Nachrichten

Morane-Saulnier M.S. 223

Morane-Saulnier M.S. 223

Morane-Saulnier M.S. 223

Die Morane-Saulnier M.S. 223 war der vierte in einer Reihe von Jagdflugzeugen mit Sonnenschirm, die als Reaktion auf eine französische Forderung nach einem leichten Jäger produziert wurden, und unterschied sich nur von der M.S. 222 durch ein neues Fahrwerk.

Die gesamte Flugzeugserie wurde als Reaktion auf eine Spezifikation des Luftministeriums für ein leichtes Jagdflugzeug entwickelt, das eine gute Steigrate, eine Ausdauer von 1 Stunde 30 Minuten bei Vollgas und eine Bewaffnung mit zwei 7,7-mm-Maschinengewehren aufweisen sollte. Es sollte als Abfangjäger fungieren und schnell klettern, um feindliche Bomber beim Überqueren der französischen Grenze zu fangen. Morane-Saulnier reagierte mit dem Sonnenschirmflügel M.S. 121, aber dieser fehlte an Motorleistung und erreichte nicht die erforderliche Steiggeschwindigkeit. Die M. S. 221 hatte einen stärkeren Motor, aber es fehlte immer noch an Geschwindigkeit. Die M. S. 222 erhielt einen Turbo-Kompressormotor. Es hatte eine verbesserte Steigrate, aber seine Höchstgeschwindigkeit blieb bei 166 Meilen pro Stunde stecken.

Die M. S. 223 machte 1930 seinen Erstflug. Es war fast identisch mit der M.S. 222, hatte aber ein neues Hauptfahrwerk. Die früheren Flugzeuge hatten alle ein Querachsfahrwerk, während die M.S. 223 führte ein geteiltes Fahrwerk mit oleopneumatischen Stoßdämpfern ein. Dies wurde eingeführt, um den Luftwiderstand zu reduzieren und die Leistung zu verbessern. Kurz nach dem M.S. 223 seinen Jungfernflug absolvierte das gesamte „Jockey“-Programm wurde gestrichen, da sich keine der sieben eingereichten Entwürfe verschiedener Hersteller als zufriedenstellend erwiesen hatte.

Damit war die Entwicklung der M.S.121-Familie nicht beendet. 1931 folgte eine etwas größere M.S.224, die in modifizierter Form als M.S. 225.


Eine amerikanische Legende

Der Ruger Marksman Adjustable&Trade-Abzug bietet eine knackige Auslösung mit einem Zuggewicht, das vom Benutzer zwischen 3 und 5 Pfund einstellbar ist, sodass Schützen den perfekten Schuss machen können.

Ergonomischer, leichter Synthetikschaft für schnelle und einfache Handhabung.

Weiches Gummi-Buttpad ist für maximale Rückstoßreduzierung gefertigt.

Der einteilige Bolzen mit drei Ösen und 70°. Ausschlag bietet ausreichend Spielraum und verwendet einen Bolzenkörper mit vollem Durchmesser und zwei Spannnocken für ein reibungsloses, einfaches Radfahren von der Schulter aus.

Patentiertes Power Bedding®, integriertes Bettungsblocksystem positioniert den Empfänger positiv und schwebt den Lauf für hervorragende Genauigkeit. Ausgenommen Jägermodelle.

Werkseitig installierter, einteiliger Picatinny-Zielfernrohrsockel.

Hervorragende Genauigkeit trägt dazu bei, dass jede Jagd ein Erfolg wird.

Der kaltgehämmerte Lauf ergibt ein ultrapräzises Drallen, das außergewöhnliche Genauigkeit und Langlebigkeit bietet.

Die sichtbare, zugängliche und leicht zu betätigende Fanghakensicherung bietet sofortige Sicherheit.

Enthält außerdem: Drehbolzen für einen Magazinriemen.

Die oben aufgeführten Funktionen sind bei allen Standardmodellen verfügbar, erscheinen jedoch möglicherweise nicht bei exklusiven Distributorenmodellen. Modellspezifische Funktionen finden Sie in den einzelnen Datenblättern.


Nur die Fakten

  • Ordnungszahl (Anzahl der Protonen im Kern): 88
  • Atomsymbol (im Periodensystem der Elemente): Ra
  • Atomgewicht (durchschnittliche Masse des Atoms): 226
  • Dichte: 3,2 Unzen pro Kubikzoll (5,5 Gramm pro Kubikzentimeter)
  • Phase bei Raumtemperatur: fest
  • Schmelzpunkt: 1,292 Grad Fahrenheit (700 Grad Celsius)
  • Siedepunkt: 2.084 F (1.140 C)
  • Anzahl natürlicher Isotope (Atome des gleichen Elements mit unterschiedlicher Neutronenzahl): 33
  • Häufigste Isotope: Ra-226 (unbekannter Prozentsatz des natürlichen Vorkommens), Ra-223 (unbekannter Prozentsatz des natürlichen Vorkommens), Ra-224 (unbekannter Prozentsatz des natürlichen Vorkommens), Ra-228 (unbekannter Prozentsatz des natürlichen Vorkommens)

Finden Sie heraus, was wir vorhaben

Jahr der UNA-Frau

Heute eröffnen wir das Jahr der UNA-Frau, ein Fest der Aufnahme von Frauen in die Institution seit 150 Jahren! Begleiten Sie uns auf dieser historischen Reise und erfahren Sie mehr unter dem folgenden Link.

Grammy-Gewinner John Paul White tritt der Fakultät der UNA als Visiting Artist of Practice bei

FLORENCE, AL – John Paul White, Grammy-Gewinner und Mitbegründer von Single Lock Records, wird für das Herbstsemester 2021 als Visiting Artist of Practice an der Fakultät für Unterhaltungsindustrie teilnehmen. Im Rahmen seiner Seminare lernen die Studenten die Musikindustrie von einem Insider kennen, der als Solokünstler um die Welt gereist ist und gleichzeitig Absolvent der University of North Alabama ist.


