Artikel

Angelsächsische Ära

Angelsächsische Ära

Die angelsächsische Ära erstreckt sich vom Ende des römischen Britannien im frühen fünften Jahrhundert bis zur normannischen Eroberung im Jahr 1066. Diese Ära dauerte über sechshundert Jahre und erlebte große politische und soziale Veränderungen mit der Ankunft neuer Gruppen in Großbritannien , einschließlich der Winkel, Sachsen und Wikinger. Historiker waren an dieser Zeit sehr interessiert, und die vielen wichtigen archäologischen Funde der letzten Jahrzehnte haben unser Verständnis der Geschichte des angelsächsischen Großbritanniens erheblich erweitert.

Hier sind Artikel über die Angelsächsische Ära:

Alfred und seine Biographen: Bilder und Imaginationvon Richard Abels

Die Brillanz des Comitatus: Ästhetik und Gesellschaft im frühen angelsächsischen Englandvon Kendra Mary Ann Adema

Der exzentrische Einsiedler-Bischof: Bede, Cuthbert und Farne Islandvon Christian Aggeler

Eine Studie über schraffierte Goldfolien in angelsächsischem Schmuckvon Richard Avent und David Leigh

Vermisst, vermutlich begraben? Knochendiagenese und Unterrepräsentation angelsächsischer Kindervon Jo Buckberry

Auf heiligem Boden: soziale Identität und Beerdigung des Kirchhofs in Lincolnshire und Yorkshire, c. 700-1100 n. Chrvon Jo Buckberry

Ein angelsächsischer Hinrichtungsfriedhof in Walkington Wold, Yorkshirevon J.L. Buckberry und D.M. Hadley

Bestellen Sie unsere Tage in Ihrem Frieden: Konfliktbehandlungen bei BedeHistoria Ecclesiastica Gentis Anglorumvon Caitlin Callaghan

Salas y Quirogas angelsächsisches England: ein psychologisches und soziologisches Machtporträt, von Paloma Tejada Caller

Ist das die verlorene angelsächsische Kirche von Westbury-on-Trym?von Jon Cannon

Post-Severan Cramond: Ein spätrömisches und frühgeschichtliches britisches und angelsächsisches religiöses Zentrum?von Craig Cessford

Karte, Manuskript und Erinnerung: Die Entstehung einer angelsächsischen Identität zwischen Ursprung und Apokalypsevon Juliana Marie Chapman

Kontinuität christlicher Praktiken in Kent, um 410-597: eine historische und archäologische Übersichtvon John Clay

Lincoln c. 850-1100: eine Studie zum wirtschaftlichen und städtischen Wachstumvon David Cliff

Die Idee des inneren Herzens in die Laien von England vor der Eroberung einprägenvon Tracey Anne Cooper

Pristina libertas: Freiheit und die Angelsachsen wieder besuchtvon Julia Crick

Angelsächsische Tracht: eine Studie über weltliche Zivilkleidung und Schmuckmodevon Gale R. Owen-Crocker

Drei angelsächsische Prosa-Passagen: Eine Übersetzung und ein Kommentarvon Donald D. Davidson

St. Oswalds Martyrium: Drogo von Saint-Winnocs Sermo secundus de s. Oswaldovon David Defries

Jenseits des Buches: Charles Singer und die angelsächsische Medizin überarbeitetvon Peter L. Denton

Die Bioarchäologie des angelsächsischen Yorkshire: gegenwärtige und zukünftige Perspektivenvon Dobney, K., Hall, A. und Kenward, H.

