Nachrichten

Parthenia SP-671 - Geschichte

Parthenia SP-671 - Geschichte

Parthenien

(SP 671: t. 144; 1. 131'; T. 18'; dr. 7'5"; s. 13.5 k.; kpl. 22;
A. 1 3-pdr., 1 mg.)

Parthenia, eine 1903 von Herresehoff Mfg Co., Bristol, R.I. gebaute Dampfmaschine, wurde am 15. August 1917 von der Marine von Henry E. Converse gekauft und kurz darauf in Dienst gestellt.

Während des Ersten Weltkriegs patrouillierte Parthenia vor der Atlantikküste und setzte diese Aufgabe nach der Einstellung der Feindseligkeiten fort. Nach ihrer Außerdienststellung wurde sie am 17. August 1920 verkauft.


Schau das Video: TP-671 豪華別墅帳 搭設教學 (Dezember 2021).