Artikel

Keramik im mittelalterlichen Garten

Keramik im mittelalterlichen Garten

Keramik im mittelalterlichen Garten

Moorehouse, S. "Keramik im mittelalterlichen Garten"

Garten Archäologie ed. Council for British Archaeology, Forschungsbericht Nr. 78. (1991)

Abstrakt

In letzter Zeit wurde viel über mittelalterliche Gärten geschrieben, was unser Verständnis von ihnen revolutioniert hat (Dyer 1989). Die Bücher von Teresa McLean (1981) und John Harvey (1981), die sich hauptsächlich auf die Fülle unerschlossener dokumentarischer Beweise stützen, haben unsere Ansichten über die aristokratischen und institutionellen Gärten verändert. Ihre Erdarbeiten sind jetzt in der Landschaft zu erkennen (z. B. Taylor 1983, 33–40). Selbst die funktionaleren und auf Subsistenz basierenden Gärten der Bauernschaft waren nicht so leer oder einfach wie gedacht (z. B. Moorhouse 1981, 822–30). Trotz der Fülle an Beweisen wurde jedoch wenig darüber gesagt, wie mittelalterliche Gärtner ihre Gärten und insbesondere die von ihnen verwendeten Werkzeuge und Geräte bewirtschafteten.


Schau das Video: Uralte Technik: Töpfer Motzke versucht den Feldbrand. Schwaben u0026 Altbayern. ARD (Oktober 2021).