Artikel

Der Ursprung mittelalterlicher Manuskripte hauptsächlich in den tschechischen Ländern

Der Ursprung mittelalterlicher Manuskripte hauptsächlich in den tschechischen Ländern

Der Ursprung mittelalterlicher Manuskripte hauptsächlich in den tschechischen Ländern

Von Lenka Horakova

Dergimizin Yayınlanan SayılarıVol.10: 1 (2008)

Einleitung: Dieser Artikel befasst sich mit den Ursprüngen von Manuskripten, ihrem Produktionsprozess, den zum Schreiben verwendeten Materialien und den Personen, die daran teilgenommen haben. Es präsentiert das Manuskript auch unter dem Gesichtspunkt seiner Struktur (Incipit, explizit und andere). Es zeigt verschiedene Arten von Dekorationen im Mittelalter und fügt Beispiele für bestimmte Schriftstücke hinzu. Je nach Inhalt sind die Bücher in zwei Grundkategorien unterteilt. Das erste sind kirchliche Bücher (Bibel und andere liturgische Bücher) und das zweite sind weltliche Bücher (Schulbücher, Bücher zur Unterhaltung und historische Bücher). In diesem Artikel werden einige wichtige tschechische Manuskripte vorgestellt und dargestellt.

In diesem Artikel möchte ich den Begriff mittelalterliches Manuskript erläutern, wie und in welcher Umgebung Manuskripte entstanden sind und welchen Wert sie hatten. Ich möchte die Leser auch mit mehreren Büchern vertraut machen, die aus dieser Zeit stammen und auf dem Gebiet der Tschechischen Länder oder sogar in tschechischer Sprache verfasst wurden.

Die Form eines mittelalterlichen Buches war ein handgeschriebener Kodex. Codex ist ein Buch, das aus Blättern besteht, die an einer Kante zusammengebunden sind. Der Produktionsprozess war sehr lang und kostspielig. Dies ist auch der Grund, warum die Zahl der mittelalterlichen Bücher erheblich geringer war als in der Neuzeit (nach der Erfindung des Buchdrucks). Das mittelalterliche Manuskript war sehr selten und oft Teil von Kathedralenschätzen. In diesen Büchern finden sich sowohl Originale als auch einige Transkripte. Die am häufigsten verwendeten und beliebtesten Bücher, z. Die Bibel, liturgische Bücher usw. hatten früher mehr Exemplare. Die Transkripte wurden von verschiedenen Schriftgelehrten und zu unterschiedlichen Zeiten verfasst, was zu Unterschieden bei bestimmten Texten und einer wachsenden Anzahl von Fehlern führte. Oft bestand ein Manuskript aus mehreren mehr oder weniger verwandten Schriften.


Schau das Video: Kontinent der Vielfalt - Amerika vor 1492 Teil 1 Doku. Universum History (Januar 2022).