Konferenzen

Schwierigkeiten beim Lesen der Rezepte von Neapel: War der Schreiber eine Frau?

Schwierigkeiten beim Lesen der Rezepte von Neapel: War der Schreiber eine Frau?

Schwierigkeiten beim Lesen der Rezepte von Neapel: War der Schreiber eine Frau?

Artikel von James Weldon, Wilfrid Laurier

Gegeben bei der Kongress der kanadischen Gesellschaft der Mittelalterler 2012, an der Wilfrid Laurier University, am 27. Mai 2012

Professor Weldon untersucht eine anonyme Anthologie aus dem 15. Jahrhundert, Biblioteca Nazionale, Neapel, MS XIII.B.29. Bekannt als die Neapel-Rezepte, ist dieses Werk eine Zusammenstellung, die das Leben eines Heiligen, drei Romanzen und das von Chaucer enthält The Clerks Taleund medizinische Rezepte.

In einem früheren Artikel hat Weldon argumentiert, dass das Manuskript, das auf 1457 datiert ist, für ein weibliches Publikum bestimmt war. Jetzt glaubt er auch, dass der Text auch von einer Autorin geschrieben wurde.

Er merkt an, dass argumentiert werden könnte, dass verschiedene Personen Teile des Manuskripts geschrieben haben, wobei bis zu drei verschiedene Schriftgelehrte geschrieben haben. Weldon glaubt jedoch, dass es wahrscheinlicher ist, dass dies nur Variationen in der Hand über mehrere Jahre sein könnten.

Bei näherer Betrachtung des Textes stellt Weldon fest, wie die Autorin gebräuchliche lateinische Phrasen verwendete und wie andere Schriftstellerinnen wie Margery Paston Abkürzungen in ihrem Latein verfasst hat. Darüber hinaus gibt es Probleme mit dem Latein der Autoren. Zum Beispiel wird ein Heilzauber als „Sator Arepo Tenet Opera Rotas“ bezeichnet. Es gibt auch Probleme mit Französisch im Text.

Weldon merkt auch an, dass sich das medizinische Material mit Frauenproblemen wie der Geburt befasst. In Kombination mit dem anderen Material im Text und dem schlechten Verständnis von Latein und Französisch lässt Weldon den Schluss zu, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass der Autor eine Frau und eine Ärztin war.

Schließlich stellt Weldon fest, dass im 15. Jahrhundert weitaus mehr Manuskripte hergestellt werden, was ein Beweis für eine erhöhte Alphabetisierung ist. Dies gilt auch für Frauen, insbesondere in städtischen Gebieten.


Schau das Video: Learn How to Make the Best Homemade Pizza with Gennaro Contaldo. Citalia (November 2021).