierungszeit von Richard III., Eine bemerkenswert detaillierte Gesichtsrekonstruktion und eine Nachbildung von Richards Skelett, die seine gekrümmte Wirbelsäule sowie seine Kampfverletzungen, einschließlich des tödlichen Schlags, deutlich zeigt.

Das Replik-Skelett wurde von der Loughborough University unter Verwendung der neuesten 3D-Drucktechniken erstellt. Professor Russell Harris, Leiter der Forschungsgruppe Additive Manufacturing der Universität Loughborough, erklärte: „Die Erstellung der ersten 3D-Computermodelle war ein sehr aufregender Moment. Und später war es unglaublich zu sehen, wie der Schädel von Richard III in physischer Form aus dem Pulver der Lasersintermaschine austrat.

„Es war ziemlich klar, eine Reihe der bedeutenden Verletzungen zu sehen, die er im Kampf erlitten hatte, und endlich kann die größere Geschichte darüber erzählt werden, wie der König seinen Tod fand. Die Aufzeichnung verschiedener Aspekte der Überreste in elektronischer und physischer Form wird für zukünftige Studien von unschätzbarem Wert sein. “

Besucher können auch den Ort der Beerdigung von König Richard besuchen, der in einer ruhigen, respektvollen Umgebung und mit einer kontemplativen Atmosphäre aufbewahrt wird.

Das Zentrum wurde vom Stadtrat von Leicester in Auftrag gegeben und wird von einer unabhängigen gemeinnützigen Stiftung betrieben, die sich aus Experten für Wirtschaft, Finanzen, Kulturerbe und Besucherattraktionen zusammensetzt.

Sie können die Website des Zentrums unter besuchen www.kriii.com und folge ihnen auf Twitter unter @ KRIIICentre

Zeit für einen weiteren #sneakpeek! Die Grabstätte des Königs befindet sich in einem atemberaubenden architektonischen Raum #kriiicentre http://t.co/Frp0Qawh27

- KRIII Besucherzentrum (@KRIIICentre) 26. Juli 2014


Schau das Video: Richard III: The Resolution of A 500-Year-Old Cold Case (Oktober 2021).