Artikel

Männerworte im Mund von Frauen: Warum frauenfeindliche Stereotypen im alten französischen Fabliaux humorvoll sind

Männerworte im Mund von Frauen: Warum frauenfeindliche Stereotypen im alten französischen Fabliaux humorvoll sind

Rebecca Woods

Neuerfindung: Ein Journal of Undergraduate Research: Band 3, Ausgabe 2 (2010)

Abstrakt

Während viele Wissenschaftler das Thema Frauenfeindlichkeit im altfranzösischen Fabliaux in einer Reihe von Zusammenhängen untersucht haben, wurde noch kein Konsens darüber erzielt, wie der Fabliaux angesichts der darin gefundenen Stereotypen als humorvoll angesehen werden kann. Durch eine eng kontextualisierte Untersuchung von drei Fabliaux wird in diesem Artikel behauptet, dass der Humor des Fabliaux aus frauenfeindlichen Stereotypen entsteht, indem weibliche Charaktere mit der Fähigkeit ausgestattet werden, maskulinistische Rhetorik- und Diskursstile anzueignen und zu untergraben. Diese subversive Darstellung von Frauen hat eine zirkuläre Beziehung zum Humor; Die Schaffung einer klar definierten „Witzwelt“ innerhalb der Fabliaux-Lizenzen lizenziert sozial empörende Darstellungen weiblicher Protagonistinnen, die wiederum durch ihre Inkongruenz mit den Realitäten mittelalterlicher Frauen aller sozialen Schichten Humor erzeugen.

Einführung

Das Thema Frauenfeindlichkeit im Fabliaux war für moderne Mittelalterler von besonderem Interesse, doch die Frage bleibt: Wie kann Frauenfeindlichkeit oder eine solche unverfrorene und reuelose Schande gegen Frauen Teil eines Genres sein, das größtenteils als komisch angesehen wird? In diesem Artikel wird argumentiert, dass Diskursstile, die oft Männern zugeschrieben werden, zwar im Fabliaux einen Absatz finden, aber bei mehreren Gelegenheiten durch die weiblichen Protagonistinnen des Genres geleitet werden, deren anschließende Behandlung ein neues Licht auf die Rolle wirft der fabliau Frau und ihres Platzes in der sozialen Hierarchie. Gleichzeitig soll dieses Papier zeigen, dass Humor nicht nur das Produkt der Schaffung starker weiblicher Protagonistinnen ist, sondern auch diese Darstellung erleichtert. dass die von den Fableoren geschaffene humorvolle Welt es fabliau-Frauen ermöglicht, traditionelle, narrative und soziale Formen des maskulinistischen Diskurses anzunehmen und zu untergraben, sie zu befähigen und ihnen zu ermöglichen, ihre Kreativität, ihren Witz und ihre Fähigkeit zum Erfolg zu zeigen.


Schau das Video: Frauen im Club oder in der Bar richtig ansprechen. So wirst du lockerer u0026 entspannter! (Januar 2022).