Artikel

Das Leben von Moses Maimonides, einem prominenten mittelalterlichen Arzt

Das Leben von Moses Maimonides, einem prominenten mittelalterlichen Arzt

Das Leben von Moses Maimonides, einem prominenten mittelalterlichen Arzt

Von Fred Rosner

Einstein Quarterly Journal of Biology and MedicineVol. 19 (2002)

Abstract: Moses Maimonides war der bekannteste jüdische mittelalterliche Arzt. Seine 10 medizinischen Verträge, die alle jetzt in englischer Übersetzung verfügbar sind, zeigen seinen Humanismus als Arzt und seinen Schwerpunkt auf Präventivmedizin. In diesen Arbeiten kann man seine Behandlung des gesamten kranken Patienten (d. H. Körper und Geist oder Psyche und Soma) sehen und wie dies ihm erlaubte, sowohl praktizierender Arzt als auch Lehrer zu sein. Seine medizinischen Schriften bestätigen seine Kenntnisse der griechischen und persischen sowie der zeitgenössischen mittelalterlichen Medizin. Seine Beschreibungen vieler Krankheiten wie Hepatitis, Lungenentzündung, Diabetes, Asthma und vieler anderer sind nach aktuellen Maßstäben bemerkenswert modern. Sein Erbe als Arzt, Theologe, Philosoph und Astronom lebt für die Nachwelt weiter. Er war ein Arzt, auf den die moderne Medizin stolz sein würde, wenn er heute noch leben würde.


Schau das Video: Der Schwarze Tod Dokumentation über den schwarzen Tod Die Pest (Oktober 2021).