Videos

Lesung im Refektorium: Klosterpraxis in England vom 11. bis zum 13. Jahrhundert

Lesung im Refektorium: Klosterpraxis in England vom 11. bis zum 13. Jahrhundert

Lesung im Refektorium: Klosterpraxis in England vom 11. bis zum 13. Jahrhundert

Vortrag von Teresa Webber

Gegeben an der School of Advanced Study der University of London am 18. Februar 2010

John Coffin Memorial Palaeography Lecture - „Lesen im Refektorium: Klosterpraxis in England vom 11. bis zum 13. Jahrhundert“

Die Lesungen, die jeden Tag im Refektorium an die Mönchsgemeinschaften geliefert werden, und die zu diesem Zweck verwendeten Bücher haben vergleichsweise wenig detaillierte Aufmerksamkeit erhalten. In dieser Vorlesung werden die erhaltenen Beweise untersucht und die Prinzipien erläutert, die der Auswahl der Texte für die Lesungen zugrunde liegen. Sie hofft, der Geschichte der klösterlichen Buchproduktion und der Bildung von Büchersammlungen in England im Mittelalter eine neue Perspektive zu geben.

Dr. Teresa Webber, FSA, FRHistS, ist Fellow des Trinity College Cambridge und Dozentin für Paläographie und Kodikologie an der Fakultät für Geschichte der Universität. Sie hat veröffentlicht Schriftgelehrte und Gelehrte in der Kathedrale von Salisbury um 1075 bis 1125 (1992) und mitherausgegeben Die Bibliotheken der Augustinerkanone, Corpus of British Medieval Library Catalogs, 6 (British Library / British Academy, 1998) und mit Elizabeth Leedham-Green Vol. I der Cambridge Geschichte der Bibliotheken in Großbritannien und Irland.


Schau das Video: PHP CLEAN CODE: Einführung in TDD Part 1 (November 2021).