Artikel

Nordische Trinktraditionen

Nordische Trinktraditionen

Nordische Trinktraditionen

Von Christie L. Ward

Alexandrian Company Symposium über Essen und Festival im Mittelalter (2001)

Hávamál (Sprüche des Hohen)

Eine bessere Last kann kein Mensch tragen
auf dem Weg als seine Mutter Witz:
und keine schlechtere Versorgung / kann er mit sich führen
als zu tief ein Entwurf von Ale.

Weniger gut als sie sagen / für die Menschensöhne
ist das Trinken von Ale:
denn je mehr sie trinken, desto weniger können sie denken
und wache über ihren Verstand.

Ein Vogel der Unachtsamkeit / flattert über Bierfeste,
den Verstand der Männer verdrängen;
mit den Federn dieses Geflügels wurde ich einmal gefesselt
in den Garths von Gunnlodr unten.

Betrunken war ich damals, / ich war übertrunken,
in der Falte des weisen Fjalar;
Aber am besten ist ein Bierfest / wenn ein Mann dazu in der Lage ist
sofort seinen Verstand zurückrufen.

Dies sind die Worte des großen Gottes Ódinn, der vor Trunkenheit und ungezügeltem Trinken warnt. Und doch war das Trinken von alkoholischen Getränken ein herausragendes Merkmal des skandinavischen Lebens in der Wikingerzeit.

Obwohl es in der altnordischen Literatur viele vorübergehende Referenzen und gelegentliche Beweise in den archäologischen Aufzeichnungen gibt, gibt es leider kein vollständiges Bild der Brau-, Wein- und Trinkgewohnheiten der Wikingerzeit. Im Verlauf dieses Papiers werden Beweise aus verschiedenen germanischen Kulturen vorgestellt, um die Beweise auszufüllen und einen vollständigeren Überblick über dieses Thema zu erhalten. Obwohl die Kultur anderer germanischer Völker nicht genau der der nordischen entsprach, gibt es viele Ähnlichkeiten. Im Falle des Trinkens und der mit dem Trinken verbundenen Rituale scheinen die altenglischen Materialien die detaillierteste Ansicht dieser Aktivität zu bieten, was die aus der nordischen Kultur erhaltenen Materialien weiter aufklärt.

Viele verwandte Beweise sind erhalten, selbst aus den frühesten Aufzeichnungen der germanischen Völker. Es gibt signifikante Ähnlichkeiten, die darauf hindeuten, dass die grundlegende Struktur des Trinkens als formale rituelle Aktivität in den frühen germanischen Stämmen etabliert wurde, bevor das Migrationszeitalter die germanischen Völker in ihre vertrauten Nationen der Neuzeit aufspaltete.


Schau das Video: 10 Wikinger Rituale auf die du lieber verzichtest (Oktober 2021).