Eigenschaften

Medieval Times Dinner and Tournament - ein Rückblick

Medieval Times Dinner and Tournament - ein Rückblick

Was ist Mittelalter? Unsere Website hat beschlossen, sich selbst davon zu überzeugen und zum Medieval Times Dinner and Tournament in Toronto, Kanada, zu gehen. Hier ist unser Rückblick auf die Show

Mit einigem Unbehagen nahmen wir an einer Show teil, in der Männer als Ritter gegeneinander gekleidet waren. Schließlich sollen wir ernsthafte Mittelalterler sein, und Mittelalterliches Abendessen und Turnier ist nicht gerade eine akademische Konferenz. Nach ein paar Stunden Schwertkampf und Ritterlichkeit können wir jedoch ehrlich sagen, dass wir eine wirklich tolle Zeit hatten.

Medieval Times ist eine Dinner-Theatershow, bei der die Gäste ein Theaterstück eines mittelalterlichen Turniers sehen. Es gibt Dutzende von Darstellern, die Ritter, Knappen, Falkner und natürlich Könige spielen. Der Höhepunkt der Show ist es, den Rittern beim Reiten zuzusehen, was zu beeindruckend choreografierten Schwertkämpfen führt. Während all dies geschieht, können Sie auch eine Mahlzeit essen!

Diese Show begann 1983 in Nordamerika und ist mittlerweile in neun Städten vertreten. Hier in Toronto veranstalten sie die Show bis zu dreimal pro Tag und bringen bis zu 700 Personen für jedes Abendessen.

Sobald die Türen geöffnet sind, gehen die Menschenmengen in die Pre-Show-Halle, wo sie von einigen der Charaktere begrüßt werden. Sie können sich mit dem „König“ oder der „Prinzessin“ fotografieren lassen, mit dem Falkner sprechen, Getränke an der Bar kaufen oder Spielzeug an der Geschenktheke kaufen. Für diejenigen, die nicht zimperlich sind, gibt es eine Art begehbares Museum, das verschiedene mittelalterliche Foltertechniken, -geräte und -strafen zeigt. Perfekt vor dem Abendessen!

Die Show hat eine relativ einfache Handlung, in der Sie Teil eines Festes sind, das der König abhält, während sich das Drama über einen vermissten Prinzen und einen Schurkenritter abspielt, der nicht fair spielen wird. Die Einfachheit der Handlung wirkt sich tatsächlich positiv aus. Wenn Sie zu Abend essen, fragen Sie sich nicht, was passiert oder wer was tut. Es wird einfach nicht so kompliziert. Sie können Ihr Essen genießen, sich mit Ihren Freunden unterhalten und trotzdem die Action nicht verpassen.

Im Verlauf des Abendessens können Sie verschiedene Aufführungen sehen, darunter eine Falknereiausstellung und Pferde, die einige beeindruckende Manöver vorführen. Was alles zu einem Turnier führt, bei dem sechs Ritter versuchen, bei verschiedenen Spielen und Leistungen zu gewinnen, bevor sie gegeneinander kämpfen.

Die Arena selbst ist in sechs Abschnitte unterteilt, die für jeden Ritter eine andere Farbe darstellen - Rot, Grün, Gelb usw. - Wir waren mit dem Schwarz-Weiß-Ritter zusammen. Dies gibt Ihnen einen guten Grund, Ihren Ritter anzufeuern, der im Gegenzug Blumen an die hübschen Mädchen oder Kinder in seiner Abteilung verteilt.

Während die Geschichte besagt, dass dieses Stück auf Spanien aus dem späten 11. Jahrhundert basiert, zielt die Show nicht auf historische Genauigkeit ab - stattdessen bekommt man einen „Geschmack“ des mittelalterlichen Lebens. Kleine Kinder erhalten eine Lernerfahrung, wenn sie sehen, wie Waffen wie Lanzen und Schwerter im Kampf eingesetzt wurden. Es könnte jedoch sein, dass sie zu viel Spaß haben, um sich darum zu kümmern!

Das Engagement der Darsteller ist beeindruckend - diejenigen, mit denen wir gesprochen haben, haben Jahre mit Medieval Times Dinner and Tournament verbracht und genießen eindeutig, was sie tun. Sie sind Alleskönner: Teilschauspieler, Teilathlet und immer bereit, mit ihren Tieren umzugehen und mit dem Publikum zu interagieren. Sie haben viel Enthusiasmus und Energie in die Show gesteckt und einen fantastischen Job gemacht!

Wir sollten auch das Essen erwähnen. Für diejenigen, die Fleisch lieben, gibt es Hühnchen, Rippchen und eine Kartoffel (aber kein Besteck - Sie essen mit Ihren Händen). Dieses Essen war gut - nicht großartig - und die Portionen waren groß genug, dass Sie nicht hungrig bleiben sollten. Für diejenigen unter Ihnen, die kein Fleisch essen, gibt es eine vegetarische Mahlzeit, die aus mit Reis gefülltem Pfeffer, Kartoffeln, Hummus und einigen anderen Gemüsesorten besteht. Es war nicht schlecht, aber es war auch kein 5-Sterne-Essen. Die Portionsgröße für das vegetarische Essen ist ebenfalls ziemlich groß.

Die Show richtet sich an ein jüngeres Publikum mit einem Augenzwinkern an Erwachsene zum Mitspielen. Es soll unbeschwerter Spaß mit einem mittelalterlichen Touch sein. Diejenigen, die nach harter und schneller historischer Genauigkeit suchen, werden sie hier nicht finden. Dies ist die Art von Veranstaltung, bei der Sie mit offenem Geist und einem Gefühl der Freude im Vergleich zu einem ernsthaften Auge eines Re-Enactors / Gelehrten kommen. Es ist eine gute Zeit für Jung und Alt, um Wissen zu vermitteln und die Neugier auf das Mittelalter zu wecken.

Sie können die Medieval Times Dinner and Tournament-Website besuchen unter:http://medievaltimes.com/


Schau das Video: Medieval Times Dinner and Tournament Dallas (November 2021).