Zeit, Reisen und politische Gemeinschaften: Transport- und Reiserouten im Northumbria des 6. und 7. Jahrhundertsvon Lemont Dobson

"Hiberno-Norweger" und "Anglo-Dänen": anachronistische Ethnien und Wikingerzeit Englandvon Clare Downham

Angelsächsische Testamente und das Erbe der Traditionvon Michael Drout

Die Begriffe, die in der angelsächsischen Zeit für Priester und andere Geistliche verwendet wurdenvon Kerry Jane Elford

Saint Gildas und der Pestilent Drache Ein Mäander durch die Landschaft des 6. Jahrhunderts mit einem bemerkenswerten Guruvon Julian W. Edens

Die Verwendung angelsächsischer Manuskripte, c. 1066-1200von Mark Faulkner

Die archäologischen Beweise für den Pferdesport im frühen angelsächsischen England, um 450-700von Chris Fern

Klosterländer und Englands Verteidigung in der Wikingerzeitvon Robin Fleming

Ein Aufruf an Rom: Angelsächsische Streitbeilegung, 800-810von Deanna Forsman

Zusammensetzung und Herstellung von angelsächsischem Glasvon Ian C. Freestone, Michael J. Hughes und Colleen P. Stapleton

Angelsächsische Walausbeutung: einige Beweise aus Dengemarsh, Lydd, Kentvon Mark Gardiner, John Stewart und Greg Priestley-Ball

Das Alfredianische Projekt und seine Folgen: Überdenken der Literaturgeschichte des 9. und 10. Jahrhundertsvon Malcolm Godden

Beauftragung des Übersetzers: Ein Dialog von König Alfred und Walter Benjamin, von John Lance Griffith

Die exogamen Ehen von Oswiu von Northumbriavon Martin Grimmer

Sächsischer Bischof und keltischer König: Interaktionen zwischen Aldhelm von Wessex und Geraint von Dumnoniavon Martin Grimmer

Britisch-christliche Kontinuität im angelsächsischen England: der Fall Sherborne / Lanprobivon Martin Grimmer

Siedlungsverschiebung in Cottam, East Riding of Yorkshire, und die Chronologie der angelsächsischen Kupferlegierungsstiftevon Haldenby, D. und Richards, J.D.

Die Bedeutung von Elfen und Elfen im mittelalterlichen Englandvon Alaric Hall

Glanz, Lücken und Geschlecht: Der Aufstieg weiblicher Elfen in der angelsächsischen Kulturvon Alaric Hall

Schlösser und die Kinder von Alfredvon Bob Hamilton

Christlicher Heroismus und die westsächsische Leistung: Der alte englische poetische Beweisvon Kent G. Hare

Athelstan von Englandvon Kent G. Hare

Helden, Heilige und Märtyrer: Heiliges Königtum von Bede bis Aelfricvon Kent G. Hare

Bede, soziale Praxis und das Problem mit Ausländernvon Stephen J. Harris

Anglianische Führung in Northumbria, 547 bis 1075von Jean Anne Hayes

Be rihtre æwe: Gesetzgebung und Regulierung der ehelichen Moral im späten angelsächsischen Englandvon Melanie Heyworth

Gestaltung der angelsächsischen Herrschaft in der heroischen Literatur des 10. und 11. Jahrhundertsvon John Hill

Jungfräulichkeit und Keuschheit für Frauen in der Spätantike, im angelsächsischen England und im spätmittelalterlichen England: Über die Kontinuität der Ideenvon Melissa Hoffman

Dark Age Traffic auf dem Bristol Channel, UK: Eine Hypothesevon Nancy Hollinrake

Kultur und Geschlecht im Danelaw: Skandinavische und anglo-skandinavische Broschenvon Jane F. Kershaw

Anglo-lateinische kirchliche Einstellungen zu Träumen und Visionen des 8. Jahrhundertsvon Jesse Keskiaho

Die Paläographie von Oxford, Corpus Christi College, 19von Francisco Jose Alvarez Lopez

Thegns ändern: Cnuts Eroberung und die englische Aristokratievon Katharin R. Mack

Das angelsächsische Kreuz in St. Andrew, Auckland: „Living Stones“von Nina Maleczek

