Nachrichten

Offizielle Aufzeichnungen der Rebellion

Offizielle Aufzeichnungen der Rebellion

Offizielle Aufzeichnungen der Rebellion: Band elf, Kapitel 23, Teil 1: Halbinselkampagne: Berichte: Bericht von Maj. McClellan

Offizielle Aufzeichnungen der Rebellion: Band elf, Kapitel 23, Teil 1: Halbinselkampagne: Berichte

Nr. 1: Bericht von Major McClellan, U. S. Army, Kommandierender Armee des Potomac, vom 4. August 1863

28. August

Das Dokument

[S.97]

Am 28. telegraphierte ich wie folgt:

HAUPTQUARTIERCAMP IN DER NÄHE VON ALEXANDRIA,
28. August 1862—4.10 S. m.

General Franklin ist hier bei mir. In wenigen Minuten werde ich den Zustand der Artillerie und Kavallerie kennen. Wir sind noch nicht in der Lage, uns zu bewegen; kann bis morgen früh sein. Papst muss bis heute durchbrechen oder den von mir vorgeschlagenen Plan annehmen. Ich habe Truppen befohlen, die Werke auf Uptons Hügel zu besetzen. Sie müssen um jeden Preis gehalten werden. Sobald ich einen Weg sehe, sie zu verschonen, werde ich ein Korps guter Truppen dorthin schicken. Es ist der Schlüssel zu Washington, der nicht ernsthaft bedroht werden kann, solange er gehalten wird.

GEO. B. McCLELLAN,
Generalmajor.

Generalmajor HALLECK; Washingion, D.C.

Ich habe folgendes vom General-in-Chief erhalten:

WASHINGTON, August 28, 1862.

Ich denke, Sie sollten Sumners Korps besser platzieren, wenn es in der Nähe der Befestigungen und insbesondere an der Kettenbrücke ankommt. Das Wichtigste, was jetzt zu befürchten ist, ist ein Überfall der Kavallerie in diese Stadt, besonders in der Nacht. Verwenden Sie die Brigaden von Cox und Tyler und die neuen Truppen für dasselbe Objekt, wenn Sie sie benötigen. Porter schreibt aus Bristoe um 9.30 Uhr an Burnside. m. gestern, dass die Truppen des Papstes dann auf Manassas vorrückten, und dass Burnside bald über Alexandria von ihnen hören würde. General Cullum ist zu Harper's Ferry gegangen, und ich habe nur einen einzigen regulären Offizier im Büro.

Bitte schicken Sie noch heute einige Ihrer Offiziere, um zu sehen, ob in den Forts alle Vorsichtsmaßnahmen gegen einen Überfall getroffen werden; auch an der Brücke. Bitte antworte.

H. W. HALLECK,
General-in-Chief.

Generalmajor MCCLELLAN.

Offizielle Aufzeichnungen der Rebellion: Band Elf, Kapitel 23, Teil 1: Halbinselkampagne: Berichte, S.97

Webseite Rickard, J (20. Juni 2006)