Bio- und Physikalische Wissenschaften – 9 SCH 2

Kursliste
Code Titel Semesterwochenstunden
AGSM 105Die Welt hat ein Trinkproblem - Globale Wasserknappheit3
ANSC 107Allgemeine Tierwissenschaften3
ANTH 225Einführung in die biologische Anthropologie3
ANTH 226Einführung in das Labor für biologische Anthropologie1
ASTR 101Grundlegende Astronomie3
ASTR 102Beobachtungsastronomie1
ASTR 103Einführung in Sterne und Exoplaneten3
ASTR 104Einführung in Galaxien und Kosmologie3
ASTR 109/PHYS 109Urknall und Schwarze Löcher3
ASTR 111Überblick über die moderne Astronomie4
ASTR 119/PHYS 119Urknall und Schwarze Löcher: Labormethoden1
ATMO 201Wetter und Klima3
ATMO 202Wetter- und Klimalabor1
BESC 201Einführung in die Bioumweltwissenschaften3
BESC 204Schimmel und Pilze: Die Auswirkungen von Pilzen auf Gesellschaft und Umwelt3
BIOL 101Botanik4
BIOL 107Zoologie4
BIOL 111Einführung in die Biologie I4
BIOL 112Einführung in die Biologie II4
BIOL 113Grundlagen der Biologie3
CHEM 106Molekulare Wissenschaft für Bürger3
CHEM 107Allgemeine Chemie für Ingenieurstudenten3
CHEM 116Molekulare Wissenschaft für Bürgerlabor1
CHEM 117Allgemeine Chemie für Ingenieurstudenten Labor1
CHEM 119Grundlagen der Chemie I4
CHEM 120Grundlagen der Chemie II4
ENGR 101Energie: Ressourcen, Nutzung und Bedeutung für die Gesellschaft4
ENTO 322Insekten und die menschliche Gesellschaft3
ESSM 309Waldökologie3
FIVS 205Einführung in die forensische und investigative Wissenschaft3
GEOG 203Planet Erde3
GEOG 205Umweltveränderungen3
GEOG 213Planet Erde Labor1
GEOL 101Prinzipien der Geologie3
GEOL 102Prinzipien des Geologielabors1
GEOL 106Historische Geologie4
GEOL 207Dinosaurierwelt3
GEOL 208Leben auf einem dynamischen Planeten3
GEOS 110Katastrophen und Gesellschaft3
GEOS 210Klimawandel3
HORT 201Gartenbauwissenschaft und -praktiken3
HORT 202Labor für Gartenbauwissenschaft und -praktiken1
KINE 120Die Wissenschaft der grundlegenden Gesundheit und Fitness1
KINE 223Einführung in die Wissenschaft von Gesundheit und Fitness3
MARS 102Erd- und Meereswissenschaften4
NUTR 222Ernährung für Gesundheit und Gesundheitswesen3
OCNG 251Ozeanographie3
OCNG 252Ozeanographie-Labor1
PHYS 109/ASTR 109Urknall und Schwarze Löcher3
PHYS 119/ASTR 119Urknall und Schwarze Löcher: Labormethoden1
PHYS 123Physik für zukünftige Präsidenten3
PHYS 125Physik weicher Materie für Nicht-Physiker3
PHYS 201Hochschulphysik4
PHYS 202Hochschulphysik4
PHYS 206Newtonsche Mechanik für Ingenieurwesen und Naturwissenschaften3
PHYS 207Elektrizität und Magnetismus für Technik und Wissenschaft3
PHYS 226Physikalisches Bewegungslabor für die Wissenschaften1
PHYS 227Elektrizitäts- und Magnetismuslabor für die Wissenschaften1
POSC 201Allgemeine Vogelkunde3
RENR 205Grundlagen der Ökologie3
RENR 215Grundlagen der Ökologie – Labor1
SCEN 101Zeitgenössische Fragen der Wissenschaft - Kosmos, Erde und Menschheit3
SZENE 102Zeitgenössische Fragen in der Wissenschaft - Die Umwelt3
SCSC 105Welternährungs- und Faserpflanzen3
SCSC 301Bodenkunde4

Kurse in dieser Kategorie konzentrieren sich auf die Beschreibung, Erklärung und Vorhersage von Naturphänomenen mit der wissenschaftlichen Methode. Die Kurse beinhalten das Verständnis der Wechselwirkungen zwischen Naturphänomenen und die Auswirkungen wissenschaftlicher Prinzipien auf die physikalische Welt und auf menschliche Erfahrungen. In den Kursen, die diesen Bereich umfassen, werden folgende Fähigkeiten angesprochen: kritisches Denken, Kommunikation, empirische und quantitative sowie Teamarbeit.


Gewehr-Review, erste Eindrücke: DPMS A-15

Wir möchten unseren Freund Mike vorstellen, der Kit Up! dieser Gastbeitrag. Jetzt wissen Sie, wie wir Wörter für bestimmte Leser miteinander verknüpfen, wie zum Beispiel: (grunzt manchmal)? Es ist für Typen wie ihn. Wir waren genauso überrascht wie Sie, wie artikuliert er für ein Grunzen ist, was einer der Gründe ist, warum wir mit ihm alleinerziehende tanzende Mütter unterstützt haben. Bitte geben Sie ihm eine Lektüre und heißen Sie ihn gebührend willkommen. Er ist weder ein Hippie noch ein Weichei, noch ist er jemals so weit in die Höhle gegangen, um sein Krafttier zu finden, dass er nicht wieder herauskam.

Bauen Sie auf! Eine neue kalifornische A-15 von DPMS

Das DPMS A-15: Erste Überprüfung

Ich habe vor kurzem ein DPMS A-15 in Kal. gekauft. 223 von einem örtlichen Waffengeschäft in Nordkalifornien und brachte es zum Schießstand, um es einzufahren. Dies sind meine ersten Beobachtungen.

Ich habe ursprünglich nach einem AR von einem anderen Hersteller [als DPMS] gesucht, aber leider hatte der, den der Laden in meiner Preisklasse auf Lager hatte, nicht die Funktionen, die ich wollte (eine Vorwärtsunterstützung und eine Abdeckung für die Auswurföffnung). Mein ultimatives Ziel war es, ein M4-Gewehr im Militärstil zu bekommen, wie ich es im Irak trug, das DPMS hatte diese Eigenschaften und war erschwinglich. Ich muss zugeben, dass ich nicht viel über DPMS-Gewehre wusste, abgesehen davon, dass ich einen Army-Kumpel kannte, der ihre Unterteile mag. Nachdem ich die Waffe untersucht hatte, inklusive Zerlegung und Funktionskontrolle, füllte ich die Papiere aus, bezahlte meine neue Waffe und ging nach Hause, um die erforderlichen 10 Tage zu warten. (Hinweis: Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung von Boom Operator Ryan.)

