Artikel

Der Kampf um die Kontrolle über Kiew in den Jahren 1235 und 1236

Der Kampf um die Kontrolle über Kiew in den Jahren 1235 und 1236

Der Kampf um die Kontrolle über Kiew in den Jahren 1235 und 1236

Von Martin Dimnik

Kanadische slawische Papiere, Vol.21 (1979)

Einleitung: Die Jahre 1235 und 1236 sind in der Geschichte der Kiewer Rus wichtig, da sie eine tiefgreifende Neuorientierung des Status quo zwischen den Fürstenfamilien erlebten. Historiker haben argumentiert, dass die mächtigsten politischen Zentren in der ersten Hälfte des dreizehnten Jahrhunderts und insbesondere im zweiten Viertel dieses Jahrhunderts die Fürstentümer Galizien-Wolyn im Südwesten und Rostow-Susdal im Nordosten waren. Sie behaupteten, dass die anderen Fürstentümer wie Tschernigow und Smolenski in der Geschichte dieser Zeit keine bedeutende Rolle spielten.


Schau das Video: Reenactment Panzerschlacht um Kiev 1943. Battle of Kiev 1943 - Letovice (Oktober 2021).