Artikel

Henry Monte und der preußische Aufstieg von 1260

Henry Monte und der preußische Aufstieg von 1260

Henry Monte und der preußische Aufstieg von 1260

Urban, William (Monmouth College)

LITAUISCHES QUARTALSJOURNAL DER KÜNSTE UND S.CIENCES, Band 24, Nr. 2 - Sommer (1978)

Abstrakt

Über den größten Helden des preußischen Aufstands von 1260, den Mann, der sein Volk zwölf Jahre lang gegen die Deutschen Ritter und ihren aus Deutschland und Polen verbündeten Kreuzfahrer führte, ist wenig bekannt. Die verfügbaren zeitgenössischen Informationen stammen ausschließlich aus westlichen Quellen, die erwartungsgemäß und einheitlich „den Söhnen von Belial“ feindlich gegenüberstehen. Diese reichen aus, um uns einen Einblick in die Mentalität der preußischen Führung dieser Zeit zu geben, erzählen uns aber nicht viel über die mythische Figur Heinrichs, den Helden des preußischen Widerstands - denn das ist ein psychologisches Phänomen des neueren Litauens Nationalismus. Die Chroniken informieren uns nur über die historische Figur - Henry -, der in den letzten Tagen der bekannteste und erfolgreichste Krieger war, der für die preußische Freiheit kämpfte.


Schau das Video: Bundestag: Lockdown beenden, sinnvolle Entwicklungshilfe leisten! Ulrich Oehme (Oktober 2021).