Das Gewehr und der erste Eindruck

Mein A-15 hat einen 16-Zoll-Chrom-Molybdän-Lauf mit einem "Ausschnitt" zum Anbringen eines M203, einen zusammenklappbaren Schaft mit sechs Positionen und einen oberen A3-Empfänger mit abnehmbarem Tragegriff und Handschutz im A2-Stil. DPMS beschichtet seine Gewehre mit einem Teflon-Hart-Finish und meine kam ohne Kratzer aus der Fabrik und dem Waffenlager. Das Gewehr wurde mit einem eigenen, wenn auch nicht sehr haltbaren Koffer geliefert und beinhaltete ein 10-Schuss-Magazin, eine Schlinge, eine 25-Meter-Schießscheibe, die normale Literatur und eine Aufkleber. Fantastisch!

Da ich jetzt in der "Volksrepublik Kalifornien" wohne, muss ich bestimmte Waffengesetze einhalten - insbesondere die 16-Zoll-Lauflänge und die Verwendung eines Werkzeugs zum Entfernen des Magazins aus der Waffe (auch "Kugelknopf" genannt). ). Nachdem ich länger als einige der jüngeren Soldaten in meiner Einheit eine Waffe der M16-Serie mit normaler Magazinfreigabe verwendet hatte, erforderte die Manipulation des kalifornischen DPMS eine kleine Lernkurve. Die letzte Einschränkung ist das Limit von 10 Schuss im Magazin, aber wie der Kugelknopf kann man damit umgehen.

Bisher habe ich nur einen Magpul MOE Abzugsbügel und einen ASAP Sling Adapter hinzugefügt. Ich kann es mit einem Schienensystem verkleiden, Optik später. Das Gewehr ist gut verarbeitet, solide und liegt gut in meinen Händen. Da es ganz neu ist, ist es immer noch eng, die Kanten sind noch "scharf", aber alles bewegt sich frei. Es erinnert mich daran, als ich mir meinen brandneuen M4 aushändigen ließ.

Ich freute mich darauf, einige Runden nach unten zu bringen.

Reichweite wird heiß

Meine Freunde Doc und Boom Operator Ryan planten, eine Nullreichweite für mein neues Gewehr durchzuführen. An dem vorgesehenen Tag sollte jedoch ein Sturm aufziehen, und ich bemühte mich, alle zusammenzubringen, bevor es zu schneien begann. Doc war beschäftigt, aber Ryan war frei, also fuhren wir den Hügel hinauf. Es war nicht so gut geplant, wie wir ursprünglich gehofft hatten, aber wir haben es trotzdem geschafft, ein paar hundert Schuss nach unten zu drehen, um ein Gefühl für die Waffe zu bekommen.

Vor Ort stellten wir ein paar Liter Milch- und Saftkrüge mit Wasser auf, gingen 25 Meter auf und ab, machten einen letzten Waffencheck und machten uns ans Schießen. Alle mit einer Wand aus dunkelgrauen Wolken, die sich von Westen nähert.

Ich feuerte aus dem Stehen, Knien und Liegend, unterstützt und ohne Unterstützung. Bei 25 Metern, mit Kampfplatz Null und ohne Anpassungen, feuerte das Gewehr etwas niedrig. Nachdem ich jedoch den Zielpunkt gefunden hatte, ließ ich Milchkrüge platzen und spritzte auf spektakuläre Weise eine große Grapefruit auf dem Schießstand [Anmerkung: an einigen Stellen Schützen Am liebsten greifen alte Kühlschränke und Geschirrspüler, die scheinbar vom Himmel ins Nirgendwo fallen – wahre Geschichte. Wir wissen. Wir sind aus dem Mittleren Süden. Duo]

Der Rückstoß war glatt und es gab kein Spiel zwischen dem oberen und unteren Empfänger, das man gelegentlich bei älteren gebrauchten ARs findet. Abzug und Zurücksetzen fühlten sich genauso an wie meine ausgestellte Waffe. Nach einigen langsamen, vorsichtigen Schüssen, um die Waffe herauszufühlen, versuchte ich es mit "schnellem" Feuer, um zu sehen, ob irgendwelche Probleme mit dem Radfahren auftauchten, und keine taten es. Die Waffe feuerte über 200 Schuss ohne eine einzige Fehlfunktion ab – keineswegs ein definitiver Stresstest, aber ein guter Anfang. Mit Gewitterwolken über uns, auffrischendem Wind und sinkenden Temperaturen überwachten Ryan und ich den Schießstand und machten Feierabend.

Abschließende Gedanken

Um Emil Antonowsky aus „Robocop“ von 1987 zu zitieren: „I LIKE IT!“ Mein DPMS A-15 ist genau das, was ich in einer AR-Plattform gesucht habe und hatte den richtigen Preis. Ich empfehle es und biete nur zwei (korrigierbare) Nachteile an, wenn es gedrückt wird: 1) das Hüllrohr ist nicht MilSpec und 2) es gibt einen markanten Grat, der das vordere Ende des Hinterschafts umgibt, der sich beim Schießen in meine Wange grub kann auch ersetzt werden, aber es wäre schön, wenn die Lippe nicht ganz so aggressiv wäre.

Bleiben Sie dran, denn ich werde einen Fortschrittsbericht mit weiteren Geschichten aus dem Sortiment veröffentlichen. Und wenn Sie ein DPMS-Benutzer sind, würde ich gerne Ihre Meinung hören.


M4 Karabiner

Der M4/M4A1 5,56-mm-Karabiner ist eine leichte, gasbetriebene, luftgekühlte, magazingespeiste, selektive, schultergefeuerte Waffe mit einem zusammenklappbaren Schaft. Es ist jetzt die Standardwaffe für die meisten Einheiten des US-Militärs.

