Artikel

Irische Büchertaschen oder Budgets

Irische Büchertaschen oder Budgets

Irische Büchertaschen oder Budgets

Waterer, John W.

Mittelalterliche Archäologie vol. 12 (1968)

Abstrakt

D.R.A.T. Lucas erklärt, dass die Herstellung irischer Schuhe der frühchristlichen Zeit professionelle Fähigkeiten der Superlative erforderte, und fügt hinzu:> In der frühchristlichen Zeit ist es daher offensichtlich, dass es hochspezialisierte Lederarbeiter gab, deren Leistungen im Vergleich zu denen von sehr günstig waren ihre Mithandwerker aus Metall, obwohl nur wenige verfallene Reste ihrer Handarbeit erhalten sind. “Diese Ansicht wird durch eine kritische Prüfung anderer erhaltener Beispiele von Lederarbeiten aus dieser und noch früherer Zeit und insbesondere der drei verbliebenen Exemplare des irischen Buches untermauert - Schulranzen oder Budgets (Tiaga), nämlich jene, die jetzt mit den Reliquien von Breac Moedoic und dem Buch Armagh in Verbindung gebracht werden, »und die mit einem irischen Messbuch, das zum Corpus Christi College in Oxford gehört. Das erste und letzte davon stammt meines Erachtens aus der frühchristlichen Zeit; die andere ist etwas später, liefert aber dennoch Beweise für gut etablierte Fähigkeiten.


Schau das Video: TAMARAS SCHULRANZEN l ERGOBAG PACK l SCHULSTART 2019 ll Mami VonTami (Oktober 2021).