Artikel

Reflexion der europäischen Sarmatien in der frühen Kartographie

Reflexion der europäischen Sarmatien in der frühen Kartographie

Reflexion der europäischen Sarmatien in der frühen Kartographie

Lukosevicius, Viktoras

8. Internationale Konferenz für Umwelttechnik, 19.-20. MAI 2011 Vilnius, LITAUEN

Abstrakt

Abstrakt. Der Artikel zielt darauf ab, Argumente zu finden, um die Hypothese zu begründen, dass Litauen als geografisches Territorium einige tausend statt tausend Jahre existierte. Die verwendete Methode ist die Analyse verschiedener Karten verschiedener Autoren, die in kartografischen Archiven gefunden wurden. In alten Zeiten wurde Litauen Europäisches Sarmatien genannt. Der Artikel präsentiert die Autoren und Designer der Karten, auf denen Sarmatia markiert ist, sowie ihre Merkmale: die Ausgabedaten, die Namen der Gebietseinheiten und ihre Möglichkeit, Verwaltungszentren, geografische Objekte, Stammessiedlungen, ihre Nachbarn usw. zu identifizieren. Zusammenfassend kommen die Autoren zu dem Schluss, dass alte Karten, auf denen das europäische Sarmatien markiert ist, wahre historische Zeugen sind, die dazu beitragen, den langen und komplizierten Entstehungsprozess des Staates Litauen zu verstehen. Die Analyse allein reicht jedoch nicht aus, um das prähistorische Konzept vollständig aufzudecken.


Schau das Video: Die Geschichte der EU. SWR. Landesschau Rheinland-Pfalz (Januar 2022).