Ausgestattet mit einem kürzeren Lauf, einem zusammenklappbaren Schaft und einem abnehmbaren Tragegriff (mit integrierter Zubehörschiene) bietet es Soldaten, die auf engem Raum operieren, ein verbessertes Handling und die Möglichkeit, Ziele aus großer Entfernung bei Tag und Nacht schnell und präzise zu bekämpfen.

Als verkürzte Variante des M16A2-Gewehrs bietet der M4-Karabiner dem einzelnen Soldaten, der auf engem Raum operiert, die Möglichkeit, Ziele aus größerer Entfernung mit präzisem, tödlichem Feuer zu bekämpfen. Der Karabiner der M4-Serie erreicht über 80 % Gemeinsamkeit mit dem M16A2-Gewehr und ersetzt alle Maschinenpistolen des Kalibers M3.45 sowie ausgewählte M9-Pistolen und M16-Gewehre.

Möchten Sie mehr über den M4 Carbine wissen? Hier sind ein paar kurze Fakten in dieser Episode von "Bullet Points: M4 Carbine". Schau das Video.

Die Armee verfolgt ein zweiphasiges PIP, um den Bestand des M4-Karabiners stark zu halten. Phase I rüstet die M4s der Armee auf M4A1 der Special Forces auf, während Phase II zukünftige Verbesserungen für den M4A1-Karabiner untersucht, um verbesserte Zuverlässigkeit, Haltbarkeit, Ergonomie und Null-Retention zu bieten.

Das Upgrade von M4s auf M4A1s bietet mehrere Vorteile. Im Vergleich zur M4 hat die M4A1 Vollautomatik, einen konstanten Abzugszug und einen etwas schwereren Lauf. Der schwerere Lauf ist haltbarer und hat eine größere Kapazität, um Genauigkeit und Null beizubehalten, während er der Hitze standhält, die durch hohe Feuermengen erzeugt wird. Neue und aufgerüstete M4A1 werden auch eine beidhändige Feuerkontrolle erhalten.

Der Projektmanager Soldier Weapons (PM SW) leitete Phase I ein, indem er seinen Vertrag über die Produktion von M4s auf M4A1 änderte. PM SW hat 9.582 neue M4A1 geliefert, um diese Aktion abzuschließen. Zur Unterstützung wird das TACOM Life Cycle Management Command bis September etwa 6.000 M4A1-Karabiner bei der 101. Luftlandedivision stationiert haben und plant, innerhalb der nächsten Monate weitere 3.000 M4A1 bei einer anderen Einheit einzusetzen.

PM SW veranstaltete auch einen Wettbewerb zur Herstellung von 24.000 zusätzlichen M4A1-Karabinern. Die Armee vergab im April einen Auftrag an Remington Arms Co. Der Zuschlag kam unter Protest und die Armee entwickelt derzeit mehrere Maßnahmen, um der Entscheidung des Government Accountability Office und den Bedenken hinsichtlich des Wettbewerbs nachzukommen. Sobald der Vertragsstreit beigelegt ist, können auch andere Dienste M4A1- und M4-Bestellungen gegen den Vertrag aufgeben.

Der Hauptstoß von Phase I besteht darin, vorhandene M4s auf die M4A1-Konfiguration aufzurüsten. Die Armee genehmigte die Umrüstung aller M4 auf den M4A1-Standard, wobei das Upgrade derzeit für 300.000 M4 vorgesehen ist. Die Armee wird die Upgrades durch den Kauf von Komponenten abschließen, die Modifikationsarbeitsaufträge (MWO) unterstützen, die von Small Arms Readiness and Evaluation Teams (SARET) angewendet werden.

Die Armee hat bisher sechs Aufträge für MWO-Bausatzkomponenten vergeben. Fünf der vergebenen Aufträge gingen an kleine Unternehmen. Die Auszeichnungen spiegeln einen Erfolg in der Strategie der Armee wider, die Möglichkeiten für Kleinwaffenunternehmen zu erweitern und die Vielfalt der industriellen Basis zu stärken. PM SW erwartet, diesen Sommer den endgültigen Auftrag für die Lauf- und Verschlussmontage zu vergeben. SARET soll ab Spätsommer 2013 mit der Aufrüstung von M4 mit einer maximalen Rate von 8.000 pro Monat beginnen.

PM SW hat im April 2012 seinen preisgünstigsten M4-Karabinerbolzen- und Bolzenträger-Montagewettbewerb abgeschlossen, der Wettbewerb sollte jedoch im Sommer 2013 abgeschlossen sein. Mehr als sechs Monate Test und Bewertung ergaben, dass keine der 11 konkurrierenden Konstruktionen die skizzierten Gesamtanforderungen erfüllte in der Aufforderung. Die aktuelle Schrauben- und Schraubenträger-Baugruppe des M4 übertrifft die konkurrierenden Designs in den Bereichen Zuverlässigkeit, Haltbarkeit und Hochtemperatur-/Niedrigtemperatur-Tests. Durch den vorzeitigen Abschluss des Wettbewerbs sparte die Armee fast 2 Millionen US-Dollar ein.

Der Abschluss des Bolzenwettbewerbs hat jedoch keinen Einfluss auf die Suche nach einer besseren vorderen Schienenmontage. PM SW hat Anfang August die Angebotsmusterprüfung für einen Wettbewerb für die Vorwärtsschienenmontage abgeschlossen. Das Heer kann Anfang 2013 Aufträge an bis zu drei Finalisten vergeben, wobei Anfang 2014 ein endgültiger Gewinner ermittelt wird. Wenn das Heer feststellt, dass das siegreiche Schienensystem beschafft werden soll, wird die Lieferung neuer Schienen im Sommer 2014 erwartet.

Der M4 PIP ist nur ein weiterer Schritt in einer langen Geschichte der kontinuierlichen Verbesserung von Soldatenwaffen. Die Armee hat seit seiner Einführung bereits mehr als 90 "Engineering Change Proposals" für den M4-Karabiner vorgelegt. Es wurden Verbesserungen an Abzugsbaugruppe, Abzugsfeder, Rückstoßpuffer, Laufkammer, Magazin und Verschluss sowie ergonomische Änderungen vorgenommen, damit Soldaten das System an ihre Bedürfnisse anpassen können. Der heutige M4-Karabiner ist „unter der Haube“ ganz anders als seine Vorgänger und der M4A1 von morgen wird noch weiter verfeinert, um Soldaten ein noch effektiveres und zuverlässigeres Waffensystem zu bieten.


