Podcasts

Frauen, Häresie und Kreuzzug: Auf dem Weg zu einem Kontext für Jacques de Vitrys Beziehung zu den frühen Beginen

Frauen, Häresie und Kreuzzug: Auf dem Weg zu einem Kontext für Jacques de Vitrys Beziehung zu den frühen Beginen

Frauen, Häresie und Kreuzzug: Auf dem Weg zu einem Kontext für Jacques de Vitrys Beziehung zu den frühen Beginen

Benjamin A. Wright

Ein Spiegel für mittelalterliche und frühneuzeitliche Studien: Ausgewählte Arbeiten des Newberry Center for Renaissance Studies (2012) Multidisziplinäre Graduiertenkonferenz

Abstrakt

Jacques de Vitry (1165 / 70–1240) war ein bekannter Name in der Geschichte der Beginen, die Religionsgemeinschaften waren, die nicht nach einer festgelegten Regel lebten und nicht an traditionelle Klostergelübde gebunden waren. Jacques wurde zwischen 1165 und 1170 in Vitry in der Champagne geboren. Seine Karriere als Geistlicher führte ihn an die Universität von Paris, in die Diözese Lüttich (1210) und dann in den Kreuzritterhafen von Acre (1217), wo er bis zu seiner Amtszeit Bischof war Rückkehr nach Europa im Jahr 1227. Jacques, ein enger Freund von Kardinal Ugolino von Ostia, wurde zum Kardinalerzbischof von Tusculum in der Nähe von Rom ernannt, nachdem dieser zum Papst Gregor IX. gewählt worden war. Jacques starb am 30. April 1240.1 Seine Verbindung mit Beginen wurde in Herbert Grundmanns Veröffentlichung Religious Movements in the Middle Ages aus dem Jahr 1961 prominent behandelt, in der Jacques 'grundlegende Rolle auf der Grundlage eines einzigen Briefes vertreten wurde.

Grundmann, der einige Tage vor dem 29. September 1216 geschrieben wurde, argumentierte, dass dieser Brief eine offizielle Erlaubnis sei, die es Religionsgemeinschaften ermöglichte, ohne Regel zu leben. Nachfolgende Autoren der Beginen haben es vermieden, dieses im August 1216 erworbene angebliche Privileg zu überspielen. Als historischer Schauspieler schwebt Jacques jedoch weiterhin patriarchalisch über Berichte über die Gründung von Begineninstitutionen. Dieses Papier versucht, Jacques 'Privileg und seine Rolle in der Beginenbewegung in den ersten Jahrzehnten des dreizehnten Jahrhunderts zu klären und zu demonstrieren, wie Jacques versuchte, Beginen-Spiritualitäten und -Institutionen für die Kreuzzugspolitik zu verwenden, anstatt den Weg für Beginen-Institutionen durch die Gründung zu ebnen Rechtsschutz für religiöse Frauen.


Schau das Video: 28 Jahre Altersunterschied - Beziehung mit Herausforderungen. SST094 (Oktober 2021).