Nachrichten

Wurde der „ruhende Löwe“ jemals in der Geschichte verwendet?

Wurde der „ruhende Löwe“ jemals in der Geschichte verwendet?

Ich habe mir die unterschiedlichen Einstellungen heraldischer Löwen angesehen und mich gefragt, ob historische Familien wirklich einen schlafenden Löwen in ihren Wappen verwendet haben. House Grandison ist natürlich fein und edel. Aber ist der ruhende Löwe wirklich in der Geschichte aufgetreten? Und aus welchen Gründen würde eine Familie einen schlafenden Löwen im Gegensatz zu einem wuchernden Löwen wählen?


Der schlafende Löwe wurde in der Heraldik nicht ungenutzt, wie ein Durchblättern alter Bücher zeigt.

Seite 150 von Alexander Brunets 1839 Die königliche Waffenkammer Großbritanniens, von der Zeit der alten Briten bis zur Herrschaft Ihrer Majestät Königin Victoria; die Institution des Rittertums und der Ursprung emblematischer Insignien in alten Nationen, hat diese Geschichte, mit Fußnote:

EMBLEMATISCHE GERÄTE .

Der ruhende Löwe, 1193. RICHARD I, indem ich nach Syrien segelte, nahm die Insel von Zypern, oder Chypre; aber bald tauschte es gegen den nominellen Titel des Königs von Jerusalem, eine bloße Titularqualifikation, die Gui de Lusignan, einem französischen Herrn, gehörte. Indem er so ein Grundstück für einen fiktiven Titel aufgab, hisste Richard das Banner des Löwen der heiligen Stadt. Dies war der schlafende oder schlafende Löwe von Juda – das Abzeichen von David und Salomo, den Königen von Jerusalem aus dem Stamm Juda. Von da an nahm Richard den Nachnamen cæur de lion an, entweder für seinen Löwen oder seine großen Leistungen gegen die Ungläubigen. Da die Wissenschaft der Heraldik noch sehr unvollkommen ist, wurde der schlafende Löwe von Jerusalem wahllos als liegend (liegend), passant (gehen) oder zügellos (aufgerichtet) dargestellt. Die Waffenschmiede, die Graveure und Maler der späteren Jahrhunderte, die die normannischen Leoparden nicht kennen, stellten Richard mit drei vorbeigehenden Löwen dar, die offensichtlich falsch sind. *

  • 1838 wurde in der Kathedrale von Rouen das Grab von Richard Cæur de Lion entdeckt, dessen Herz in einem bleiernen Etui aufbewahrt wurde. Die liegende Figur des Königs (überlebensgroß) hat zu ihren Füßen einen schlafenden Löwen.

Weniger phantasievoll ist ein Eintrag auf S.56 von Walter Ryes 1918 Eine Liste der in Norfolk verwendeten Mantelrüstungen vor dem Datum des ersten Besuchs des Herolds im Jahr 1563, gesammelt von Walter Rye:

Wyrham, Clementie de [n.d.] "Ein Löwe, der in einem doppelten, quadratischen Interlaced schlummert." (Norf. Archy., V., S. 308).

Auf S.106 von George S. Master, 1900 Sammlungen für eine Pfarrgeschichte von Wraxall diese Beinahe-Verfehlung:

Auf einer Messingplatte in der Schießscharte des Portals, das vom Kirchenschiff zur Charlton-Kapelle führt, überragt vom Schild Gules, ein Löwe, der schlummert, 'wirklich zwischen sechs Kreuzen ruhend silberfarben', Tynte. 'HIC REQUIESCIT CORPUS JOHANNIS Tynte Armigeri QUI INEUNTE etate RebeccaM FILIAM richardi STEVENS Armigeri IN UXOREM CEPIT, SED moriens SINE PROLE SIBI SUCCESSIT JURE hereditario EDWARDŮ Tynte DE Chelvey Armiger FRATER EIUS PROXIMUS IST ANNAM FILIAM QUARTAM Edwardi GORGES DE Wraxall militis IN UXOREM DUXIT, EX QUA NUMEROSAM SUSCEPIT PROLEM , QUIBUS OMNIBUS PROPITIETUR DEUS . OBIJT XIII° DIE OCTOBRIS 1616 , ANNO XIIII° REGIS JACOBI . '

Und Band 3 von Thomas Robsons 1830 Der britische Herold; oder, Kabinett der Wappen des Adels und des Adels von Großbritannien und Irland, von der frühesten bis zur heutigen Zeit; mit einem vollständigen Glossar heraldischer Begriffe: dem eine Geschichte der Heraldik vorangestellt, gesammelt und geordnet… hat einen kryptischen Eintrag lesen

AYLWORTH, [Essex] gu. ein Löwe, schlafend, oder.

Bernard Burkes 1884 Die allgemeine Waffenkammer von England, Schottland, Irland und Wales; bestehend aus einem Register von Wappenlagern von der frühesten bis zur heutigen Zeit, p1042 hat einen Eintrag:

Tynte (Tynte Lodge, co. Leitrim; am Beispiel von Joseph Tynte Pratt, Esq., von Tynte Lodge, zweiter Sohn von Joseph Pratt, Esq., von Cabra, von Roberta, Dau. von Sir James Stratford Tynte, Bart., von Dunlavin , als er 1836 mit königlicher Lizenz den Nachnamen Tynte anstelle von Pratt annahm). Gu. ein Löwe schlummert zw. sechs Kreuze crosslet ar. Wappen - Ein Einhorn Sejant ar. gehörnt und gekränkt oder.

Es gibt auch viele Beschreibungen über einen schlafenden Löwen, der auf Robben verwendet wird.


Schau das Video: Fortschritt u0026 Größenwahn. Mirko Drotschmann u0026 Harald Lesch Geschichte der Menschheit 4. Terra X (Dezember 2021).