M1A™ SOCOM 16-Gewehre

Der M1A™ SOCOM 16 hebt den klassischen M1A auf ein ganz neues Niveau. Das M1A™ SOCOM 16 ist ein handliches, taktisches Gewehr und verfügt über einen speziell entwickelten 16,25-Zoll-Lauf, der mit einer proprietären Mündungsbremse an das Gassystem gekoppelt ist, um den gefühlten Rückstoß erheblich zu reduzieren. Außerdem verfügt es über den Springfield Armory® Forward Scout-Stil Picatinny-Montierung, ein vergrößertes Geisterring-Visier und XS Sights®-Tritium-Einsatz im Korn für blitzschnelle Zielerfassung 7.62 NATO-Power in einem so kleinen Paket war bisher undenkbar, aber dieses hochmoderne Gewehr wird es haben Sie glauben an das Außergewöhnliche.Dieses kompakte Gewehr ist eine solide „LKW-Kanone“, die es Ihnen nicht erlaubt, auf Leistung zu verzichten, also tun Sie das einzig Vernünftige – Bring Enough Gun™.

M1A™ Scout Squad™-Gewehre

Das M1A™ Scout Squad™ kombiniert die legendäre Kraft und Zuverlässigkeit des M1A™ mit der schnellen Handhabung und der schnellen Zielerfassung eines Scout-Style-Gewehrs. Dies bedeutet, dass Ihr raues Leben im Freien gerade viel besser geworden ist. Vom zweistufigen Militärabzug bis zum Visier im Blendenstil (einstellbar für Seiten- und Höhenlage) übernimmt das Scout Squad™ das M1A™-Design und fügt ein nach vorne montiertes Zielfernrohr für die zusätzliche Vielseitigkeit der Optik mit erweitertem Augenabstand hinzu. Sein Lauf ist auf 18 Zoll gekürzt, sodass seine kurzen, handlichen Abmessungen Ihren großen Plänen nie im Weg stehen. Der Scout Squad™ ist für schnelle Schnappschüsse auf ein Ziel ausgelegt und bietet alle Standardfunktionen, die den M1A™ . ausmachen großartig, plus neue Funktionen wie eine speziell entwickelte Mündungsbremse, um den Rückstoß zu zähmen.Das M1A™ Scout Squad™ bietet Ihnen die Manövrierfähigkeit eines Scout-Gewehrs mit der gleichen Kraft und den gleichen Eigenschaften eines legendären amerikanischen Gewehrs. Gern geschehen.

M1A™ Standardwaffen

Der Klassiker. Die ultimative Ikone. Der legendäre Held. Das M1A™ stammt vom M14-Gewehr ab und ist eine zivilrechtliche halbautomatische Version dieses verehrten US-Militärgewehrs, das die Wettbewerbsfelder dominiert – und das Herz Amerikas. Von 1959 bis 1970 diente das M14 mit Auszeichnung als Standardgewehr des US-Militärs nach dem verehrten M1 Garand. Als Springfield Armory® 1974 die zivil-legale Variante herstellte, freuten sich die Schützen im ganzen Land Nockenbolzen bieten funktionalen Bedienkomfort und treue Zuverlässigkeit. Der Standard M1A™ eignet sich gut für einen Tag auf dem Schießstand, einen Wettkampf oder hängt an Ihrer Wand vor einer amerikanischen Flagge, der Standard M1A™ ist für den Patrioten, der einen besonderen Platz in seiner Sammlung einnehmen möchte. Alle Konstruktionsmerkmale, die die Streitkräfte für ein Kampfgewehr als wesentlich erachteten, verleihen dem zivil-legalen Standard M1A™ eine Abstammung, die es wert ist, geehrt zu werden.

M1A™ geladene Gewehre

Die Loaded-Serie kombiniert das Erscheinungsbild und die Tradition des Standard M1A™ mit allen gewünschten Upgrades der nächsten Stufe, ohne Ihren Geldbeutel zu belasten. Alle Loaded-Modelle verfügen über einen mittelschweren, erstklassigen National Match-Lauf mit Luftanzeige für mehr Genauigkeit sowie mehrere Kombinationen von Schäften und Läufen, die für eine perfekte Anpassung an den Kunden verfügbar sind. Die Loaded M1A™ ist in 7,62 NATO (.308 Win.) und 6,5 Creedmoor erhältlich. Mit hoher Mündungsgeschwindigkeit, geringem Rückstoß und extremer Präzision auf große Entfernungen werden Wettkampfschützen auch den National Match zu schätzen wissen, der auf 4,5 bis 5 lb abgestimmt ist. zweistufiger Auslöser. Für ein bewährtes Gewehr, das mit allem Schnickschnack ausgestattet ist, das Sie brauchen, um auf Distanz zu dominieren, suchen Sie nicht weiter als das Loaded M1A™ von Springfield Armory. Sehen Sie, was wir dort gemacht haben?

M1A™ National Match Gewehre

Dieses Gewehr wurde speziell für eine Sache entwickelt – das Gewinnen. Wieso den? Weil wir können. Und wenn unseren Großvätern die Teilnahmepreise nicht gut genug waren, sind sie uns auch nicht gut genug. Das M1A™ National Match-Gewehr nimmt das M1A und verwandelt es in ein Wettkampfgewehr, das bereit ist, sicherzustellen, dass Sie sich Namen machen und Herzen auf den Wettkampflinien in Camp Perry brechen. Zu den charakteristischen Merkmalen des National Match gehören hochwertige Details wie eine glasbettige Aktion in seinem neuen Walnuss-Schaft, der eine Plattform bietet, die so solide ist wie Ihr Ruf in der Range, während er knackig 4,5 bis 5 Pfund ist. Der zweistufige Abzug sorgt dafür, dass Ihre Schüsse ausgerichtet sind. Für ein Gewehr, das Sie an die Spitze der Bestenlisten bringt, ist das National Match M1A™ Ihre nicht ganz so geheime Waffe.

