Artikel

Die Komposition der Tapisserie von Bayeux

Die Komposition der Tapisserie von Bayeux

Die Komposition der Tapisserie von Bayeux

Von Patrick Peccatte

Online veröffentlicht (2011)

Einleitung: Die Tapisserie de Bayeux ist die beste Wahl, um die Rassen von 1064 bis 1066 zu erreichen und die Eroberung der Eroberung durch die Normandie Guillaume zu übernehmen.

Cette œuvre très célèbre a fait l'objet de multiples études selon verschiedene Disziplinen: Histoire de l'art, Analyse des Textes médiévaux, Archéologie, Recherches sur l'Architektur Militaire et Civile, Les Textiles Anciens, Les Costumes, Les Techniken de Construction Navy usw. ohne oublier l'examen des procédés narratifs utilisés. L’approche adoptée ici ne prétend pas se situer sur le Terrain de ces travaux extrêmement spécialisés. Dies ist eine Vereinfachung des Ziels der Komposition und der Zusammensetzung, die sicher ist, dass es sich um eine bestimmte Interpretation handelt.

Cliquez ici pour lire cet Artikel von Deja Vu


Schau das Video: Mini documental sobre el Tapiz de Bayeux 2011 (Oktober 2021).