Fernsehshows

Game of Thrones Review: SE02 EP06 - „Die alten und die neuen Götter“

Game of Thrones Review: SE02 EP06 - „Die alten und die neuen Götter“

"Vertraue niemandem - so ist das Leben sicherer." ~ Shae

In der Folge dieser Woche von Game of Thrones, Theon greift Winterfell an, Dany sucht Verbündete, Arya wird entlarvt und Jon trifft sein Match.

"Theon, hast du uns die ganze Zeit gehasst?" ~ Kleie

In einer Show der Tapferkeit beschließt Theon, sein ehemaliges Zuhause von Winterfell anzugreifen. Bran gibt Theon nach, aber nicht ohne anfänglichen Trotz. Theon wird von seinen ehemaligen Freunden und Betreuern als Ingrate begrüßt. Theon weist die Raben an, geschickt zu werden, um seinen Vater über die Einnahme von Winterfell zu informieren.

"Götter helfen dir Theon Greyjoy, jetzt bist du wirklich verloren" ~ Ser Roderick

Theon ist so verzweifelt, seinen Vater zu beeindrucken und den Respekt seiner Männer zu gewinnen, dass er Ser Roderick hinrichtet, nachdem Roderick ihm ins Gesicht gespuckt hat. Zunächst versucht er, ihn in den Kerker zu werfen, doch einer seiner Männer sagt ihm schnell, dass Theon beschimpft wird und niemals ihren Respekt hat, wenn Ser Roderick den „Eisenpreis“ nicht zahlt. Theon beugt sich dem Druck, zu beeindrucken, anstatt das Richtige zu tun, und führt einen ehrenwerten Mann hin. Er zeigt weiter, dass er ein schlechter Richter des Charakters ist, als Osha ihn überlistet und mit Hodor und Bran aus dem Schloss entkommt, nachdem er Theon gebettet hat.

Währenddessen schafft es Arya, einen Brief über Rob in die Tasche zu stecken, wird aber von einem von Tywins Rittern gefangen genommen. Sie ruft um einen „Gefallen“ und ihre Identität bleibt ein Geheimnis. Littlefinger kommt, um mit Tywin zu sprechen, und er bemerkt sie, tut aber nichts - war der Brief eine Pflanze? Wird Littlefinger zurückkehren, um sie zu entlarven?

Jons Ranger stoßen auf ein Wildling Camp und nehmen eine Frau namens Ygritte gefangen. Sie beschließen, sie zu töten, aber Jon kann sich nicht dazu bringen, eine Frau zu töten, und Ygritte entkommt. Er verfolgt sie, rennt aber so weit weg, dass er seine Männer verliert und für die Nacht bei Ygritte festsitzt, sehr zu ihrem Vergnügen und seiner Bestürzung.

"Und jetzt habe ich einen König geschlagen, ist meine Hand von meinem Handgelenk gefallen?!" ~ Tyrion

Die Leute von King's Landing hassen Joffrey und erheben sich gegen ihn, weil sie unterdrückt sind und hungern. Anstatt Zurückhaltung zu zeigen, besteht Joffs Antwort darin, die gesamte Menge zu entsenden. Chaos entsteht und Tyrion, Joff und Sansa entkommen knapp mit ihrem Leben. Tyrion hat Joffs Dummheit und Grausamkeit satt - er weiß, wenn das so bleibt, werden die Lannisters in King's Landing keine fünf Minuten dauern. Tyrion versucht verzweifelt, King's Landing fest im Griff zu behalten, hat aber sein Match in der Arroganz und Idiotie seines Neffen getroffen. Er ist damit beschäftigt, Joffs Feuer zu löschen.

In Qarth ist Dany damit beschäftigt, Unterstützung für ihre Sache zu finden. Sie trifft den Gewürzkönig und bittet um Hilfe, um ihr Geburtsrecht wiederzugewinnen. Sie bittet um Schiffe. Sie glaubt, keine gewöhnliche Frau zu sein, weil sie die Mutter der Drachen ist, wird aber trotz ihrer Drachen abgelehnt. Nach einem frustrierenden Tag kehrt Dany in ihr Quartier zurück und findet es durchsucht und ihre Drachen genommen.

"Wie kann ich mich König nennen, wenn ich mein eigenes Schloss nicht halten kann?!" ~ Rob

Schließlich bekommt Rob den Raben, der von Theons Angriff und Verrat erzählt. Er schickt Männer nach Norden, um Winterfell zurückzuerobern, weil er nicht gehen kann, ohne im Krieg um den Eisernen Thron an Boden zu verlieren. Diese Episode hebt auch Robs Anziehungskraft auf Lady Talisa Maegyr von Volantis hervor. Kat erinnert ihren Sohn jedoch traurig daran, dass er einem anderen versprochen wird.

Kommen Sie nächste Woche zu uns, um eine weitere aufregende Folge von „Game of Thrones“ zu sehen. Sonntag auf HBO um 21 Uhr.


Schau das Video: Game of thrones explained in tamil. Season 2. Episode 6. தமழ வளககம. interesting idiots (November 2021).