M1A™ Super-Match-Gewehre

Das M1A™ Super Match ist für ernsthafte Wettkampfschützen, die nichts dem Zufall überlassen. Jedes Detail dieses erstklassigen M1A ist darauf ausgelegt, das Feld zu dominieren. Die hintere Stollenaktion dieses Gewehrs ist meisterhaft in einen übergroßen Schaft eingebettet, um auf der Linie zu liefern. Im Zentrum steht die beispiellose Leistung des Douglas-Barrels, eines übergroßen Match-Barrels, das sich als das schwerste Match-legale Barrel, das wir in einen M1A™ einbauen könnten, herausragt. Es verfügt über einen 1-in-10-Twist für optimale Leistung und zerschmettert Konkurrenten mit der Leichtigkeit und dem Moxie einer Legende, ohne etwas zu beweisen und nichts zu verlieren.


Morane-Saulnier M.S. 223 - Geschichte

Zuletzt aktualisiert: 15. September 2016

Die Datenschutzrichtlinie von Lyman Products beschreibt (1) die Arten von Informationen, die wir von Ihnen sammeln, wenn Sie unsere Website nutzen, (2) wie wir die von uns gesammelten Informationen verwenden dürfen und (3) an wen und warum wir sie weitergeben können.

Lyman Products beabsichtigt nicht, personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren zu sammeln. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, sollten Sie sich nicht auf der Website registrieren oder auf andere Weise personenbezogene Daten an diese weitergeben.

Durch den Besuch von LymanProducts.com und die Nutzung der Website akzeptieren Sie die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken.

Welche personenbezogenen Kundendaten werden von Lyman Products erfasst?

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen: Wir erhalten und speichern alle Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben oder uns auf andere Weise übermitteln. Dies können personenbezogene Daten wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse und Zahlungsinformationen sein.

Automatische Informationen: Wir erhalten und speichern bestimmte Arten von Informationen, wenn Sie mit uns interagieren. Wir können eine Bestätigung erhalten, dass Sie E-Mails von uns geöffnet haben. Wir können Datenerfassungstechnologien wie Cookies und Web Beacons verwenden. Cookies sind kleine Dateien, die auf Anfrage einer Website auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Wenn wir Cookies mit personenbezogenen Daten verknüpfen, behandeln wir diese Daten als personenbezogene Daten. Wir verwenden Cookies, um zu verstehen, wie Besucher unsere Website nutzen (und um uns bei der Verbesserung zu helfen) und um Ihre Erfahrungen anzupassen. Sie können die Verwendung von Cookies deaktivieren, indem Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Web Beacons sind kleine, unsichtbare Grafiken, die auf unserer Website oder in E-Mails im Zusammenhang mit der Website verwendet werden können, um Ihre Aktivitäten auf der Website zu überwachen, z eine reaktionsfähige Aktion stattgefunden hat. Die von uns gesammelten Informationen können IP-Adresse, Standort basierend auf IP-Adresse, Browsertyp, Gerätetyp, Betriebssystem, Seitenaufrufe, verweisende URLs, Ziel-URLs sowie Datum und Uhrzeit von Website-Besuchen umfassen.

Informationen aus anderen Quellen: Wir können Informationen über Sie von Dritten erhalten und zusammen mit Ihren Informationen speichern.

Wir verwenden SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) und andere Sicherheitsprotokolle, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir können jedoch nicht garantieren, dass alle Informationen gegen Abfangen, widerrechtliche Aneignung, Missbrauch oder Änderung geschützt werden oder dass Ihre Informationen nicht durch zufällige Umstände oder durch unbefugte Handlungen anderer offengelegt oder abgerufen werden.

Wie verwenden wir die von uns gesammelten Kundendaten?

Wir können die von uns gesammelten Informationen verwenden, um Bestellungen auszuführen und auf Ihre Anfragen zu reagieren, Bestellungen zu überprüfen und auf potenziell rechtswidrige Aktivitäten in Ihrem Konto zu überwachen , Produkte und Dienstleistungen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein werden.

Wann geben wir Kundeninformationen weiter

Wir können Informationen, die wir sammeln, weitergeben: an verbundene Dienstleister und Verkäufer, die unser Geschäft mit Ihrer Zustimmung in aggregierter oder anonymisierter Form unterstützen, die Sie nicht direkt identifiziert, wie es im Zusammenhang mit Unternehmensfinanzierung oder -akquisition erforderlich ist, wie dies gesetzlich, behördlich oder anderweitig erforderlich ist oder zum Schutz der Rechte und des Eigentums von Lyman-Produkten oder der Öffentlichkeit.

Zuletzt aktualisiert: 15. September 2016

Durch den Besuch von LymanProducts.com und die Nutzung der Website akzeptieren Sie die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Praktiken.

Lyman Products gewährt Ihnen eine Lizenz zur Nutzung von LymanProducts.com gemäß den folgenden Bedingungen. Unsere Datenschutzrichtlinie regelt auch Ihre Nutzung der Lyman Products-Website.

Lyman Products gewährt Ihnen eine begrenzte, nicht ausschließliche, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare Lizenz für den Zugriff und die persönliche und nicht kommerzielle Nutzung der Website LymanProducts.com. Sofern nicht anderweitig lizenziert, sind Sie nicht berechtigt, Produktlisten, Beschreibungen oder Preise zu sammeln oder zu verwenden oder Data Mining, Roboter oder ähnliche Tools zur Datenerfassung und -extraktion zu verwenden.

Sie stimmen zu, Mitteilungen von uns elektronisch zu erhalten, wie z. B. E-Mails, SMS, mobile Push-Mitteilungen oder Mitteilungen und Nachrichten auf dieser Website. Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle Vereinbarungen, Mitteilungen, Offenlegungen und andere Mitteilungen, die wir Ihnen elektronisch zur Verfügung stellen, alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen, dass solche Mitteilungen schriftlich erfolgen.

Sie erklären, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind oder die LymanProducts.com-Website unter Mitwirkung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen. Sie sind dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihres Kontos und Passworts zu wahren und den Zugriff auf Ihren Computer einzuschränken, und Sie stimmen zu, die Verantwortung für alle Aktivitäten zu übernehmen, die unter Ihrem Konto oder Passwort stattfinden. Lyman Products behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Dienstleistungen zu verweigern, Konten zu kündigen, Inhalte zu entfernen oder zu bearbeiten oder Bestellungen zu stornieren.