Was ist in einem Namen? Briten, Winkel, ethnische Zugehörigkeit und materielle Kultur vom 4. bis 7. Jahrhundertvon Keith J. Matthews

Kopflose Männer und hungrige Monster: die Angelsachsen und ihre „Anderen“von Asa Mittman

Intrigant oder Geisel des Glücks: Das Leben und die Karriere von Stigand, dem letzten angelsächsischen Erzbischof von Canterburyvon Nancy L. Mitton

Verbindungen zur Vergangenheit knüpfen: Der Wiederaufbau des angelsächsischen Peterborough im 12. Jahrhundertvon Avril Margaret Morris

The Old English Charms und King Alfred's Courtvon Richard Scott Nokes

Tierknochen aus dem anglo-skandinavischen Yorkvon T.O. O’Connor

Die Inschrift der Reize in angelsächsischen Manuskriptenvon Lea Olsan

Die Bedeutung der Cotton Wulf Maxim im Kontext des angelsächsischen populären Denkens und der angelsächsischen Kultur, von Yoon-Hee Park

Die erste Schlacht um die schottische Unabhängigkeit: Die Schlacht von Dunnichen, 685 n. Chrvon Julie Parsons

"Tausend Jahre Betrug": Die neue Debatte um die Authentizität von Assers Leben von König Alfredvon Ryan Pederson

Eine Einführung in die Prosopographie des angelsächsischen England-Projektsvon David A. E. Pelteret

Küstenlandschaften und frühes Christentum im angelsächsischen Northumbriavon David Petts

Angelsächsische Frauen vor dem Gesetz: Eine Studentenausgabe von fünf alten englischen Klagenvon Andrew Rabin

Plünderung der Gebiete auf die Art der Heiden: Identifizierung der Schlachtfelder der Wikingerzeit in Großbritannienvon Benjamin Raffield

Angelsächsische Siedlungen und archäologische Sichtbarkeit in den Yorkshire Woldsvon J. D. Richards

Cynewulf der Dichter, Alfred der König und die Natur der angelsächsischen Pflichtvon Donna Schlosser

Das Zeitalter von Arthur: Einige historische und archäologische Hintergründevon Christopher Snyder

Die Damen von Elyvon Kimberley Steele

Angelsächsische Kirchen in Yorkshirevon H.M. Taylor

Merkmale und Datierung angelsächsischer Kirchenvon H.M. Taylor

König Alfreds wissenschaftliche Schriften und die Urheberschaft der ersten fünfzig Prosa-Psalmenvon Treschow, Michael, Gill, Paramjit & Swartz, Tim B.

Diglossia im angelsächsischen England oder wie wurde Altes Englisch gesprochen?von Hildegard L. C. Tristram

Aspekte der Entwicklung der öffentlichen Versammlung im Danelawvon Sam Turner

Persönliche Ausrüstung und Kampftechniken der angelsächsischen Bevölkerung in Nordeuropa im frühen Mittelaltervon Paolo de Vingo

Anatomische Interpretationen angelsächsischer Waffenverletzungenvon S. J. Wenham

Der heilige weibliche Körper und die Gründungslandschaft im angelsächsischen Bellenvon Lisa M.C. Weston

Adomnán, Iona und das Leben von St. Columba: Ihr Platz unter den Heiligen auf dem Kontinentvon Jeffrey Wetherill

Die Toten auf Distanz halten: Gedächtnis, Waffen und frühmittelalterliche Leichenbestattungstechnologienvon Harold Williams

Berner Erzählungen: Ortsnamen, Archäologie und Geschichtevon Mark Steven Wood

Mit den Augen seines Feindes: St. Oswald in der Historia Brittonumvon Michelle Ziegler

Die Politik des Exils im frühen Northumbriavon Michelle Ziegler

Oswald und die Irenvon Michelle Ziegler


Schau das Video: Deutschland bei Nacht: Land. Ganze Folge Terra X (Oktober 2021).