Artikel

Prähistorisches und protohistorisches Brot in Schweden: eine Definition und eine Überprüfung

Prähistorisches und protohistorisches Brot in Schweden: eine Definition und eine Überprüfung

Prähistorisches und protohistorisches Brot in Schweden: eine Definition und eine Überprüfung

Von Ann-Marie Hansson

ZivilisationenBd. 49 (2002)

Abstract: Dieser Artikel präsentiert in Kürze die verschiedenen archäologischen Entdeckungen von Brot, Brötchen und anderen Müslischalen in Schweden. Es besteht auf der Wichtigkeit klarer Definitionen und auf dem Einfluss der Konservierungsbedingungen. Neben einer Differenzierung nach Größe und Morphologie ermöglichen eine bestimmte Anzahl von Analyseergebnissen eine Differenzierung nach Inhaltsstoffen und Zubereitung. Die Interpretation der Brotverteilung auf dem Friedhof von Birka wird diskutiert.

Einleitung: Getreide wird in Schweden seit der Steinzeit angebaut, d. H. Seit c. 4000 v. Aber mit Ausnahme von «Blutbrei» können wir nur raten, in welcher Form Getreide zu dieser Zeit gegessen wurde. Im späteren archäologischen Material können wir jedoch Spuren einer Tradition erkennen, Mehl und Getreide mit verschiedenen tierischen Produkten zu kombinieren, um verschiedene Gerichte herzustellen, insbesondere Getreidepasten, die manchmal gesäuert wurden. Gleichzeitig wurde auch Brot - d. H. Getreide in vorbereiteter Form - konsumiert. Der Großteil des überlebenden schwedischen prähistorischen Brotes kann auf den späteren Teil des frühen Mittelalters datiert werden (der in Schweden die Migrationszeit (400 - 550 n. Chr.), Die Vendelzeit (550 - 800 n. Chr.) Und die Wikingerzeit (800 - n. Chr.) Umfasst 1050 n. Chr.).

Eine Konzentration von Befunden ist in Ostmittelschweden zu verzeichnen, während der nördlichste Fund aus Västbyn in Frösön in der Provinz Jämtland stammt. Dies wurde von Prof. em. Hakon Hjelmqvist, Lund, der vorschlug, dass Blut zusammen mit geschälter Gerste eine der Zutaten im Teig gewesen sein könnte.

Aus archäologischen Ausgrabungen sind heute etwa 150 verkohlte prähistorische Brote bekannt.


Schau das Video: Doku Schwedens Westküste HD (Januar 2022).