Die Lyman Products-Website kann Benutzern gestatten, Kommentare, Rezensionen, Fotos und andere Inhalte zu veröffentlichen oder hochzuladen, damit andere sie anzeigen oder darauf zugreifen können („Benutzergenerierte Inhalte“). Sie dürfen keine Inhalte posten, die illegal, obszön, bedrohlich, diffamierend, in die Privatsphäre eingreifen, geistige Eigentumsrechte (einschließlich Veröffentlichungsrechte) verletzen oder auf andere Weise für Dritte verletzend oder anstößig sind, noch dürfen Sie Material veröffentlichen, das Softwareviren enthält oder auf diese verweist , politische Kampagnen, kommerzielle Werbung, Kettenbriefe, Massensendungen oder jede Form von "Spam" oder unerwünschten kommerziellen elektronischen Nachrichten. Sie dürfen keine falsche E-Mail-Adresse verwenden, sich als natürliche oder juristische Person ausgeben oder anderweitig über die Herkunft von nutzergenerierten Inhalten irreführen. Lyman Products kann nach eigenem Ermessen alle benutzergenerierten Inhalte entfernen oder bearbeiten. Sie gewähren Lyman Products ein nicht ausschließliches, gebührenfreies, unbefristetes, unwiderrufliches und vollständig unterlizenzierbares Recht zur Nutzung, Vervielfältigung, Änderung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung, Erstellung abgeleiteter Werke, Verbreitung und Anzeige solcher nutzergenerierten Inhalte und zur Verwendung des Namens die Sie in Verbindung mit solchen nutzergenerierten Inhalten bereitstellen. Sie garantieren und versichern: dass Sie alle Rechte an den von Ihnen geposteten nutzergenerierten Inhalten besitzen oder anderweitig kontrollieren, dass die nutzergenerierten Inhalte korrekt sind, dass die Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Inhalte nicht gegen diese Richtlinie verstößt und keine Personen verletzen wird oder juristische Person und Sie stellen die Lyman-Produkte von allen Ansprüchen frei, die sich aus den nutzergenerierten Inhalten ergeben.


Vom Department of Epidemiology and Biostatistics, Graduate School of Public Health and Health Policy, City University of New York, New York (LNB), den Departments of Medicine (JRE, JW, NB, NRP, EZ, EGB), Pädiatrie (EF- A., JW), Laboratoriumsmedizin (AHBW) und Epidemiologie und Biostatistik (KB-D.), Priscilla Chan und Mark Zuckerberg San Francisco General Hospital (KB-D., NRP), die Abteilung für Allgemeine Innere Medizin und das Institut für Humangenetik, Helen Diller Family Comprehensive Cancer Center (EZ) und das Department of Bioengineering and Therapeutic Sciences (EGB), University of California, San Francisco, San Francisco, Bay Area Pediatrics, Oakland (MAL), das Department of Population Sciences , City of Hope Comprehensive Cancer Center, Duarte (RAK) und die Abteilung für Neurogenetik, University of California, Los Angeles, Los Angeles (NAZ) – alle in Kalifornien das Centro de Neumología Pediátrica, San Juan, PR (JRR-S. ) Emor y University School of Medicine, Atlanta (J.R.G.) und der School of Medicine, University of Virginia, Charlottesville (D.S.W.).

1. Gesundheit, USA, 2015: mit besonderem Beitrag zu rassischen und ethnischen Gesundheitsunterschieden. Hyattsville, MD: Nationales Zentrum für Gesundheitsstatistik, 2016 .

2. Adlige M. Schatten der Staatsbürgerschaft: Rasse und Volkszählung in der modernen Politik.: Stanford, CA: Stanford University Press, 2000 .

3. Adlige M. Die Geschichte zählt: eine vergleichende Analyse der Rassen-/Farben-Kategorisierung in US-amerikanischen und brasilianischen Volkszählungen. Am J Öffentliche Gesundheit 2000 90: 1738 - 1745 .

4. Volkszählung der Vereinigten Staaten 2020. Fragen zum Formular. 2020 (https://2020census.gov/en/about-questions.html).

5. Borrell LN. Rassenidentität unter Hispanics: Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden. Am J Public Health 2005 95: 379 - 381 .

7. Hughes EC . Dilemmas and contradictions of status. Am J Sociol 1945 50: 353 - 359 .

8. Master status. In: Bell K, ed. Open education sociology dictionary. 2013 (https://sociologydictionary.org/master-status/).

9. Gross T . A ‘forgotten history’ of how the U.S. government segregated America. National Public Radio (NPR). May 3, 2017 (https://www.npr.org/2017/05/03/526655831/a-forgotten-history-of-how-the-u-s-government-segregated-america).

10. Krieger N . Embodying inequality: a review of concepts, measures, and methods for studying health consequences of discrimination. Int J Health Serv 1999 29: 295 - 352 .

11. Jakobsson M , Scholz SW , Scheet P , et al. Genotype, haplotype and copy-number variation in worldwide human populations. Nature 2008 451: 998 - 1003 .

12. Bergström A , McCarthy SA , Hui R , et al. Insights into human genetic variation and population history from 929 diverse genomes. Science 2020 367(6484): eaay5012 - eaay5012 .

13. Banda Y , Kvale MN , Hoffmann TJ , et al. Characterizing race/ethnicity and genetic ancestry for 100,000 subjects in the Genetic Epidemiology Research on Adult Health and Aging (GERA) cohort. Genetics 2015 200: 1285 - 1295 .

14. Denny JC . Chapter 13: mining electronic health records in the genomics era. PLoS Comput Biol 2012 8(12): e1002823 - e1002823 .

15. Hoffman JD , Park JJ , Schreiber-Agus N , et al. The Ashkenazi Jewish carrier screening panel: evolution, status quo, and disparities. Prenat Diagn 2014 34: 1161 - 1167 .

16. Micheletti SJ , Bryc K , Ancona Esselmann SG , et al. Genetic consequences of the transatlantic slave trade in the Americas. Am J Hum Genet 2020 107: 265 - 277 .

17. Bryc K , Durand EY , Macpherson JM , Reich D , Mountain JL . The genetic ancestry of African Americans, Latinos, and European Americans across the United States. Am J Hum Genet 2015 96: 37 - 53 .

18. González Burchard E , Borrell LN , Choudhry S , et al. Latino populations: a unique opportunity for the study of race, genetics, and social environment in epidemiological research. Am J Public Health 2005 95: 2161 - 2168 .

19. Udler MS , Nadkarni GN , Belbin G , et al. Effect of genetic African ancestry on eGFR and kidney disease. J Am Soc Nephrol 2015 26: 1682 - 1692 .

20. Teo BW , Zhang L , Guh J-Y , et al. Glomerular filtration rates in Asians. Adv Chronic Kidney Dis 2018 25: 41 - 48 .

21. Powe NR . Black kidney function matters: use or misuse of race? JAMA 2020 324: 737 - 738 .

22. Galanter JM , Gignoux CR , Oh SS , et al. Differential methylation between ethnic sub-groups reflects the effect of genetic ancestry and environmental exposures. Elife 2017 6: e20532 - e20532 .

23. Chen MS Jr , Lara PN , Dang JH , Paterniti DA , Kelly K . Twenty years post-NIH Revitalization Act: Enhancing Minority Participation in Clinical Trials (EMPaCT): laying the groundwork for improving minority clinical trial accrual: renewing the case for enhancing minority participation in cancer clinical trials. Cancer 2014 120: Suppl 7 : 1091 - 1096 .

24. Liu Y , Sun L , Liu J , et al. Multicolor (Vis-NIR) mesoporous silica nanospheres linked with lanthanide complexes using 2-(5-bromothiophen)imidazo[4,5-f][1,10]phenanthroline for in vitro bioimaging. Dalton Trans 2015 44: 237 - 246 .

25. Nadkarni GN , Gignoux CR , Sorokin EP , et al. Worldwide frequencies of APOL1 renal risk variants. N Engl J Med 2018 379: 2571 - 2572 .

26. Kopp JB , Nelson GW , Sampath K , et al. APOL1 genetic variants in focal segmental glomerulosclerosis and HIV-associated nephropathy. J Am Soc Nephrol 2011 22: 2129 - 2137 .

28. Han Y , Rand KA , Hazelett DJ , et al. Prostate cancer susceptibility in men of African ancestry at 8q24. J Natl Cancer Inst 2016 108: 108 - 108 .

29. Food and Drug Administration. FDA drug safety communication: reduced effectiveness of Plavix (clopidogrel) in patients who are poor metabolizers of the drug. March 12, 2010 (https://www.fda.gov/drugs/postmarket-drug-safety-information-patients-and-providers/fda-drug-safety-communication-reduced-effectiveness-plavix-clopidogrel-patients-who-are-poor).

30. Wu AH , White MJ , Oh S , Burchard E . The Hawaii clopidogrel lawsuit: the possible effect on clinical laboratory testing. Per Med 2015 12: 179 - 181 .

31. Martin AR , Kanai M , Kamatani Y , Okada Y , Neale BM , Daly MJ . Clinical use of current polygenic risk scores may exacerbate health disparities. Nat Genet 2019 51: 584 - 591 .

32. Burchard EG , Oh SS , Foreman MG , Celedón JC . Moving toward true inclusion of racial/ethnic minorities in federally funded studies: a key step for achieving respiratory health equality in the United States. Am J Respir Crit Care Med 2015 191: 514 - 521 .

33. Torgerson DG , Ampleford EJ , Chiu GY , et al. Meta-analysis of genome-wide association studies of asthma in ethnically diverse North American populations. Nat Genet 2011 43: 887 - 892 .

34. Manrai AK , Funke BH , Rehm HL , et al. Genetic misdiagnoses and the potential for health disparities. N Engl J Med 2016 375: 655 - 665 .

35. Sirugo G , Williams SM , Tishkoff SA . The missing diversity in human genetic studies. Cell 2019 177: 26 - 31 .

36. Huo D , Hu H , Rhie SK , et al. Comparison of breast cancer molecular features and survival by African and European ancestry in the Cancer Genome Atlas. JAMA Oncol 2017 3: 1654 - 1662 .

37. Quanjer PH , Stanojevic S , Cole TJ , et al. Multi-ethnic reference values for spirometry for the 3-95-yr age range: the Global Lung Function 2012 equations. Eur Respir J 2012 40: 1324 - 1343 .

38. Hankinson JL , Odencrantz JR , Fedan KB . Spirometric reference values from a sample of the general U.S. population. Am J Respir Crit Care Med 1999 159: 179 - 187 .

39. Chien JW , Sullivan KM . Carbon monoxide diffusion capacity: how low can you go for hematopoietic cell transplantation eligibility? Biol Blood Marrow Transplant 2009 15: 447 - 453 .

40. Moreno-Estrada A , Gignoux CR , Fernández-López JC , et al. Human genetics: the genetics of Mexico recapitulates Native American substructure and affects biomedical traits. Science 2014 344: 1280 - 1285 .

41. Stokes WA , Hendrix LH , Royce TJ , et al. Racial differences in time from prostate cancer diagnosis to treatment initiation: a population-based study. Cancer 2013 119: 2486 - 2493 .

42. Crews DC , Liu Y , Boulware LE . Disparities in the burden, outcomes, and care of chronic kidney disease. Curr Opin Nephrol Hypertens 2014 23: 298 - 305 .

43. Epstein AM , Ayanian JZ , Keogh JH , et al. Racial disparities in access to renal transplantation — clinically appropriate or due to underuse or overuse? N Engl J Med 2000 343: 1537 - 1544 .

44. Ayanian JZ , Cleary PD , Keogh JH , Noonan SJ , David-Kasdan JA , Epstein AM . Physicians’ beliefs about racial differences in referral for renal transplantation. Am J Kidney Dis 2004 43: 350 - 357 .

45. Victor RG , Lynch K , Li N , et al. A cluster-randomized trial of blood-pressure reduction in Black barbershops. N Engl J Med 2018 378: 1291 - 1301 .


Schau das Video: French Morane-Saulnier in May 1940 (Dezember 2021).